• Online: 4.437

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

25.10.2013 22:52    |    cleanfreak1    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: DAF, Euro 6, Fahrzeuge, Fahrzeugpflege, LKW, XF106

carclean001carclean001

heute war es endlich nach langen Gesprächen und Verhandlungen soweit, das der neue DAF XF106 geliefert wurde :D

und somit kann ich mich mit der neuen Technik befassen und diese hier mal etwas vorstellen, auch für diejenigen die noch nicht in den Genuss kommen!

 

Da die Euro 6 Geschichte ja noch diesen Sommer etwas umstritten war wegen der Maut, waren wir hin und her gerissen was die Frage nach dem richtigen LKW ist. Oder sollen wir gar noch bei Euro 5 bleiben.

Also wurden Angebote eingeholt und verglichen!

 

Der entscheidende Punkt für das ganze Projekt kam recht spät und konnte dann aber sehr gut punkten und somit entfiel die Wahl wieder zu gunsten für den Vermieter "Paclease", wo wir schon seit über 10 Jahren die Fahrzeuge anmieten und ich auch sehr gut mit dem Service zufrieden bin.

 

Und wie gesagt, heute wurde der neue DAF XF106 an uns überstellt :D:D.

 

Nach einer sehr ausführlichen Einweisung und kontrollieren der Unterlagen konnte ich mit dem neuen meine ersten Erfahrungen bei der Fahrt ohne den Auflieger sammeln. Dieser stand zur Reparatur gerade in der Werkstatt.

 

Ich war sehr angenehm überrascht was sich alles so verändert hat, gegenüber dem XF 105. Es sind wirklich Welten die hier auf einen zukommen. Mehr dazu aber etwas später ;)

 

Die erste Fahrt ging zur DAF Werkstatt, wo der Auflieger steht zur Abholung. Dort angekommen, habe ich erst mal den Tempomat auf die Endgeschwindigkeit hoch setzen lassen und naklar vorgeführt :p.

 

carclean002carclean002

carclean003carclean003

carclean004carclean004

 

Wie man auf den Bildern erkennen kann, ist der Aufstieg nun auf der linken Seite sowie auch der Große Adblue Tand, der gleich hinter dem linken Fender sitzt. Die neue Abgasanlage ist so groß geworden, das auf der rechten Seite kein Platz mehr vorhanden ist.

 

Und mit Auflieger sieht es einfach noch mal besser aus

 

carclean005carclean005

 

Auch das fahren jetzt mit dem Anhänger dran, ist ein ganz anderes wie man es beim XF 105 gewohnt ist.

 

 

Zuhause angekommen musste ich mich gleich so Positionieren, damit ich den schon vorhandenen XF 106 (andere Firma im Gebäude) mit auf das Bild bekomme um zu vergleichen :cool:

 

carclean006carclean006

 

Das schwarz sieht einfach "Bombe" aus :rolleyes::D

 

 

Aber jetzt zum Innenraum und was sich dort geändert hat.

 

carclean007carclean007

carclean008carclean008

carclean009carclean009

carclean011carclean011

carclean012carclean012

 

Bei dem Fahrzeug was wir hier bekommen haben, ist zwar Standart, aber es sind doch ein Paar Extras drin. Gerade der Funkschlüssel mit seinen Funktionen, dann die Comfort-Schließanlage und dazu noch das Sicherheitspaket.

 

De Einstieg selber ist auch ganz gut gelungen und wenn man so hinein schaut, gefällt mir die Farbgebung ganz gut. Gleich hervorheben will ich die Sitze, die sehr angenehm sind und sich auch entsprechend einstellen lassen (Höhenverstellbarer Sicherheitsgurt, Nackenlehne einstellbar, Sitzkissen geht extrem weit zum nach vorne stellen, Polsterung perfekt).

Auch das Bremspedal hat sich nun auf ein "hängendes" gewandelt, was das Bremesen noch angenhemer macht.

 

Weiters ist die Optik vom der Instrumenten Aufteilung gut, bzw. die Schalter selber sind Zeitgemäß gut geworden. Auch der Farbenfrohe Tacho ist sauber aufgeräumt und das Menu dahinter gut verständlich erklärt.

Neu ist jetzt ein Getränkehalter für Große und Kleine Becher/ Tassen.

 

Das Bett ist wie gewohnt perfekt und in dieser Version in der Breite gewachsen, da das Ablagefach nun von der Seite "links" an die Rückwand gewandert ist.

 

Einen kleinen Minuspunkt vergebe ich für den Anschluss eine Druckluftpistole für den Innenraum. Hier ist zwar ein Anschluss vorhanden, leider passt hier nur die Orginal von DAF :(. Eine aus dem Zubehör zuverbauen, ist einfach zu aufwändig!

 

 

Für den Fahrer auf diesem Fahrzeug gab es von meiner Seite heute Abend noch eine Einweisung, damit er nicht ganz unwissend am Montag auf Tour geht.

 

 

 

Dies sind nun die ersten Eindrücke die ich heute aufgenommen habe und nach der ersten Tour am Sonntag kann ich dann zum Fahrverhalten bei voller Beladung mehr sagen ;).


26.10.2013 11:23    |    Rockport1911

Was ist besser als ein Mietwagen?, ein Miet-LKW ! :)

 

Aber da wirds sicher auch eine fette Selbsbeteilung geben falls ein Schaden eintritt.

 

Gibt es wirklich einen Zwang auf Euro 6 umzustellen?


26.10.2013 12:23    |    cleanfreak1

die Selbstbeteiligung hält sich in Grenzen und ist bei einem Schaden gleich erreicht ;). Meistens ist der Schaden aber höher als die SB.

 

Die Hersteller liefern bei Neubestellung keine Euro 5 mehr aus!

Weiters haben wir das neue AS_Tronic schon im XF105 Test gefahren und konnten dort gegenüber der alten Schaltung 2 Liter pro 100km weniger Dieselkraftstoff verzeichen.

Fakt war, diese neue Schaltung gibt es nur mit dem XF106 und somit war auch klar das dieser in den Fuhrpark kommt :D


27.10.2013 11:58    |    Mercedes-Diesel

Von außen schön....das Ambiente vom Inneraum na ja. Plastik Landschaft halt....können die Mitbewerber besser. Wenn man bedenkt dass so mancher Fahrer die ganze Woche darin lebt...so ein bisschen chicer und wohnlicher wäre besser.

ist aber nur meine Meinung und natürlich auch eine Frage des Preises.


27.10.2013 19:30    |    cleanfreak1

das jeder Hersteller die Suppe auch mit Wasser kocht, sollte jedem klar sein ;). Somit hat der eine etwas mehr oder weniger Plastik und der andere die etwas bessere Technik, wo andere ran müssen!

 

Da hier Tagestouren gefahren werden, sage ich mal das es soweit passt. Mich mich persönlich müssten es Ledersitze und Lederlenkrad sein. Weiters noch ein Sound/ Multimedia-System :cool:

Und das wichtigste, die Power unter dem Sitz (600-700PS)!

 

Aber nicht vergessen, es ist ein Mietfahrzeug und nicht das man selber im Werk bestellt und zusammengestellt hat ;)


24.04.2014 12:26    |    Trackback

Kommentiert auf: Clean your Car:

 

Mein Erfahrungsbericht zum DAF XF106 (Euro6) gegenüber dem XF105 (Euro5) nach 6. Monaten

 

[...] XF 106 bekommen hat oder was gar noch zu verbessern wäre!

 

Vorgestellt hatte ich den XF106 in diesem Blog

 

Der Äußere Eindruck bzw. Anblick als Design ist aus meiner Sicht Erfrischender geworden. Was Kennern [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "DA(R)F XF106 mich vorstellen...., vom Vermieter "Paclease""

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • artkos
  • boyco69
  • LT 4x4
  • bootsfreunde.com
  • Serj
  • borsi112
  • Fimpen
  • JesseKatzur
  • calypso77

Blog Ticker