ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Open Sky Wasserabläufe

Open Sky Wasserabläufe

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 23. März 2013 um 19:28

Nabend,

hab hier jetzt schon öfters was gelesen das Wasserabläufe verstopft sind usw...

Also das Problem besteht bei mir noch nicht aber so weit wollte ich es nicht kommen lassen...

Gibts im Netz oder hier eine Anleitung wie man die ordentlich reingt oder wird das beim KD sowieso gemacht?

Danke

Beste Antwort im Thema

Voila!

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Schau mal weiter oben im Thread, da habe ich eine Anleitung gepostet.

Die Abläufe werden von unten gereinigt;)

am 3. Januar 2014 um 12:13

Zitat:

Original geschrieben von BluField62

Vielen Dank!!!:)

Dann werde ich mal auf die Suche gehen.

Obwohl ich es vorne schon mal versucht habe, einen Bowdenzug von oben durchzustecken...leider erfolglos:(

Ebenso erfolglos.

Hier stimmt was nicht.

Ich habe nun seit 90 Minuten millimeterweise jeden Winkel des OpenSky von oben abgesucht und mit meiner Sonde abgetastet: Kein Zugang zu irgendeinem Wasserablauf!

Total schlimm: Das Auto ist im Fußraum vorne triefend nass! Ich muss diese Wasserabläufe finden.

Wer hat jemals hier von oben nach Weolli's pdf-Anleitung die Abläufe gefunden? Bitte melden. Danke euch.

du kommst nur von unten ran, wenn du die Radhausschalen demontiert hast

am 3. Januar 2014 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von BluField62

du kommst nur von unten ran, wenn du die Radhausschalen demontiert hast

Wie kommst du darauf? Hast du mit eigenen Augen am A3 mit OpenSky Abläufe entdeckt?

Der A3 mit Open Sky hat nämlich ü b e r h a u p t keine Abläufe. Ebenso wie A2 und Q7

Ich hatte alle vier Radhausschalen demontiert und nirgends einen Ablauf gefunden(außer den vom Tankeinfüllstutzen)

An den im pdf (weiter vorn im thread von weolli) gezeigten Stellen befindet sich beim OpenSky-Auto n i c h t s. (weder vorne noch hinten im Radkasten unter den Verkleidungen)

Auch dieses Selbststudienprogramm von Audi (klick) erwähnt mit keinem Wort einen Ablauf i.V. mit OpenSky. Wasserabläufe haste nur beim Schiebe-Hubdach. Nicht bei OpenSky.

entlang der A-säule geht nichts runter. jedenfalls find ich da nichts

30072009783
29072009766
29072009767
+4
am 3. Januar 2014 um 18:25

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

entlang der A-säule geht nichts runter. jedenfalls find ich da nichts

So ! Ha ! Siehste.

Wusst ich's doch.

Dank dir Scotty, für dein Mitwirken bei der Recherche.

Heut alles akribisch abgesucht und zwar nach vorne und hinten und sogar mit Kompressor, mit Sonden usw. überall probiert.

Nix. Keine Wasserkanäle gefunden.

sorry, ich habe mich auf Aussagen und Hinweise anderer User bezogen und bin immer noch der Überzeugung, dass es Abläufe geben muss.

Wohin sonst soll denn das Wasser ablaufen? So dicht können die Gummilippen gar nicht sein.

Und danke für die tollen Bilder, auch wenn sie nicht zeigen, was in A und C Säule abgeht.

am 3. Januar 2014 um 19:55

Zitat:

Original geschrieben von BluField62

sorry, ich habe mich auf Aussagen und Hinweise anderer User bezogen und bin immer noch der Überzeugung, dass es Abläufe geben muss.

Mach dir nix draus. Das ging mir bis heute auch so.

Erst recht, da unser A3 triefendnass ist wie ein Aquarium, so dass es sogar schon das Telefonsteuergerät und das Steuergerät vom Kombiinstrument geTILT hat.

Kennste ja: Vertrauen ("auf Aussagen und Hinweise") ist gut, Kontrolle ist...

