• Online: 4.994

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

25.09.2013 12:17    |    cleanfreak1    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, Microfasertuch, Trockentuch, Waffle Weave

carclean001carclean001

mit dem Blog Beitrag schildere ich meine Erfahrungen zu den "Waffle Weave" Micrfofastertücher die bei mir ihren Dienst verrichten und die ich über die Zeit gekauft und angewendet habe.

Ein Tuch ist bei diesem Test nicht mehr am Start, das war das "Sonus Der Wunder Drying Towel" aber noch mit dem roten Satinrand. Das Tuch ließ leider in der Verarbeitung zu wünschen übrig, da die Nähte um den Rand sich aufgelöst haben. Weiters war auch die Saugkraft nicht die beste!

 

Die Tücher finden bei mir überwiegend den Einsatz zur Fensterreinigung, da diese Struktur der Microfaser einfach das beste ist für eine Streifenfreie Sicht ;)

 

 

 

 

 

Aber nun zu den Tüchern die ich hier kurz beschreibe:

- Mega-Clean Trockentuch

- Cobra Supreme Guzzler

- Wizard of Glass

- DODO JUICE Basics of Bling Glass Cloth

 

 

 

 

Mega-Clean Trockentuch

carclean002carclean002

das Mega-Clean kommt mit einer Größe von 70x50cm und für einen Preis der sich zwischen 6 bis 10€ ausbreitet (je nach Händler). Der Rand ist gekordelt und macht somit einen guten Eindruck, also keine harten Stellen. Zum arbeiten ist es angenehm in der Hand und saugt das Wasser gut auf. Mit der Zeit nun kommen aber die ersten Auflösungserscheinungen am Rand, hier geht so langsam der Faden auf und das stört mich schon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cobra Supreme Guzzler

carclean003carclean003

das Cobra Supreme Guzzler kommt hier mit zwei Größen auf den Markt, 60x40cm und 100x50cm. Die Farben vom Rand können abweichen, da ich ältere Versionen habe. Es war so zu sagen eines der ersten Tücher der Art die ich mir gekauft habe, nur der Preis dazu ist aus meiner Sicht zu Hoch angesetzt. Der Satinrand ist gut verarbeitet, was sich erst über die Jahre bzw. häufige Nutzung zeigt. Ansonsten verrichtet das Tuch die Arbeit perfekt und war bis zum erscheinen vom WoG mein absoluter Favorit in der Glasreinigung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wizard of Glass

carclean004carclean004

mit dem Wizard of Glass kommt für das Gobra eine sehr gute Alternative auf den Markt (klar gibt es da Tuch auch noch in anderen Shop´s unter anderem Namen). Es ist in den Größen 40x40cm und 60x40cm erhältlich für einen fairen Preis und ist sauber verarbeitet. Die Struktur der Microfaser ist beim anfassen etwas Stabiler und Dicker. Den Dienst bei der Scheibenreinigung macht es genauso perfekt wie das Cobra. Es ist mein pers. Favorit geworden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DODO JUICE Basics of Bling Glass Cloth

carclean005carclean005

mit dem DODO Glass Cloth ist ein Tuch in der Größe 30x30cm auf dem Markt das nur für die Glasreinigung gedacht ist. Somit habe ich mir das auch zugelegt um es zu testen. Die Struktur ist etwas zu Dünn geraten, dafür ist die Verarbeitung gut. Nur für die Scheibenreinigung in meinen Augen einfach viel zu klein. Somit nutze ich es für entsprechende Größen wie TFT Monitore, Spiegel oder Flächen die nicht arg viel größer als das Tuch selber sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit:

für mich sind das WoG und das Cobra das Maß der Dinge bei den Waffle-Weave Microfasertücher, was die Saugkraft und die Verarbeitung angeht. Beim DODO Tuch und Mega-Clean muss ich ganz klar sagen, es ist kein "Must-Have" das man unbedingt haben sollte. Für den Preis bekommt man das kleine bzw. große WoG.


25.09.2013 12:40    |    Elchtest2010

Lustig - ich habe genau die gleichen Tücher.

Das Hygi Mega Clean fand ich als alleiniges Trockentuch etwas flach auf der Brust. Für die Scheibe ist es ok, allerdings nutze ich es nur noch zum Trocknen von Felgen oder für "Dreckstellen".

 

Das Dodo Basic of Bling Tuch finde ich ok, ich habe es immer in Verbindung mit dem Petzoldts Glastuch genutzt. Das Dodo zum Putzen, das Petzoldts zum Schlierenfrei polieren. Da war die Größe des Dodo nicht so schlimm.

 

Das Guzzler hatte ich ursprünglich als Lacktrockentuch ( das große ) und fand es auch ganz gut. Ich hatte damals noch das Orange Towel, danach die Microfiber Madness und nun die WoG. Deswegen ist das Guzzler auch in meiner Glas-Kiste gelandet und macht dort seinen Dienst.

 

Das WoG Tuch ist auch mein Favorit, weil es a) dick ist, b) gut reinigt, c) eine sehr gute Größe hat. Ich habe es in beiden Größen.

 

Ausserdem benutze ich noch das Waverider (?) von Microfiber Madness und ein großes NoName Waffeltuch.

 

Für die Scheiben habe ich wirklich noch nichts besseres gefunden als Waffeltücher.


25.09.2013 12:58    |    interforno

In unsrem Haushalt und Garage tummeln sich auch einige (so um 20) von WoG und grössengleiche Waffeltücher von Lupus, die haben sich sowohl im Haushalt, alsauch im Auto zu den Favoriten entwickelt, alle andren früheren "Glasreinigungstücher" sind dadurch in die Unterste Kategorie Putzlappen gefallen (nur fürs Grobe)


26.09.2013 22:31    |    xY2kx

Ich habe zwar nur das von WoG, aber da kann ich mich deinen Erfahrungen anschließen.

Jetzt hast du mich dran erinnert, dass meine Scheiben dringend gereinigt werden müssen^^


Deine Antwort auf "meine Erfahrungen bzw. der Vergleich zu den "Waffle Weave" Microfasertücher"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • vectracaravan
  • Ceedo
  • Serj
  • Halver1
  • Fimpen
  • borsi112
  • Cloni63
  • cleanfreak1
  • artkos

Blog Ticker