• Online: 1.820

Black Biturbo

Hier geht es um alles was mir gerade einfällt

24.10.2019 12:20    |    Black Biturbo    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: G4, Subaru, WRX STI

Der STI hat jetzt als Alltagswagen knapp 25T runter. Erstmal dasd positive: er macht spass fast wie am ersten tag und grade bei den jetzt herbstlichen Bedingungen zeigt der wagen auch wieder was für einen brutalen grip er hat. Aber mann muss auch sagen, dass er im erst auf losem Untergrund wirklich auflebt (und da gefühlt mehr grip hat als ein Kuga auf trockenem Asphalt). Und immer wieder der vergleich zum 981 - sorry Zuffenhausen - Japan hat besser kopiert und das Auto ist verbindlicher und fühlbarer (vor allem auf der Vorderachse - da kann der 981 nicht mithalten). Auch der RS3/4 setzt gefühlt keinen stich, der M140i wirkt sogar wie nen träges Dickschiff. Aber ist subjektiv - Rundenzeiten sagen ja was anderes. Dennoch bin ich trotz vielen Fahrzeugen die ich fahren durfte noch nie (außer in einem preissegment, was jenseits von gut und böse ist) nich ein Fahrzeug gefahren, wass Otto Normal Fahrer so hart fahren kann ohne überrascht zu werden. Zu dem Thema "will it drift": Ja tut er aber nur auf losem Untergrund oder mit groben Unfug auf trockenem oder feuchten Asphalt.

 

Also alles toll - leider nur fast. Die Bremsen waren jetzt rundum fertig (nach etwa 23Tkm - ich fahre das Fahrzeug aber auch manchmal etwas flotter) und in meinem Geiz habe ich auf die original Subaru scheiben und beläge verzichtet und dachte mit Brembo macht man nichts Falsch. Leider ein Fehler. Die Scheiben und beläge taugen sehr wenig. Wenn die Bremse halbwegs kühl ist alles super auch besser als original - finde ich toll ( also pedal fühlt sich noch besser an und es ist klasse an der blockiergrenze zu dosieren). ABER: Die Bremsen zeigen ein Fading welches ich so noch nie erlebt habe. nach etwa 20km harter fahrt ( also 20,8 eher) geht es zum Bremsversagen - die Bremsen qualmen, die scheiben sind auch schon leicht blau (wurden eingefahren). das ist natürlich sehr enttäuschend. Ich werde sie runter fahren ( sollte auch nicht lange dauern) und halt den wagen dann immer wieder abkühlen lassen wenn man es mal flotter angeht - aber das sollte es nicht sein, zumal mit der Original Ausrüstung gab es das Problem nie - man konnte auch 10 runden ( oder einen Tank) voll fahren ohne dass man was an der Bremse merkt (ok, etwas mehr Pedalweg aber alles im rahmen).

 

Daher von mir ein Tipp: Nehmt nicht diese scheiben wenn ihr auch mal das Fahrzeug etwas flotter bewegen wollt.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Blogautor(en)

Black Biturbo Black Biturbo

Subaru

 

Besucher

  • anonym
  • David1
  • Eifel
  • Black Biturbo
  • jepatelSynack
  • Superbernie1966
  • Dave1989
  • all4rd
  • Hardy128
  • Swiss1977

Blogleser (62)

Meine Bilder