ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost an den Bremsscheiben, nach kurzer Standzeit. Ein Einzelfall??

Rost an den Bremsscheiben, nach kurzer Standzeit. Ein Einzelfall??

Themenstarteram 24. Februar 2010 um 18:41

Hallo liebe Gemeinde.....

 

Was musste ich da heute an meinem geliebten Wagen feststell *ROST* und zwar an den Bremsscheiben:eek:. Was ja nicht weiter schlimm ist, nur entsteht die ganze Geschicht, nach "kurzer" Standzeit. 07:00 Uhr ab zur Arbeit, 07:30 Uhr Ankunft. Standzeit des Wagen von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr und zack *ROST*.

 

Meine Frage an Euch. Bin ich ein Einzelfall oder hat der ein oder andere von Euch, das auch??

 

Danke für die Antworten.

 

Gruss

Ron....

 

P.S. An die Verfechter und geliebten Erdenbürger der SuFu, ja ich habe es dort eingegeben (bezogen auf A3). Nein ich hab nix gefunden oder aber auch einfach nur Falsch Formuliert.:rolleyes:. Wer denn doch in diesem Bezug etwas für mich hat, kann es bitte Posten. *DANKE*

 

Anbei die Bilder vor Fahrtantritt und danach!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Va-rost
Bremse-va
Ha-rost
+1
Beste Antwort im Thema

Dem Hund, der da hinten an die Heckschürze gepisst hat, war das bestimmt egal. :D

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Sinds "originale" Bremsen?

Also bei Opel ist sowas auf jeden Fall normal gewesen :rolleyes:

Themenstarteram 24. Februar 2010 um 18:50

Zitat:

Original geschrieben von psman

Sinds "originale" Bremsen?

Also bei Opel ist sowas auf jeden Fall normal gewesen :rolleyes:

Ja sind Orginale.

völlig normal. gerade jetzt wo es taut und das ganze salz an die bremsen kommt

Ich darf mir auch erstmal den Belag runterschleifen, wenn ich irgendwo länger stand. Das ist zum Einen die hohe Luftfeuchtigkeit, das Spritzwasser und zum Andern das Streusalz, welches diesen Effekt im Winter noch verstärkt.

Vollkommen normal die Sache und Rost auf den Bremsscheiben ist erstmal nicht weiter wild. ;)

Hallo,

fahr mal zum Waschplatz und kärcher den Wagen und die Räder schön sauber. Nimm dir aber nen Hocker mit und setzt dich hin bevor Du dir die Bremsscheiben ansiehst sonst fällst Du um.

Mann kann nämlich zuschauen wie der Flugrost anfängt zu blühen.

Es scheint also wirklich normal zu sein das die Bremsscheiben rosten.

Von meinem Golf V kannte ich das in der Intensität auch nicht.

Gruß, V_Graf

am 24. Februar 2010 um 19:51

Stahl rostet halt.

Edelstahlbremsscheiben kenn ich ned. :)

Müsstest also Carbon-Cearmic Scheiben wechseln. ;)

Themenstarteram 24. Februar 2010 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von Krabbenkoenig

Stahl rostet halt.

Edelstahlbremsscheiben kenn ich ned. :)

Müsstest also Carbon-Cearmic Scheiben wechseln. ;)

Ahhhhh Stahl und Rost. Ach wirklich ja?? Ja nee, das ist mir schon klar. Habe Ihm vorhin auch mal durch die Waschanlage gefahren. Er auch auch sehr schlimm auch (siehe Bild). Meine Frage bezog sich auch darauf, ob ich ein Einzelfall bin. Aber scheinbar nicht.

 

Danke für die Antworten.

 

greetz Ron....

Img-6744

Dem Hund, der da hinten an die Heckschürze gepisst hat, war das bestimmt egal. :D

Themenstarteram 24. Februar 2010 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von A-Sex

Dem Hund, der da hinten an die Heckschürze gepisst hat, war das bestimmt egal. :D

:D...............is keine Pisse.

am 24. Februar 2010 um 21:11

Bei mir sind die Bremsscheiben hinten auch sehr verrostet 3X mehr wie bei Dir. Im Frühjahr werde ich sie wieder mit der Stahlbürste bearbeiten.

Hey Ron ist wohl normal an den Bremsscheiben sieht bei mir nach ein Paar Stunden genauso aus und nach dem Kärcher ui ui ui stimmt kannste wirklich zusehen :(

Zitat:

Original geschrieben von nicetiger19

Hey Ron ist wohl normal an den Bremsscheiben sieht bei mir nach ein Paar Stunden genauso aus und nach dem Kärcher ui ui ui stimmt kannste wirklich zusehen :(

also mir gefallen sie nach dem kärchern, so rostbraun passt gut zu meteorgrau und weißen bremssätteln:D

ansonsten mach ich mir da nicht viele gedanken, die bremsen sind von vorn herein besch***** und schlechter können sie ja nicht werden:D

Themenstarteram 24. Februar 2010 um 22:23

Danke Leute..... Naja, ich finde es ja auch nicht sooooo schlimm und hoffe das es im Sommer wieder anders ist. Sieht ja Sch**** aus wenn die Sommerräder drauf sind und jeder annimmt das der Wagen schon zwei Jahre steht:D. Ansonsten wird der MIST ja auch wieder weg gebremst.

 

mfg Ron....

 

Edit: Lieber verrostete Bremsscheiben, als Giftgrüne Spiegel an einem A3 Cabrio:D (kleiner Insider, Sorry)

 

 

DANKE BUTTON HABE ICH AUCH FLEIßIG GEDRÜCKT, WIRD JA AUCH IMMER SELTENER HIER:

Zitat:

Original geschrieben von ronbooo

 

Edit: Lieber verrostete Bremsscheiben, als Giftgrüne Spiegel an einem A3 Cabrio:D (kleiner Insider, Sorry)

:D, hättest ja schreiben können: Meine Bremsen sind angerostet, überleg sie jetzt blau zu lackieren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost an den Bremsscheiben, nach kurzer Standzeit. Ein Einzelfall??