ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. RCD 330 Plus

RCD 330 Plus

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 5. Februar 2017 um 15:31

Hey Leute, bin neu hier und seit kurzem stolzer Besitzer eines VW Passat B6 Baujahr 2009 / 11 - 2.0 Liter TDI / 140 PS - R-line in Tornadorot.

 

Seit dem Kauf bin ich am überlegen, was ich noch alles schönes mit dem Auto anstelle, mal sehen was so kommt. Da ich im Winter nicht viel am Exterieur machen kann (fehlende Garage) wollte ich zu aller erst das Radio wechseln, da ich lediglich ein RCD 310 verbaut habe, mit dem ich nicht allzu glücklich bin.

 

Nach langer Suche im Netz bin ich auf das RCD 330 Plus gestoßen. So wie es aussieht, gibt es dieses Radio nicht auf dem deutschen Markt, ich könnte allerdings eins bei EBay kaufen.

 

Meine Frage diesbezüglich ist also, ob ich das einfach mit dem 310 tauschen kann, ohne gewisse Funktionen zu verlieren.

 

Ich denke da zum einen an das MFL (8 Tasten, die Parkhilfe usw.)

Gibt es da etwas zu beachten?

 

Falls jemand Erfahrungen mit dem Gerät hat, wäre ich über einen Erfahrungsaustausch sehr dankbar!

 

Bin gespannt!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bashl0r schrieb am 28. November 2017 um 20:01:36 Uhr:

@hans05 Schau hier, das ist nicht das Desay sondern das R340.

@windoofer Vielen Dank für deinen hilfreichen Post, werde es aktualisieren. Hättest mir aber natürlich auch einfach ne Antwort auf die Frage geben können wenn du dich mit der Codierung auskennst , wäre sinnvoller als dein Post ;)

Ist es nicht. Ich hasse Leute die sich für zwei Mark nen VCDS Clone kaufen und dann im Forum betteln das doch bitte jemand die richtige Codierung posten möchte, weil das Steuergerät in der alten und nicht updatefähigen Version nicht gelabelt ist.

Mit dem Verweis auf die aktuelle Version lässt man die Anwender von Raubkopien einfach im Regen stehen und das zu recht!

Von daher: Aktualisiere dein VCDS, dann ist die Codierung direkt ersichtlich...

2998 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2998 Antworten

Phantomspeisung macht das Sinn? Das Radio speist doch sie Antenne!?

Geht denn OPS bei beiden Versionen/Herstellern?

 

@Pilip

Welches hast du drin?

In dem EOS geht das 8 Tasten MFL nicht

Man braucht mindestens ein MFL mit 12 Tasten - Golf 6 Generation.

Aber oben geht es im Passat mit 8 Tasten!?

Ich tippe auf das SMLS.

am 23. April 2017 um 22:52

Was bedeutet smls ?

Steuergerät für Multifunktion und Lemksäule oder kurz Lenksäulensteuergerät

Hallo!

Wollte Euch meine Erfahrungen mit dem Radio mitteilen.

Ich habe das Gerät heute bekommen (NoName, RCD330Plus, Carplay; Bezeichnung auf AliExpress: CarPlay APP RCD330 Plus 6,5 "MIB Autoradio 187B Für VW Tiguan Golf 5 6 Jetta MK5 MK6 Passat CC Polo 6RD 035 187B)

Nachdem mir der USB-Anschluss an der Front nicht gefällt, habe ich ihn kurzerhand ans "Heck" gelegt.

Bilder anbei.

CarPlay funktioniert bei mir tadellos soweit, genauso wie A2DP per Bluetooth.

Leider konnte ich kein Foto mit aktivem CarPlay machen, da meine Camera mein Handy ist...

Viel Spass Allen die es nachmachen wollen, ist sehr einfach.

LG, Ralf

 

(NB: Mein erster Beitrag :-) )

Gerät öffnen...leider muss alles auf
Hauptplatine; USB ist markiert
USB-Bracket nach aussen geführt
+1

Das find ich gut, werde dann meinen USB Port in das Handschuhfach legen.

Hast du direkt an den Pinheader gelötet?

Gruß Sascha

Ja genau, direkt angelötet. Man muss mit viel Temperatur und etwas Flussmittel arbeiten, da die Industrielötstellen bleifrei sind und sich sonst extrem schlecht löten lassen. Hab leider erst zu spät bemerkt dass ich ja auch ein Heissluftgerät hätte :/

 

Zwei Sachen sind mir schon mal negativ aufgefallen:

-Anzeige PDC geht zwar, aber Anzeige Climatronic/Sitzheizung geht nicht. Nicht tragisch, aber wäre nett gewesen

 

-Anzeige im Radio: RDS Senderanzeige kommt sehr spät, in der Senderübersicht und den Favoriten wird nur die Frequenz ohne Namen angezeigt. Ob Verkehrsfunk geht? Ich glaube nicht :(

Das ist kein Problem, Flux hab ich da und ROHS konformes Lötzinn gibt es ja nicht erst seit gestern :D

RDS ist eine sehr europäische Geschichte und in den Zielmärkten von dem Radio praktisch kein Thema.

Das war schon beim RCD510 von Delphi so auf das die Leute geupgradet haben, weil es eben nur 150€ gekostet hat. Das betrifft auch alle anderen "3. Welt Radios" von VW wie das RCN210, RCD330g etc.

Bei PDC und Climatronic kann ich nicht mitreden. Hab es in einen Golf V BJ2005 eingebaut.

am 27. April 2017 um 8:59

Hi

Habt ihr die Kamera mit VCDS decodieren müssen?

oder ging Plug and Play

Gruss Ronny

Ne Frage an die Leute die CarPlay nutzen. Hab gelesen, dass wenn man über CarPlay verbunden ist, Bluetooth abgeschaltet wird. Stimmt das?

Heisst, es ist nicht möglich ein Gerät über CarPlay und ein anderes (Android-Smartphone) über Bluetooth zu verbinden?

Die Bluetooth-Verbindung sollte nur fürs Telefonieren sein und CarPlay zum Navigieren.

Nein das geht nicht, weil CarPlay automatisch die Telefonfunktion reserviert.

Schade. Will nicht wegen CarPlay auf iPhone umsteigen und ohne CarPlay ist das RCD quasi nutzlos.

Und MirrorLink ist ja ein Witz. Ruckelt und stockt an allen Ecken und Enden. Und funktioniert auch nicht bei jedem Hersteller gleich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen