• Online: 3.325

VW Touareg 3 (CR) 3.0 TDI Test

30.07.2019 21:07    |   Bericht erstellt von A.H.Wolff

Testfahrzeug VW Touareg 3 (CR) 3.0 TDI
Leistung 286 PS / 210 Kw
Hubraum 2967
HSN 0603
TSN CGL
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 30000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2019
Nutzungssituation Mietwagen/Leihfahrzeug
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von A.H.Wolff 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Touareg 3 (CR) anzeigen Gesamtwertung VW Touareg 3 (CR) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + solide!

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Reichweite bis 1300 km - toll!

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrzeug mit sehr vertrauenserweckendem Fahrverhalten bei allen Geschwindigkeiten

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr geringe Innengeräusche stärken Langstreckentauglichkeit
  • - Touchbedienung am Innovision Cockpit eine KATASTROPHE!
  • - Innovision Cockpit saumässig programmiert, weil z.Beispiel keine
  • - Masstabseinstellung der Karte im NAVI mit Fingerspreizen ist lebensgefährlich

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + ein 1. Klasse Auto - mit völlig vergurktem Innovision Cockpit

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Auto ist der Autobahnrenner schlechthin. Leise, komfortabel, sicher, ermüdungsfreies Langstreckenfahrzeug bester Güte.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Innovision Cockpit ist der Reinfall in Potenz. Es ist störungsbehaftet, hat eine katastrophale Bedienung und ist von jemandem programmiert, der wohl noch nie so ein Auto als poweruser gefahren hat (Poweruser heisst bei mir: 1000km am Tag, 80-120 Telefonate, wechselnde Zielführung usw.)

Mein Angebot an VW: bitte geben Sie mir einen Ansprechpartner. Ich komme auf eigene Kosten ins Werk und zeige ihnen, wie ein solches System programmiert werden sollte, damit die Nutzer zufrieden sind. Meine Bilanz an Gestaltungsmängeln der Bedienungsführung: mindestens 56 katastrophale Fehler (das muss man auch erst mal schaffen!)

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests