ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost Kofferraumklappe

Rost Kofferraumklappe

Themenstarteram 20. April 2009 um 16:09

Hallo

habe vor ca. 3 wochen gesehen das es nach meiner meinung anfangt an meiner kofferraumklappe zu rosten sind halt so ne kleinen blasen im lack heute zum freundlichen gefahren der hat bilder davon gemacht und zu audi geschickt vllt. hat ja jemand das selbe problem oder hate und kann davon berichten

hab mal ein bild gemacht leider kann man das da nicht so gut erkennen wie in echt

Rost-k
Beste Antwort im Thema
am 28. April 2009 um 9:16

Zitat:

Original geschrieben von zipfeklatscher

Bei mir kam einer und es gab nen Leihwagen.

Evtl. sprecht ihr mit eurem Händler ja so großkotzig wie iher hier schreibt. da gibts dann vielleicht nur das nötigste.

Was ist daran Großkotzig?

Schildere nur den Sachverhalt.

Ich kann dir ja mal das Schreiben von AUDI hier reinsetzten. Da bekommt der Begriff „Großkotzig“ eine ganz neue Dimension.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten
Themenstarteram 7. Mai 2009 um 13:33

bin ja mal gespannt was der typ sagt was alles lackiert werden muss !!! :D

Themenstarteram 28. Mai 2009 um 21:11

sooo mal berichten mir wurden kofferaumklappe alle 4 türen aber nur teilweise lackiert rost sehe ich keinen mehr aber dafür 2 riesen große lack nebel flecken wenn man die so nent zur waschsbox gefahren dachte erst wer dreck weil mir das auto auch derbe dreckich übergeben wieder wurde obwohl ich ihn sauber hingebracht habe geputzt und geputzt in der waschbox und die flecken gehen nicht ab naja morgen nochmall zu audi und jetzt wars das mit nett werde meine meinung sagen und zu einem anderen handler wechseln !!!!!!!!!

am 29. Mai 2009 um 7:49

mein 8p hat auch roststellen auf der kofferraumklappe

weiß wer wie lange die "garantie" dafür zurückgeht, meiner ist bald 6 jahre alt (06/2003) und würd das gern beheben lassen bevors abblättern anfängt

(ok habs mir grad selbst beantwortet, 12 jahre lang ;) )

werd dann heute mal zum händler fahren und ihn befragen

anbei ein makro foto

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 8:36

dann mal viel glück fahre auch gleich nochmall los zu audi die haben mir ein bisschen die felge hinten mit lackiert bin zu sauer die hab ich grade neu gekauft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! allso ich werde erst mal gleich bisschen dampf ablassen bei audi und später noch eine email an ingoldstadt schicken nur probleme weil die ihre arbeit nicht richtig machen mein auto sieht schlimmer aus als vorher

am 26. Juni 2009 um 13:56

mein a3 wurde nun vom sachverständigen angeschaut.

heckklappe, kotflügel, türen und seitenleisten werden erneuert, das auto muss ca 1 woche in der werkstatt bleiben. laut dem meister in der werkstatt gibt es KEIN ersatzauto von audi in der zeit (bin in österreich)

kann das wer bestätigen oder kennt sich der nicht aus? 1 woche is ja ned grad wenig und würd es schwach finden wenn die kein ersatzauto stellen würden....

Bei mir war er 3 Tage in der "Rostkur".

Hab leider auch keins bekommen.

Hallo

Mein A3 steht jetzt schon die 2. Woche bei Audi, die haben die Türen, Schweller, und Kofferraumklappe Lackiert.

Allerdings gibt Audi vor das man die Heckscheibe nur abklebt und dann lackiert, das ergebniss hab ich gestern gesehen, der Meister hat auch sofort gesagt das so etwas nicht geht.

Jetzt wird die Heckscheibe rausgenommen die klappe wieder geschliffen un Lackiert und anschließend kommt eine neue Heckscheibe. SUPER habe jetzt sogar ein ersatzfahrzeug kostenlos bekommen als entschädigung ;-)

TRAURIG GENUG DAS SO HOCHWERTIGE AUTOS ROSTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Oh man, jetzt hab ich richtig Angst vor meiner Rostkur (Heckklappe, hinter den Rücklichtdichtungen, irgendwo an ner Tür).:(

also beim thema rost ist audi einer der vorbildlichsten hersteller überhaupt (einfach mal von unten anschauen). sowohl bei der vorsorge als auch bei der nachsorge.

viele lackschäden, vorallem die beulen, entstehen, wenn ein steinchen dagegen prallt und einen winzigen riss in der lackschicht erzeugt. da dringt wasser ein und er fängt an unter dem lack zu rosten. das gibt dann die hässlichen beulen. war bei mir auch der fall, vorallem im bereich der kotflügel und an der front.

außerdem ist audi bei den ersten modelljahren der fehler unterlaufen, dass sie es mit der passgenauigkeit übertrieben haben und die 3te bremsleuchte zu genau eingepasst haben. wenn sich das plastik im sommer erwärmt und sich somit minimal ausdehnt, reicht das aus, um den lack zu sprengen. und dort fängt es dann auch zu rosten an. war bei mir auch der fall.

bin also zum händler gefahren und der hat dann fotos gemacht und an audi geschickt. ergebnis war, dass sie mir die heckklappe und teilweise die seite und auch die front lackiert haben. super service, kann man nur sagen. das einzige, das mir negativ aufgefallen ist, dass in der seite, die ja nicht komplett lackiert wurde, lacknebel an der karosserie zurückgeblieben ist, den man allerdings rauspolieren kann.

alles in allem top und kein grund sich zu fürchten

Zitat:

Original geschrieben von Dr.Dirt

Zitat:

Original geschrieben von AndiH89

hab mal ein bild gemacht leider kann man das da nicht so gut erkennen wie in echt

Doch, das Haus im Hintergrund ist recht scharf abgebildet.

Toller Joke, habe voll abgelacht. Echt eine fotografische Meisterleistung....:D

Ohne jetzt hier alles gelesen zu haben.

 

Diese Info im Anhang habe ich noch zum Thema gefunden...falls es nicht schon

hier kommuniziert wurde.

Grade heute zufällig aufgefallen -.-

Werd mal dem :) einen Besuch abstatten, kann ja nicht sein, dass mir das Teil schon wieder wegrostet.

Lg P.

Foto
Foto-1

Wo genau sind denn diese Stellen an der Heckklappe? Wenn ich mir schon einen kaufen, werde ich darauf gleich mal achten!

Euer Baujahr wäre auch interessant, gerade wenn Audi behauptet, ab 2007 wäre das Problem gelöst. Dann gibt es eben nur einen aus dem Jahrgang 2007 (wegen dem 1,8T ohnehin mein Favorit)

An der Kante beim Schloss.

Meiner is Bj 06 siehe Sig.

Bei mir wird sichs wahrscheinlich in die Länge ziehen, da ich in der nächsten Woche keine Zeit hab.

Lg P.

Hallo @lle

Audi Cabrio 1,8 tfsi Bj 09.08 - Rost an der Heckklappe -Laserkanten (Fehler beim Einbau der Heckklappe, Klappe verspannt, dadurch reißen Laserkanten, Fehler tritt häufiger auf, Cabrio wird in Ungarn gebaut) links und rechts gerbochen dadurch Rost direkt neben Rückleuchten - Heckklappe wurde getauscht gegen eine Neue und diese neu lackiert, Arbeitsdauer ca. 3 Tage mit Leihfahrzeug auf Garantie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost Kofferraumklappe