ForumTouareg 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. Touareg 3 2018

Touareg 3 2018

VW Touareg 3 (CR)
Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:26

Nachdem ich jetzt mal ein wenig nach "links und rechts" geguckt habe, werde ich auf den Touareg 3 warten. Ich müsste bei anderen Herstellern einfach zu viele Kompromisse eingehen. Besonders bei den Hybrid Modellen (GLE 500e, X5 4.0e -> bei denen sich der Kofferraum stark verkleiner) und dem XC90 T8 (hat nur nen E-Allrad und einen Minitank). Ich hoffe beim T3 Hybrid gibt es keinen Verlust des Kofferraumvolumens und nen normal großen Tank (mind. 70L). Hybrid ist bei uns in Österreich ab 2016 wegen der neuen Dienstwagenregelung interessant. Alle Dienstwägen, mit mehr als 120 g CO2 Ausstoß, werden ab 2016 deutlich teurer...

Folgende Infos/ Spekulationen habe ich gefunden:

Der VW Touareg 3 soll durch die Verwendung von Alu, Magnesium und Carbon abspecken. Angeblich bis zu 300kg.

Es wird den Touareg weiterhin nur als Fünfsitzer geben.

Motortechnisch folgt VW dem Downsizing-Trend und bringt auch einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Man wird sicher auf die Motorenpalette des Q7 zurückgreifen.

Die Assistenzsysteme werden sicher auch vom Q7 übernommen.

Alles in allem wird der T3 ein "geschrumpfter" Q7 werden, bei dem es aber noch V6 Diesel geben wird. Bei allen anderen VW SUV's wird es, wie auch jetzt schon, nur 4-Zylinder-Diesel geben...

Auf was freut Ihr euch schon beim T3?

Auf was hofft Ihr?

LG

mkk73

Beste Antwort im Thema

Es dauert nicht mehr lange bis auch der letzte Skeptiker erkannt hat, dass E Autos komplett Fake sind. Null Fortschritt. Alter Wein in neuen Schläuchen. 6d temp Diesel sind das umweltfreundlichste was man aktuell kaufen kann. Egal ob als Touareg oder irgend was anderes.

Außer man wohnt in einer Metropole in China. Sonst ist das in Deutschland totaler Quatsch. Klingt komisch. Ist aber so.

E Mobilität ist für mich wie das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern.

Sorry. Muss mal gesagt werden.

2190 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2190 Antworten

So, meiner ist nun angekommen ... steht im Freien beim Händler.. direkt neben einer Tanke ( Teenie Treffpunkt)... wo gerne mal was bei den Autos gemacht wird. Hab den Händler angesprochen; interessiert aber keinen.. schön, gerade jetzt am Wochenende:/ Abholen ist auch frühestens erst am

Donnerstag oder so möglich.. auch so eine Aussage... VW sollte mal den Umgang mit Kunden lernen, die 100.000 Euro- Autos kaufen .. ohne Worte!

Dem hätte ich gesagt

Pass auf, ich komme am dienstag um 12 uhr und hole den wagen ab, somit habt ihr den ganzen montag zeit das ding zu waschen etc.

Die einweisung könnt ihr euch schenken.

Und bei der abholung werde ich mir zusammen mt einem kollegen richtig zeit nehmen für die übergabe inspektion.

Und das hätte ich dem GF des saftladens gesagt, mit drm verkäufer im schlepptau.

Zitat:

@sashzi schrieb am 20. Juli 2018 um 21:30:10 Uhr:

So, meiner ist nun angekommen ... steht im Freien beim Händler.. direkt neben einer Tanke ( Teenie Treffpunkt)... wo gerne mal was bei den Autos gemacht wird. Hab den Händler angesprochen; interessiert aber keinen.. schön, gerade jetzt am Wochenende:/ Abholen ist auch frühestens erst am

Donnerstag oder so möglich.. auch so eine Aussage... VW sollte mal den Umgang mit Kunden lernen, die 100.000 Euro- Autos kaufen .. ohne Worte!

Jep, habe gerad auf Facebook die Einladung für die Party am Wochenende gesehen.