OpenSky hat keine Abwasserkanalisation.

aber wohin läuft dann das Wasser ab außer in den Innenraum:eek:

am 3. Januar 2014 um 20:14

Zitat:

Original geschrieben von BluField62

aber wohin läuft dann das Wasser ab außer in den Innenraum:eek:

Es muss kein Wasser ablaufen, weil das OSKY so konstruiert ist, dass es im geschlossenen Zustand abdichtet wie eine Frontscheibe.

OSKY versus Schiebedach: Wenn bei dem Schiebe- / Hubdach die umlaufende "Dichtung" an Dichtvermögen nachlässt -> eigentlich ist diese nur eine veloursbeflockte Kratzschutzlippe<- , läuft das Wasser in eine Art umlaufende Regenrinne, welche dann nach vorne links und rechts und nach hinten links und rechts am tiefsten Punkt in die Rohraufnahmen der Ablaufschläuche einmünden.

wenn es das Kombiinstrument gekillt hat- steht dein auto aber bis oben hin unter Wasser ;)

So, jetzt hab ich mir das auch mal genau angeschaut.

Es gibt tatsächlich fürs Open Sky kein Wasserablauf!

Die von mir auf der ersten Seite gepostete PDF betrifft nur den 3 Türer! Leider ist das nirgends aufgeführt!

@konversationslexikon

Bleibt jetzt nur zu klären wo das Wasser herkommt!

Also dass dein KI durch den Wassereintritt defekt gegangen sein soll, glaube ich auch nicht.

Aber es spricht sehr viel dafür, dass das Tel STG deswegen hopps gegangen ist!

am 3. Januar 2014 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

wenn es das Kombiinstrument gekillt hat- steht dein auto aber bis oben hin unter Wasser ;)

Die Regenbrühe ist mehrfach innen an der Scheibe in kleinen Rinnsalen herunter gelaufen - Steuergerät vom KI ist auch nur eine Vermutung. (Beziehungsweise die Einschätzung vom :) )

Im Fußraum hat schonmal 5-6cm hoch das Wasser gestanden. Aber ob das Steuergerät vom Telefon wirklich hardwareseitig hinüber ist, wird auch in Kürze getestet. Ich hab zur Sicherheit jedenfalls ein neues Telefoninterface gekauft, welches jeden Tag bei mir eintreffen sollte.

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

@konversationslexikon

Bleibt jetzt nur zu klären wo das Wasser herkommt!

Kommt eigentlich nur noch eines in Betracht:

Die Frontscheibenverklebung (Frontscheibe ist OEM Audi, also noch die originale) ist nicht, bzw. nicht mehr in Ordnung. Dies habe ich heute hier im Forum und in anderen A3 Foren gefunden, dass die Frontscheiben mit unter oben nicht gut(genug) verklebt sind.

Weiß nicht, Scotty18 wird dazu vielleicht nen Satz sagen können, ob dies als (Wassereinbruch-)Schwachstelle in Frage kommt.

Danke auch dir Weolli, für's nachchecken. Bin echt froh, dass ich das nun weiß. (nur so kann ich dies als Nässequelle ausschließen)

- > Lösung/Konsequenz kann ja nur sein: Ab zum Autoglaser und neue Frontscheibe einbauen lassen. "Nachdichten" kann man da ja wohl nichts

moin ... habe schon auf Facebook einige Leute angeschrieben.

und zwar habe ich heute beim Auto aussaugen gemerkt das der Beifahrer Boden klatsche Nass war.

Habe mich natürlich auf die Suche gemacht und habe dann herausgefunden, dass wenn ich oben rechts in den Ablauf vom Schiebedach Wasser rein kippe , das Wasser neben dem Handschuhfach höhe des oberen Lautsprechers runter läuft..

kann sich dieser Wasserschlauch/Wasserablauf der am Schiebedach dran ist gelöst haben ?

ich habe bereits Handschuhfach etc. ausgebaut .. war nämlich bei Audi die meinten was von 600 Euro Reperaturkosten wegen langer Arbeitszeit

im Anhang sind Bilder wo das Wasser heraus kommt.

20150805-144909
20150805-160538
20150805-175519

Das OS hat keine Wasserabläufe.

Du hast das Wasser direkt in den Rahmen hinter die A-Säulenabdeckung gekippt, daher der nasse Boden.

Eine andere Möglichkeit ist eine gelöste Verbindung des Schlauchs zur hinteren Wischwasserdüse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Open Sky Wasserabläufe