ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Neuer SLK 2011/2012

Neuer SLK 2011/2012

Themenstarteram 10. April 2008 um 15:58

Hallo,

 

hat einer von Euch schon Erlkönigfotos vom R172 gesehen oder sonstige Info`s dazu...?!Meistens fahren die ersten getarnten Modelle ja so nach dem FL des lfd. Modells rum. Bin aber auch aber an Infos bzgl. der zukünftigen Motoren interessiert (wenn das Downsizing so weiter geht, hat der neue Einstiegsmotor wahrscheinlich 1,6 Liter Hubraum und ca. 200 PS.....:confused:

 

Greetz

 

BlueRooster

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. April 2008 um 15:58

Hallo,

 

hat einer von Euch schon Erlkönigfotos vom R172 gesehen oder sonstige Info`s dazu...?!Meistens fahren die ersten getarnten Modelle ja so nach dem FL des lfd. Modells rum. Bin aber auch aber an Infos bzgl. der zukünftigen Motoren interessiert (wenn das Downsizing so weiter geht, hat der neue Einstiegsmotor wahrscheinlich 1,6 Liter Hubraum und ca. 200 PS.....:confused:

 

Greetz

 

BlueRooster

 

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten
am 20. Februar 2010 um 14:02

Zitat:

Original geschrieben von Eric1969

evtl....könnte man ja was abmachen und ein kleines slk..oder cabriofahrertreffen damit verbinden..zum gemeinsamen austausch und spass haben????

hehe das wäre doch mal was mit dir macht es viel Spaß :-) und wenn dann noch mehr möchten umso mehr :-) nur so 1 tag treffen? hmm.. man könnte doch so eine tour machen für 1-2 Tage mit übernachtung irgendwo Hotel etc. :-)

Schöne Grüße

Mad

Zitat:

Original geschrieben von M5 LCI weiss

Zitat:

Original geschrieben von der-juergen75

Ich versteh das ganze BMW statt Mercedes Gerede überhaupt nict. Das sind doch zwei grundverschiedene Autos. Fahr mal den Z4 zwei Wochen, das hat mit Mercedes nichts zu tun.

was istd enn Deiner Meinung nach besser?

Das was der-juergen75 geschrieben hat ist genau der Punkt. Der Mercedes SLK zielt wahrscheinlich auf eine ganz andere Käuferschicht wie vielleicht der Z4 oder TT. Der SLK will gar nicht die Obersportskanone sein, starker Motor zum zügigen Cruisen, das ist Mercedes-Like. Der SL macht das ja gut vor, gibt nicht viele die das noch so gut können. Ich fahre meinen alten SLK sehr gerne, bin froh, dass er nicht so knüppelhart ist:-) Optisch gefällt mir der SLK, egal welche Baureihe, weitaus besser wie der TT oder Z3/Z4. Zeitloser, elegeganter, nobler.

Aber... was soll ich bloß tun, wenn der R172 doch richtig sportlich wird? Vielleicht am Ende noch ne schnellere Rundenzeit auf dem Ring hinlegt wie ein Z4. Uiuiui..... was ein Horrorszenario.......;-) Hat der R171 nicht auch mal am Anfang die Mitbewerber bei Tests auf der Rennstrecke deplatziert? Was ist eigentlich "Sportlich" ??????

am 20. Februar 2010 um 19:46

Witzig finde ich in Auto foren.. alle wollen sportliche Autos und sportlich sein.. aber kaum einer ist selbst sportlich (jetzt auf echten Fitness Sport bezogen) vielleicht sollte man da erst anfangen.. :eek::D:D:D

am 12. März 2010 um 14:01

Schon gesehen, Jungs? Der Erlkönig macht sich nackich!

http://www.mercedes-fans.de/.../id=936

http://www.autobild.de/.../mercedes-slk-2011-erlkoenig_1143078.html

Sind auch nochmal ein paar nette Bilder dabei.:)

Grüßle Xysis

am 19. März 2010 um 22:58

einfach nur langweilig das auto.... Das erste modell war noch ein hit und cult,aber jetzt ist der wagen einfach nur langweilig,weder sportlich,noch groß genug für 1,90cm leute....das können andere modelle besser bei benz oder andere marken.

Es ist nur meine meinung

Zitat:

Original geschrieben von Lino100

 

einfach nur langweilig das auto.... Das erste modell war noch ein hit und cult,aber jetzt ist der wagen einfach nur langweilig,weder sportlich,noch groß genug für 1,90cm leute.

Woraus schließt du das?

Zitat:

Original geschrieben von Lino100

 

einfach nur langweilig das auto.... Das erste modell war noch ein hit und cult,aber jetzt ist der wagen einfach nur langweilig,weder sportlich,noch groß genug für 1,90cm leute....das können andere modelle besser bei benz oder andere marken.

Es ist nur meine meinung

1,90cm ?

Logo, bei der "Groesse" kommste nur mit Katapult oder Treppchen in den SLK. Und dann reichts immer noch nicht zum Lenkrad/Pedale/Schalthebel. :D:D

Also ich finde den 171er vom Platzangebot im Innenraum richtig super! Bin 1,87cm groß und sitze mehr oder weniger auf der Straße, so soll das bei so einem Auto sein.

Komfort kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Der damals bewegte 200K war total angenehm, der 350S mit Sportfahrwerk war genau das, was ich aktuell will.

Klar, ein adaptives Fahrwerk wäre das non+Ultra, aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

Der 172er solls ja wohl bekommen und wird bzgl. Platz im Innenraum sicher "optimiert" sein und nicht kleiner werden.

Die Fotos auf denen nur noch abgeklebt ist lassen ja nichtmehr viel Spielraum für Fantasie. Muss sagen dass er mir hinten etwas zu flach vorkommt oder täuscht das?

Das wird ein wirklich schönes Auto...

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Also ich finde den 171er vom Platzangebot im Innenraum richtig super! Bin 1,87cm groß und sitze mehr oder weniger auf der Straße, so soll das bei so einem Auto sein.

Komfort kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Der damals bewegte 200K war total angenehm, der 350S mit Sportfahrwerk war genau das, was ich aktuell will.

Klar, ein adaptives Fahrwerk wäre das non+Ultra, aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

Der 172er solls ja wohl bekommen und wird bzgl. Platz im Innenraum sicher "optimiert" sein und nicht kleiner werden.

Der Platz ist doch völlig ausreichend und ich könnte auch noch 5 cm größer sein. Ich habe mit meinen 1,87 im E-Coupe schlechter gesessen, da die Lenkradverstellung nicht so weit geht (gespart?). Aber das ist natürlich bei jedem anders.

Das Sportfahrwerk ist beim SLK doch super und ich hoffe, dass es, wenn schon das adaptive Fahrwerk kommt, mindestens so gut beim Neuen bleibt. Denn die adaptiven Dämpfer sind nix. Die machen das Fahrwerk nur hart (merkst jeden Stein), tragen aber nichts zur besseren Straßenlage bei. Hab ich beim E-Coupe sehr lange ausprobiert und dann die Finger von der Sporttaste gelassen. Nervt nur. Feder und Dämpfer müssen halt aufeinander abgestimmt sein, nur eines vom System zu verstellen bringt nichts und zieht nur dem Kunden Geld aus der Tasche, ohne das der etwas davon hat.

am 12. April 2010 um 17:16

Also selbst das AMG-Fahrwerk kannste im SLK knicken!

Mercedes ist halt nix für schnelle Kurvenfahrten... fahrt man nen Cayman oder Boxter (oder noch besser nen 911er) die sind nicht nur etwas besser... das sind Galaxien!!

Und das sage ich, obwohl ich Porsche garnicht mag und Mercedes besser finde!

am 13. April 2010 um 7:35

Hier geht es um die adaptiven Fahrwerke von Mercedes im Vergleich mit den normalen. Der Vergleich mit Porsche hinkt dann natürlich.

Jetzt hat Mercedes den neuen SLK offiziell vorgestellt. Total gelungen, wie ich finde!

Zitat:

Insgesamt brilliert der neue Mercedes SLK mit wunderbar klassischen Roadster-Proportionen: seiner langen Motorhaube folgt ein relativ enges Cockpit, das unmittelbar im kurzen Heck mündet.

Quelle: Neuer Mercedes SLK beim Automobil-Blog

Mercedes-slk-2012-008

Hab ich in den anderen 100 Threads schon gehört, dass er nun vorgestellt wurde...

Deine Antwort
Ähnliche Themen