Es haben sicht schon 800 Teenies angemeldet. Nur ein grosses Auto steht im Weg!

Das wollen sie entweder anzünden oder wegräumen! :D

@bubi da wolltest du dein Wagen auch nicht alleine stehen haben wollen.. Bierflaschen, Scherben, Autos werden verkratzt ..sorry, bei 100.000 Euro ..Neuwagen...wäre niemand begeistert!

Noch gehört der Wagen dem Händler. Falls der Vandalismus zuschlägt, ist es sein Problem...kannst dich also entspannen....;)

Der ist es aber nicht, oder?

Bild-1

Schadenfreude ist doch die schönste Freude. Auch wenn es schon ein wenig gemein von euch ist ;-)

Es ist halt das heilige Blechle....da geht halt nicht jeder so relaxt mit um wie.......

Da wird schon nichts passieren.

Das Wochenende ist bald rum.

Bald, nur noch der Samstag....:cool:

Zitat:

@sashzi schrieb am 20. Juli 2018 um 21:30:10 Uhr:

... VW sollte mal den Umgang mit Kunden lernen, die 100.000 Euro- Autos kaufen .. ohne Worte!

Da hab ich ein paar Anmerkungen:

- Du bist noch nicht lange VW-Kunde, oder? Das lernen die nicht mehr.

- Es gibt solche und solche Händler. Kannst Du überall erleben. Jedoch sind die Prozesse bei VW-Händlern auffällig "unterirdisch".

 

Natürlich neigt ein jeder von uns dazu es besser wissen zu wollen. Mir ist unverständlich warum kein Eigenantrieb von Mitarbeitern zu erkennen ist. So gut wie nie Proaktivität.

 

Ich könnte k*tzen. 2 Touareg hintereinander. Wunsch etwas neues abzunehmen, z.B. 2 nagelnaue Tiguan vor 1-2 Jahren. Keinerlei Interesse eine konstruktive Lösung zu finden. Habe dann zu anderen Händlern gewechselt und bin bei nem Q3 und nem e-Golf gelandet. Jetzt ist der Q3 weg und der Touareg auch. In nem Monat kommt der Wasserstoff Hyundai. Hätte es den von VW gegeben wäre ich vermutlich dabei geblieben. Warum gibt es den T3 nicht als Hybrid? Achselzucken beim Verkäufer. - Wäre ich Verkäufer würde ich die Kommunikationsabteilung von VW so unter Beschuß nehmen das die sich umschauen würden. Haben Kunden Frage so muß man Antworten beschaffen können. Belastbare offizielle Antworten.

 

Es geht denen einfach zu gut!

Irgendwann recht sich das, nur leider immer zuerst über Massenentlassungen der Arbeiterklasse.

Das es VW nicht nötig hat, scheint mir auch so.

In der Schweiz ist Hyundi heute was VW früher war. Ständig am wachsen.

Wie sieht eigentlich mit original VW Zubehör für den T2 aus? Wird das auch für den T3 passen? Geht um Grundträger, Dachbox und Fahrradträger für die Anhängerkupplung.

Hab auch schon überlegt, ob ich meine Winterräder vom T2 weiternutzen könnte. Hier gibt aber wohl einen anderen Lochkranz.

Zitat:

@jojo323 schrieb am 22. Juli 2018 um 16:14:28 Uhr:

Wie sieht eigentlich mit original VW Zubehör für den T2 aus? Wird das auch für den T3 passen? Geht um Grundträger, Dachbox und Fahrradträger für die Anhängerkupplung.

Der Fahrradträger und die Dachbox wird auch ein meinem

popligen Touran passen! ;) Was soll sich da ändern?

Grundträger kaufe ich schon lange nicht mehr bei VW, ich nehm Thule, die sind flexibler bei Modellwechsel.

@bubi81 :-))))))))))))))))))) looooolllll....... nein ^^

 

Zitat:

@Bubi81 schrieb am 21. Juli 2018 um 13:41:32 Uhr:

Der ist es aber nicht, oder?

Ähnliche Themen