• Online: 5.422

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

09.05.2014 15:45    |    cleanfreak1    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Angelwax, Angelwax H2GO, Fahrzeugpflege, Glasversiegelung

carclean000carclean000 bis dato habe ich mich nie mit den Scheiben/ Glasversiegelungen beschäftigt oder eine davon angewendet, da ich immer mit dem abperlverhalten vom Scheibenreiniger (Meguiars) zufrieden war.

Heute habe ich ganz unerwartet das Angelwax H2GO zum testen erhalten und darüber berichte ich nun.

 

 

 

Meine Frontscheibe sollte eh gereinigt werden und somit bietet sich das ganze sehr gut an. Mit einem Shampoowasser wurde die Scheibe gesäubert und im nachgang mit der Farenheit Lackknete behandelt.

 

carclean002carclean002

carclean003carclean003

carclean004carclean004

 

Um sicher zu gehen das alles sehr schön gereinigt ist nach dem trocknen, wischte ich noch einmal mit dem IPA nach.

 

carclean005carclean005

 

 

Und hier kommt nun der Star in diesem Beitrag, worum es eigentlich geht.

 

carclean007carclean007

 

Man bekommt hier einen 100ml Pumpzerstäuber geliefert für knapp 8€ mit einen unscheinbaren Mittel das etwas leicht riecht wie die Desinfektionslösung, die es beim Arzt gibt, bevor dieser z.B. einen pikser macht :D. Aber es riecht nicht so streng.

 

Das Mittel habe ich in ein Microfaser Pad gesprüht und danach wie es in der Beschreibung steht, kreisförmig auf die Scheibe aufgebracht. Danach sollte das ganze 15-30min. ruhen.

 

carclean008carclean008

carclean009carclean009

carclean001carclean001

 

Nach guten 10min. sieht man wie das Mittel anfängt zu trocknen. Nach guten 25min fing ich an, das ganze mit einem MFT (kurze Fasern) das ganze aus zu polieren. Dort wo zu viel Mittel war, musst eich etwas mehr druck geben und auch länger polieren. Mit einem weiteren MFT wischte ich das ganze noch einmal nach, bis eine glatte Oberfläche ähnlich dem Eis vorhanden war (jeder wird das etwas anderst empfinden).

 

Den Wassertest habe ich mir hier erspart, da es dazu Videos auf youtube gibt.

 

Die nächsten Regentage werden zeigen in wie weit das Mittel seine Berechtigung hat oder nicht ;)

Hat Dir der Artikel gefallen?

10.05.2014 07:10    |    FlashKill

Die Standzeit würde mich interessieren.


10.05.2014 07:34    |    cleanfreak1

Standzeit ist eine gute Frage, die Stelle ich jedoch erst einmal hinten an. Wichtige ist für mich, wie gut löst sich der Schmutz ab bzw. die Insektenreste ;)


10.05.2014 08:16    |    cleanfreak1

und so sieht es nach einer Regen Nacht auf der Scheibe aus


Bilder

10.05.2014 11:52    |    bergarbiker

Wie sieht es denn bei der Benutzung des Scheibenwischers aus. Ist da was von "ghosting" festzustellen?


10.05.2014 13:09    |    cleanfreak1

bis jetzt wurde der Scheibenwischer nicht benötigt. Ich werde aber berichten;)


10.05.2014 18:27    |    DiSchu

Danke für Deinen Beitrag! Ein Vergleich zum Ombrello würde mich tatsächlich interessieren, speziell was "Ghosting" und Standzeit angeht (einen solchen Vergleich gibt es meines Wissens aber noch nicht, oder? Konnte zumindest nichts finden).

 

Die Verarbeitung scheint mir schon mal mehr zu liegen. Sprühflasche, Auftrag mit einem Pad, recht lange "Ablüftzeit". Beim Ombrello hatte ich gleich beim ersten (und bisher einzigen) Mal einen Unfall nach Brechen der Ampulle, was eine deutliche Überdosierung zur Folge hatte, welche wiederum das Auspolieren ordentlich erschwerte.

 

Wie lässt es sich aus dem (bestimmt auch nicht ganz billigen) Mikrofaser-Pad entfernen? Lässt es sich auswaschen oder ist das Pad für die Tonne?

 

Auch der Preis ist mit knapp 8,-- EUR interessant. Hast Du nur die Frontscheibe behandelt oder auch alle anderen? Und wie viel hast Du von den 100ml verbraucht? Oder andersrum, für wie viele Anwendungen reichen die 100ml?

 

Schade, dass die AngelWax Produkte in (deutschen) Onlineshops nicht so verbreitet sind. Es steht eine grössere Bestellung bei mir an, die ich eh schon auf mehrere Shops ausweiten muss. Don-Detail und WizardOfGloss gehören aber nicht dazu. Zumal es in einem Shop gar nicht geführt ist und im anderen ausverkauft ist. Sonst bestimmt ein prima Produkt zum "mal mitbestellen" ;)

 

Gruss DiSchu


10.05.2014 21:55    |    cleanfreak1

@DiSchu,

ich werde dir bei bedarf Bilder vom Verbrauch bis dato machen, wobei ich bis jetzt die Frontscheibe vom SUV gemacht habe und beim LKW die Seitenscheiben incl. der Spiegel und eine Ecke der Frontscheibe für einen Vergleich ;):D.

 

Was das MFT Pad angeht, so sage ich dir nach dem waschen Bescheid, ob die Microfaser noch gut ist.

 

Ansonsten was Angelwax angeht, so habe ich die Flasche aus den letzt genannten Shop´s.


