ForumTouareg 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. Touareg 3 2018

Touareg 3 2018

VW Touareg 3 (CR)
Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:26

Nachdem ich jetzt mal ein wenig nach "links und rechts" geguckt habe, werde ich auf den Touareg 3 warten. Ich müsste bei anderen Herstellern einfach zu viele Kompromisse eingehen. Besonders bei den Hybrid Modellen (GLE 500e, X5 4.0e -> bei denen sich der Kofferraum stark verkleiner) und dem XC90 T8 (hat nur nen E-Allrad und einen Minitank). Ich hoffe beim T3 Hybrid gibt es keinen Verlust des Kofferraumvolumens und nen normal großen Tank (mind. 70L). Hybrid ist bei uns in Österreich ab 2016 wegen der neuen Dienstwagenregelung interessant. Alle Dienstwägen, mit mehr als 120 g CO2 Ausstoß, werden ab 2016 deutlich teurer...

Folgende Infos/ Spekulationen habe ich gefunden:

Der VW Touareg 3 soll durch die Verwendung von Alu, Magnesium und Carbon abspecken. Angeblich bis zu 300kg.

Es wird den Touareg weiterhin nur als Fünfsitzer geben.

Motortechnisch folgt VW dem Downsizing-Trend und bringt auch einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Man wird sicher auf die Motorenpalette des Q7 zurückgreifen.

Die Assistenzsysteme werden sicher auch vom Q7 übernommen.

Alles in allem wird der T3 ein "geschrumpfter" Q7 werden, bei dem es aber noch V6 Diesel geben wird. Bei allen anderen VW SUV's wird es, wie auch jetzt schon, nur 4-Zylinder-Diesel geben...

Auf was freut Ihr euch schon beim T3?

Auf was hofft Ihr?

LG

mkk73

Beste Antwort im Thema

Es dauert nicht mehr lange bis auch der letzte Skeptiker erkannt hat, dass E Autos komplett Fake sind. Null Fortschritt. Alter Wein in neuen Schläuchen. 6d temp Diesel sind das umweltfreundlichste was man aktuell kaufen kann. Egal ob als Touareg oder irgend was anderes.

Außer man wohnt in einer Metropole in China. Sonst ist das in Deutschland totaler Quatsch. Klingt komisch. Ist aber so.

E Mobilität ist für mich wie das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern.

Sorry. Muss mal gesagt werden.

2190 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2190 Antworten

Ist schon etwas bekannt bezüglich der Verfügbarkeit des Area View?

Kann mir jemand mit einer FIN seines Vorführers aushelfen? Mein Händler ist im Urlaub! Mist....

Wie wir der neue T3 genannt? G.... irgend etwas, der alte war ja 7P, 7P5 oder 7P6

CR7 (kein scherz)

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 24. Juli 2018 um 19:57:34 Uhr:

CR7 (kein scherz)

:(:(:(

Zitat:

@Peter_R_P schrieb am 24. Juli 2018 um 14:35:44 Uhr:

Ist schon etwas bekannt bezüglich der Verfügbarkeit des Area View?

Kann mir jemand mit einer FIN seines Vorführers aushelfen? Mein Händler ist im Urlaub! Mist....

Die FIN ist an der Windschutzscheibe sichtbar ... wenn der beim Hädler draußen steht abfotografieren

@sashzi: Du meldest dich gar nicht mehr, was ist los??? Hat der Touareg das Wochenende etwa nicht heil und gesund überstandenen?

@PeterBH alle gut^^ schau bei den anderen themen;)

die ersten 1000 sind schon knapp erreicht. alles bisher gut.

Dann eine Frage aus deiner Praxis: ACC - lässt sich das so einstellen, dass es beim Auftauchen einer Geschwindigkeitsbegrenzung nur Gas wegnimmt und nicht ständig die Bremse betätigt? Machte mein Vorführer und die Felgen sahen nach rund 600 km aus wie meine nach 6.000 km.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 31. Juli 2018 um 14:17:46 Uhr:

Dann eine Frage aus deiner Praxis: ACC - lässt sich das so einstellen, dass es beim Auftauchen einer Geschwindigkeitsbegrenzung nur Gas wegnimmt und nicht ständig die Bremse betätigt? Machte mein Vorführer und die Felgen sahen nach rund 600 km aus wie meine nach 6.000 km.

na das kann man doch hoffentlich ganz abstellen ,dass das ACC auf Verkehrszeichen reagiert !!

Da ich von der gleichen Technik ausgehe, wie sie Audi hat erfolgt der Verzögerungsgrad aus einer Kalkulation der bis zum Schild verbleibenden Wegstrecke in Relation zum aktuellen Tempo. Danach wird eben nur Gas reduziert/weggenommen oder aber auch zusätzlich abgebremst. Die Bremsverzögerung mWn nur bis 40%, notfalls mit entsprechend erhöhtem Tempo am Schild. Ein Anker wird also nicht geworfen. Funzt im Audi zumindest nahe an der Perfektion.

Der „grösste Stress“ für die Software ist also, wenn vorauseilend kein Limit hinterlegt ist (kommt schon mal vor) und man z.B. mit Tempo 200 ein 100er-Schild passiert, welches erkannt wird.

Gestern hab ich den T3 das erste Mal ausgiebig in Natura betrachten dürfen.

Sieht ok aus, aber ein „muss ich haben“ stellt sich nicht ein.

Irgendwie passt vorne und hinten nicht zusammen. Hinten schmal, fast schon etwas schmächtig und elegant, vorne kantig, klobig und grob. Irgendwie waren da vorne und hinten 2 verschiedene Designteams am Werk. Vorne Russland, hinten italien...

Der war schwarz. Gehe Morgen mal zum Händler und schaue, ob der in anderen Farben auch so unharmonisch wirkt.

Also ein Cayenne ist deutlich harmonischer.

Aber mal abwarten, der T2 hat mir auch nicht wirklich gleich gefallen.

Zitat:

@S60D5+ schrieb am 31. Juli 2018 um 20:00:48 Uhr:

Gestern hab ich den T3 das erste Mal ausgiebig in Natura betrachten dürfen.

Sieht ok aus, aber ein „muss ich haben“ stellt sich nicht ein.

Irgendwie passt vorne und hinten nicht zusammen. Hinten schmal, fast schon etwas schmächtig und elegant, vorne kantig, klobig und grob. Irgendwie waren da vorne und hinten 2 verschiedene Designteams am Werk. Vorne Russland, hinten italien...

Der war schwarz. Gehe Morgen mal zum Händler und schaue, ob der in anderen Farben auch so unharmonisch wirkt.

Also ein Cayenne ist deutlich harmonischer.

Aber mal abwarten, der T2 hat mir auch nicht wirklich gleich gefallen.

Ich zitiere mal alles,da ich das zu 100% genau so sehe .

4X4 Test Video! Klick!

Touareg Presentation auf Italienisch! :D Klick!

Ist Absicht, erhöht das Überholprestige. Und der Hintermann bewundert das elegante Hinterteil und will gar nicht mehr überholen.

Ähnliche Themen