• Online: 5.200

Black Biturbo

Hier geht es um alles was mir gerade einfällt

26.09.2020 17:14    |    Black Biturbo    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: G4, Subaru, WRX STI

Fast original Lack
Fast original Lack

Das Kind im Manne wurde wach und hat in den Weiten des Internets einen kleinen STI gefunden. Durch eine gewisse Umstellung im Haus ( ein Welpe ist wieder eingezogen, nachdem Heinrich uns viel zu früh Verlassen hat) hatte ich eh Urlaub und Zeit und ich war örtlich sehr gebunden, also Zeit zum Basteln.

 

Der echte Ansporn war tatsächlich den großen als kleinen zu haben, daher habe ich auf ein set von Tamyia zurückgriffen. Unterbau ist das TT 02 ich habe es durch Metallkugellager etwas optimiert und andere Dämpfer sollten auch noch rein, aber große "sportliche" Ambitionen habe ich nicht.

 

Aber macht auch mit knapp 40 spass mit dem kleinen etwas zu fahren.

 

Natürlich ein paar Bilder dazu.

 

Achso, auf den Lack bin ich etwas Stolz schaut wirklich fast wie der originale aus und Kennzeichen hat er auch - natürlich auch verpixelt ;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

26.09.2020 17:30    |    3ismanN

Ich mag Subaru ja, auch wenn ich noch nie einen gefahren bin. Würde mich bei dem schmalen Händlernetz und Werkstätten die sich damit auskennen wohl auch nicht „trauen“.

 

Umso mehr freue ich mich immer über deine Beiträge und Bilder.

 

Bei den Bilder muss ich aber sagen „die Karre muss tiefer!“

 

Viel Spaß mit Minimi und dem großen, jetzt kommt ja wieder die richtige Jahreszeit für das Antriebskonzept.

 

Gruß

Stefan


26.09.2020 17:52    |    Black Biturbo

Ich weiss jetzt nicht ob du den kleinen oder großen meinst aber für beide gilt etwa das gleiche. Der STI macht am meisten spass auf etwas losem Untergrund - wo es aber auch mal Schlaglöcher gibt, eine kleine Grasnarbe o.ä. - die höhe passt so sehr gut und vom schwerpunkt liegt er vernünftig ( fühlt sich nicht wackeliger an als im 981)


26.09.2020 20:15    |    3ismanN

Mit der Höhe mein ich den kleinen, ich finde auf den Bildern sieht er arg hoch aus. Die Bilder vom großen sehen stimmig aus.


27.09.2020 10:33    |    Goify

Das ist ja mal ne coole Idee. Gleich mal schauen, ob es den Polo GTI auch von Tamiya gibt.

Ich habe hier einen RWD Buggy und einen Race Touareg stehen. Machen beide Spaß. Aber rein für Asphalt habe ich noch nichts.


27.09.2020 16:41    |    Sp3kul4tiuS

ich suche ein Modell von Revell oder ähnlichen ohne Spoiler :D

 

Bei den RC Autos schreckte mich wenig Bodenfreiheit immer ab :D muss Offroad gehen. Aber daran gedacht habe ich auch schon


27.09.2020 19:29    |    Black Biturbo

Ja Bodenfreiheit ist so ne sache - deswegen liegt Minimi auch ziemlich hoch ( man könnte ihn tiefer da stehen lassen, aber dann faktisch nicht mehr fahren).


28.09.2020 07:23    |    DerGroßmeister

Sehr schick :) Aber das TT02 ist halt kein Rally Chassi. Zumindest solltest du dir die Rally-Reifen von Tamiya bestellen. Dann geht es schonmal um einiges besser.

Ansonsten direkt auf CC01 umsteigen und die Karosserie etwas anpassen :-)


28.09.2020 10:16    |    der_Derk

... aber ein Original-WRX hat halt keine Starrachse hinten (CC-01) ;)

 

Das XV-01 würde sich da eher anbieten. Nur Rallye ist in 1:10 halt 'ne ziemliche Materialschlacht, für 'nen Parkplatz genügt das TT-02-Chassis vollauf.


28.09.2020 10:22    |    Goify

Vielleicht findet sich noch ein altes TA-02. Das würde gehen und gab es damals auch mit Lancia-Integrale-Karosserie. Also Rallye.


09.10.2020 13:55    |    Black Biturbo

Hat mich etwas doch angefixt, es sind jetzt überall metallkugellager drin, Öldruckdämpfer und wahrscheinlich werden noch ein paar tzeile getauscht ( lenkung gefällt mir nicht so ganz, differentiale aus metall und kardanwelle auch aus metall). und ja man hätte gleich ein anderes TT 02 nehmen sollen wäre am ende billiger gekommen


09.10.2020 14:24    |    der_Derk

Ja, so geht's los... ;)

 

Wobei - nicht alles aus Metall ist besser, bei manchen Dingen hat Kunststoff schon Vorteile. Häufig werden auch Dämpferbrücken und Querlenker durch Alu ersetzt, nur damit es dann beim Crash das Chassis und/oder Differentialgehäuse knackt.

 

Alternativ kann man ja auch die Karosserie behalten und das Chassis durchtauschen. TT-02 für die Straße, XV-01 oder DF-03 RA für Rallye, irgendein Kohlefaser-Teppichmesser für Drift...


Deine Antwort auf "Subaru WRX STI Minimi"

Blogautor(en)

Black Biturbo Black Biturbo

Subaru

 

Besucher

  • anonym
  • NDLimit
  • schuto08
  • franzelutza
  • Black Biturbo
  • corsaterror
  • muzzer68
  • Olli the Driver
  • garrettv8
  • klaus77777

Blogleser (78)

Meine Bilder