10.05.2014 22:43    |    bergarbiker

Ich hab mir das Mittelchen auch einfach mal bestellt. Aus dem "letztgenannten Shop". :D

Da ist es nun aber wirklich ausverkauft.... :rolleyes:


14.05.2014 05:52    |    cleanfreak1

kleine Update zur Sache ;)

 

habe Samstag noch am LKW die Seitenscheiben, Spiegel und einen Teil der Frontscheibe damit behandelt, um so zu sehen was passiert. Gerade auf der Frontscheibe wollte ich sehen können, ob der Fahrtwind hier ausreicht um die ansonst so toten Stellen wo die Scheibenwischer nicht hin kommen, frei zu halten.

 

Da ich Sonntag ein paar hundert Kilometer abgespult habe und davon war der Größte Teil im Regen und Sprühnebel, so war ich sehr angenehm überrascht das die Seitenscheiben und auch die Spiegel den ganzen Tag über trocken geblieben sind. Ansonsten waren die recht schnell mit Wassertropfen voll und ich musste minimum 1x am Tag alles mit Glasreiniger sauber machen, damit ich wieder freie Sicht bekommen.

Auf der Frontscheibe war es so, dass das Wasser sehr gut an diesen Stellen ablief und die Sichtverhältnisse genau gleich waren. Das ganze war auch bei Nachtfahrt so, obwohl die Scheibenwischer noch im Einsatz waren.

 

Auch die Insektenreste die eingesammelt wurde, ließen sich ohne viel aufwand beseitigen.

 

Beim meinem sieht es so aus, das auch nach einsatz der SWA wegen zu starker Verschmutzung der Fahrbahn das abperlen bei entsprechendem Regen/ Wassermenge perfekt funktioniert.

 

Jetzt schaue ich nur noch, wie lange dieser Effekt anhält ;)


14.05.2014 10:09    |    bergarbiker

Gibt es auch Erkenntnisse zum Ghosting?


14.05.2014 10:58    |    cleanfreak1

wie schon geschrieben, hatte ich bei Nachtfahrt und zum Teil Scheibenwischer an, bei Gegenverkehr keine Verzerrungen im Blickfeld. Auch bei meinem PKW nicht. So ist es zumindest bei mir ;)

 

Auch bei der noch tief stehenden Sonne habe ich keine Probleme mit der Sicht.


14.05.2014 11:10    |    bergarbiker

Danke für die Info!


31.05.2014 07:44    |    Trackback

Kommentiert auf: Clean your Car:

 

Meine Erfahrung zu "SONAX ProfiLine GlasPolitur"

 

[...] aber dafür ist die Sicht um einiges besser geworden.

 

Im Anschluß wurde als Versiegelung wieder das "Angelwax H2GO - Rain Repellent" aufgetragen, das im übrigen sehr gutze Dienste leistet. Auch nach vielen Einsätzen der SRA mit leichter [...]

 

Artikel lesen ...


04.06.2014 19:52    |    Andy 325i

Kennt noch einer eine Bezugsquelle, ich würde es gerne mal probieren?


31.08.2014 13:30    |    Trackback

Kommentiert auf: DiSchu:

 

Pflegeergebnis und Kurznotizen

 

[...] Minuten habe ich es mit einem kurzflorigen MDF auspoliert und mit einem langflorigen hinterher. Frei nach cleanfreak1 ;) Das Auspolieren empfang ich als viel einfacher als beim Ombrello. Funktioniert es ebenso gut bei [...]

 

Artikel lesen ...


02.01.2015 16:10    |    cleanfreak1

kleines Upate nach so langer Zeit:

 

das H2GO perlt immer noch ab, zwar nicht mehr so schnell wie am Anfang, aber es verrichtet immer noch seinen Dienst. Auch weiteres habe ich noch keine Probleme mit den Scheibenwischer, wo derzeit das Winterwischwasser eingefüllt ist.

 

Als vergleich habe ich zwei Bilder, wo eine Fahrzeug das H2GO auf der Scheibe hat und der andere nicht:rolleyes:

 

 

Nun sehen wir mal weiter, wie lange ich die Wirkung noch habe! Bis dato bin ich zu frieden damit ;)


Bilder

24.03.2015 07:39    |    cleanfreak1

in kürze ist es fast ein Jahr her, seit dem Auftrag des Produktes. In der Zwischenzeit ist es so, dass das Wasser noch abperlt, aber nicht mehr so gut ab ca. 50-60km/h. Man merkt jetzt schon dass das Produkt sich dem Ende neigt und es für die kommende Saison Zeit wird es auf zu frischen.

 

Aber dennoch kann ich sagen, es hat mich überzeugt bzw. ich war mit dem Verhalten beim wischen und in punkto Winterverhalten sehr zufrieden. Schade eigentlich das sich das Produkt in den Shops nicht durch gesetzt hat!


29.03.2015 10:33    |    Trackback

Kommentiert auf: Außen- & Lackpflege:

 

Nach Reinigung der Frontscheibe mit Knete bilden sich keine Wassertropfen mehr...

 

[...] eine Glaspolitur wäre klasse. Vor dem Auftrag alles mit IPA entfernen.

Meine Wahl ist das Angelwax H2GO (hier ein Blog dazu). Viele sind mit dem Ombrello sehr zufrieden.

 

Gruß,

DiSchu

 

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Angelwax H2GO - Rain Repellent"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • Standi
  • mivaupel
  • chrweber
  • thomaswi
  • Crissihf
  • born_hard
  • cafedelmar80
  • staplerschrauber1
  • vectracaravan

Blog Ticker