ForumAstra H & Astra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra H & Astra TwinTop
  7. Wie viel km habt ihr schon auf euren 6 Gang Getriebe (M32)?

Wie viel km habt ihr schon auf euren 6 Gang Getriebe (M32)?

Opel Astra H
Themenstarteram 29. April 2011 um 14:06

Hallo,

Nach dem sich ja die Getriebeschäden beim M32 häufen würde mich mal interessieren wie viel km ihr schon drauf habt bzw. ob ihr noch das erste Getriebe drinnen habt oder nicht......... Nach dem die meisten Diesel 6 Gang haben müsste es doch schon einige Astra mit recht hohen Kilometerständen geben..... Und ich glaube nicht das alle ein neues Getriebe bekommen haben.....

Also ich habe auf meinem 40.000km und noch das erste Getriebe.

Lg Mike

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Babo1975 schrieb am 23. Februar 2016 um 07:44:02 Uhr:

Zitat:

@DAVE DADDLEY schrieb am 19. Februar 2016 um 08:00:50 Uhr:

 

 

Womit das gesagte von evy_Snuffy wieder zu trifft!

Warum?

Ich hab vor meinem Kauf verglichen. Wenn man das ganz objektiv betrachtet, wenn ich nen Insignia mit dem Mondeo vergleich, wo ist da das bessere Auto von der Verarbeitung und vom Raumangebot?

Ich würde sagen mal klar beim Mondeo.

Hier gehts um Getriebe. Gehen Sie weiter, hier gibts nichts zu sehen.....

1960 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1960 Antworten

Ich eigtl. auch,

Radlager ist auch meine Vermutung gewesen, aber müsste sich nicht der Tonfall ändern, wenn ich Kurven fahre?

Muss ja nicht zwingend im Anfangsstadium. Mein Radlager am Vectra hat auch anfangs Geräusche gemacht und das mit Kurven kam später. Am Insi hatte ich jedoch von vorne rein Geräusche bei Kurvenfahrt. Einfach nach dem Spiel gucken.

Aufbocken, Rad wackeln?

Sorry, bin "semi begabt" und muss mir, für mich neue Themenfelder, gründlich erfragen. Sobald ich des einmal hab, weiß ich das auch in 10 Jahren noch. AGR ausbauen, reinigen, Ladedrucksensor ausbauen, reinigen, etc. hab ich mir jedenfalls schon angetan... also bin ich nicht unfähig :P

Radlager war auch mein erster Gedanke, aber s.o.

Meinst du man könnte das Geräusch mal aufnehmen ?

Eve warst Du nich derjenige der das Problem schon in der Z19dth Gruppe auf Facebook beschrieben hat?

Wie da auchschon geschrieben, Auto mal aufbocken und dann fahren um die Radlager ausschließen zu können.

Zitat:

@Ecotec_dbilas schrieb am 13. Februar 2015 um 23:47:27 Uhr:

Meinst du man könnte das Geräusch mal aufnehmen ?

Hallo,

ich habe eine Aufnahme, die find ich aber selber mehr als Mist, da des absolut nicht so klingt, wie im Auto... :X Ohren vs. Handy-Mic...

Die Datei im Anhang (abspielbar mit VLC z.B.), interessant wird es ab Mitte.

Es ist kein "Röhren" oder "Mahlen", wie es die 30s war, bevor das Lager den Geist aufgegeben hat oder in deutlich schwächerer Form vorab, wo sich das damals angekündigt hat.

Es ist mehr ein Sirren / leichtes Jaulen... was auch in der übrigen Geräuschkulisse des Astras gar nicht sooo präsent ist. So kratzig und quietschig klingt das eigtl nicht. Das dort aufgenommene war bei Tempo 100, Gang raus, rollend.

Ich hab spaßeshalber auch schon mit nem IR-Thermometer die Bremsscheiben gemessen nach ner dicken Bremsung. Beide sehr ähnliche Temperaturen, ein Schleifen eines Belages möchte ich also ausschließen.

Aufbocken ist für mich nicht. Ich habe genau einen Wagenheber u. nix zum unterlegen -.-' Manchmal wünscht ich, ich hätte ne Werkstatt, statt unseren dauer lädierten Hund... :X

Ja hört sich leider nach einem defekten Lager auf einer der Abtriebswellen an. Da gab es leider mit einem renommierten Hersteller (Deutscher Hersteller) Qualitätsprobleme, da löste sich die Beschichtung in der Lagerschale, wir vermuten das bei der Herstellung dort Material fehlte und sich darunter Lunker bildeten.

Aber du hast ja Garantie, setz dich bitte mit mir in Verbindung.

MFG

Ecotec

In Verbindung gesetzt, Termin bestätigt. Dann schauen wir mal ;)

Ich werde weiterhin berichten - gehört sich so, dass man etwas nicht im Sande verlaufen lässt.

Gruß

am 19. Februar 2015 um 8:34

> 300000km und rollt immer noch !

Gruss

Edit: fehlte ne Null

Ja wenn die Toleranzen passen, dann hält das Getriebe auch mal so lange, auch mit den kleinen alten

Lagern.

am 19. Februar 2015 um 14:25

Zitat:

@kufi schrieb am 7. Februar 2015 um 11:30:28 Uhr:

Interessiert das hier noch jemanden? Mich nervt es gewaltig. Tragt das unter euch per PN aus.

Gruß, kufi

P.S.: Beide M32 unserer Astras laufen bislang

D A N K E !!!!!!!!!!!!!!!

am 22. März 2015 um 19:23

So ich bin mal wieder da... Die es hier nicht wissen habe seit einpaar Monaten Dynamogeräusche dabei habe ich festgestellt das die Vorderen Radlager durch waren. Nach dem wechsel habe ich immernoch ein Dynamogeräusch aber deutlich leiser also war es praktisch nicht zu erkennen erstmal das das Getriebe auch was hat! Das Geräusch war einfach noch viel zu leise

Wie hier erwähnt wird es bei mir auch sein das dieses Qalitätsproblem in meinem Fall auch zu trifft!

Sicher und da will ich nichts dagegen scheiben hat es auch was mit meiner Leistungssteigerung zu tun aber da kann man sicher rumstreiten denn bei Orginalen ist es nicht anders!

Getreibe lässt sich ansonsten Perfekt und ohne anderen Geräusche durchschalten!

Am 16.4 werde ich leider wieder den 435km Tripp nach Winterberg antretten...

Mal gugn ob da noch die alte leere Firma gibt denn mir hat es im Juli 2012 in den Fingernägel gebrannt wie es innen ausschaut!

PS: Für die die sich aufregen... Ich bin damals mit meinem von Fulda nach Heidenheim ca. 300km in 1Std und 23min gefahren! Mit zum Teil 235km/ h laut GPS

am 23. März 2015 um 16:29

https://www.youtube.com/watch?v=zITyPM4tGTE

Hier ist jetzt ein Video das Geräusch hört man ganz gut!!! Das war das Getriebeöl noch Kalt. Nach so 30min Fahrt hört man fast nix mehr

Echt unglaublich, dass man das M32 sogar 2x im Autoleben instandsetzen lassen muss. Material oder EInbaufehler wäre nur interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra H & Astra TwinTop
  7. Wie viel km habt ihr schon auf euren 6 Gang Getriebe (M32)?