ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. RCD 330 Plus

RCD 330 Plus

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 5. Februar 2017 um 15:31

Hey Leute, bin neu hier und seit kurzem stolzer Besitzer eines VW Passat B6 Baujahr 2009 / 11 - 2.0 Liter TDI / 140 PS - R-line in Tornadorot.

 

Seit dem Kauf bin ich am überlegen, was ich noch alles schönes mit dem Auto anstelle, mal sehen was so kommt. Da ich im Winter nicht viel am Exterieur machen kann (fehlende Garage) wollte ich zu aller erst das Radio wechseln, da ich lediglich ein RCD 310 verbaut habe, mit dem ich nicht allzu glücklich bin.

 

Nach langer Suche im Netz bin ich auf das RCD 330 Plus gestoßen. So wie es aussieht, gibt es dieses Radio nicht auf dem deutschen Markt, ich könnte allerdings eins bei EBay kaufen.

 

Meine Frage diesbezüglich ist also, ob ich das einfach mit dem 310 tauschen kann, ohne gewisse Funktionen zu verlieren.

 

Ich denke da zum einen an das MFL (8 Tasten, die Parkhilfe usw.)

Gibt es da etwas zu beachten?

 

Falls jemand Erfahrungen mit dem Gerät hat, wäre ich über einen Erfahrungsaustausch sehr dankbar!

 

Bin gespannt!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bashl0r schrieb am 28. November 2017 um 20:01:36 Uhr:

@hans05 Schau hier, das ist nicht das Desay sondern das R340.

@windoofer Vielen Dank für deinen hilfreichen Post, werde es aktualisieren. Hättest mir aber natürlich auch einfach ne Antwort auf die Frage geben können wenn du dich mit der Codierung auskennst , wäre sinnvoller als dein Post ;)

Ist es nicht. Ich hasse Leute die sich für zwei Mark nen VCDS Clone kaufen und dann im Forum betteln das doch bitte jemand die richtige Codierung posten möchte, weil das Steuergerät in der alten und nicht updatefähigen Version nicht gelabelt ist.

Mit dem Verweis auf die aktuelle Version lässt man die Anwender von Raubkopien einfach im Regen stehen und das zu recht!

Von daher: Aktualisiere dein VCDS, dann ist die Codierung direkt ersichtlich...

2999 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2999 Antworten

Zitat:

@__NEO__ schrieb am 31. Dezember 2018 um 13:26:28 Uhr:

Bzw. Evtl. Am verwendeten Kabel? Original Apple Kabel?

Welches iOS ist installiert?

Das neue iOS ist installiert.

Ich habe tatsächlich mal die Kabel durchgetauscht und es funktioniert wieder. Witzigerweise kann ich trotzdem mit dem scheinbar "kaputten" Kabel mein iPhone an der Steckdose aufladen.

Vielen Dank für eure Hilfe! Bei mir läuft wieder alles.

Frohes neues Jahr!

Ist nicht unbedingt verwunderlich da beim Laden ja die Datenleitungen nicht erforderlich sind sondern nur +&-

Im rcd330forum gibt's eine Firmware für 187a wo Easylink drauf ist und Android Auto damit zum laufen gebracht wird.

Der Typ will aber 25Dollar dafür.

Hat jemand Erfahrung damit?

Wenn du es sofort haben willst, dann zahle die 25$. Wenn du es nicht sofort haben willst, abwarten, es wird irgendwann Kostenfrei.

Der Typ braucht das Geld für neue Hardware. Durch seine Versuche geht ab und an etwas kaputt.

Kann mir kurz einer sagen, ob das RCD 330 mit der Original VW RFK, die noch an einem RCD510 hängt klar kommt, bzw. welcher Adapter dazu notwendig wäre?

Ich wurde mal ein Link von Aliexpress geschickt, mit der Frage, ob das funktioniert. Leider habe ich keine RFK um das testen zu können.

Ali-Link

Zitat:

@VauWehler schrieb am 1. Januar 2019 um 15:15:05 Uhr:

Wenn du es sofort haben willst, dann zahle die 25$. Wenn du es nicht sofort haben willst, abwarten, es wird irgendwann Kostenfrei.

Der Typ braucht das Geld für neue Hardware. Durch seine Versuche geht ab und an etwas kaputt.

Ich unterstütze den Typ gerne, muss aber wissen wie das in der Praxis so ist.

Zitat:

@alicio schrieb am 1. Januar 2019 um 13:43:37 Uhr:

Im rcd330forum gibt's eine Firmware für 187a wo Easylink drauf ist und Android Auto damit zum laufen gebracht wird.

Der Typ will aber 25Dollar dafür.

Hat jemand Erfahrung damit?

Bist du dir sicher das es eine neue Firmware ist?

Bisher kenn ich nur das EasyConnect welches zusätzlich auf das Radio installiert wird. Das hat mit Android Auto nichts zu tun.

Zitat:

@VauWehler schrieb am 1. Januar 2019 um 17:57:08 Uhr:

Ich wurde mal ein Link von Aliexpress geschickt, mit der Frage, ob das funktioniert. Leider habe ich keine RFK um das testen zu können.

Ali-Link

Müsste wohl eher der entgegengesezte Adapter sein. Der im Link scheint dazu zu dienen eine “Billig RFK” am RCD / RNS 510

@_NEO_:

 

Ich denke du bräuchtest sowas hier:

https://de.aliexpress.com/item/-/1737938580.html

 

Ich bin für meinen Touran auch gerade auf der Suche nach einem Adapter. Aber da das Radio erst Donnerstag kommt warte ich noch mit dem Kauf ;-)

 

Gruß

Zitat:

@Caddy2010-Fahrer schrieb am 1. Januar 2019 um 19:11:42 Uhr:

Zitat:

@alicio schrieb am 1. Januar 2019 um 13:43:37 Uhr:

Im rcd330forum gibt's eine Firmware für 187a wo Easylink drauf ist und Android Auto damit zum laufen gebracht wird.

Der Typ will aber 25Dollar dafür.

Hat jemand Erfahrung damit?

Bist du dir sicher das es eine neue Firmware ist?

Bisher kenn ich nur das EasyConnect welches zusätzlich auf das Radio installiert wird. Das hat mit Android Auto nichts zu tun.

https://www.youtube.com/watch?v=yYhLoHwg1wk

Zitat:

@onkel schrieb am 1. Januar 2019 um 19:53:31 Uhr:

@_NEO_:

 

Ich denke du bräuchtest sowas hier:

https://de.aliexpress.com/item/-/1737938580.html

 

Ich bin für meinen Touran auch gerade auf der Suche nach einem Adapter. Aber da das Radio erst Donnerstag kommt warte ich noch mit dem Kauf ;-)

 

Gruß

Das scheint in die richtige Richtung zu gehen... Danke!

Diese Adapter unterstützen aber leider nur die „low“ Kamera, also ohne dynamische Linien (je nach Lenkradeinschlag). Für meine High Kamera habe ich leider bis heute noch keine Lösung...

Wäre in dem Fall für eine low im Golf Plus

Polo 6R BJ2012, Rcd330g zieht batterie leer, ideen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen