ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Neuer SLK 2011/2012

Neuer SLK 2011/2012

Themenstarteram 10. April 2008 um 15:58

Hallo,

 

hat einer von Euch schon Erlkönigfotos vom R172 gesehen oder sonstige Info`s dazu...?!Meistens fahren die ersten getarnten Modelle ja so nach dem FL des lfd. Modells rum. Bin aber auch aber an Infos bzgl. der zukünftigen Motoren interessiert (wenn das Downsizing so weiter geht, hat der neue Einstiegsmotor wahrscheinlich 1,6 Liter Hubraum und ca. 200 PS.....:confused:

 

Greetz

 

BlueRooster

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. April 2008 um 15:58

Hallo,

 

hat einer von Euch schon Erlkönigfotos vom R172 gesehen oder sonstige Info`s dazu...?!Meistens fahren die ersten getarnten Modelle ja so nach dem FL des lfd. Modells rum. Bin aber auch aber an Infos bzgl. der zukünftigen Motoren interessiert (wenn das Downsizing so weiter geht, hat der neue Einstiegsmotor wahrscheinlich 1,6 Liter Hubraum und ca. 200 PS.....:confused:

 

Greetz

 

BlueRooster

 

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten
am 10. April 2008 um 16:01

Soweit ich weiß ist noch kein neuer gebaut wurden bzw. Prototyp. Mein Vater arbeitet im Mercedes Werk in Bremen ab und zu auch als Testfahrer und er meinte das ist noch nichts neues, halt erstma der mit dem Facelift.

am 2. Oktober 2009 um 7:19

Ich habe hier ein Foto entdeckt!

http://www.mercedes-fans.de/forumtheme/id=122

moin,

schau mal hier Zumindest sind dort schon einige Bilder zu sehen.

Moin Moin...;)

Hier schon einige Erlkönigbilder...R172

JaWa-Fahrer1983 ;)

Liebe Fangemeinde,

erste Fotos vom R172 waren bereits im 04 2009 im Heft 9 der AMS zu sehen.

Basis: Plattformtechnik von aktueller C- + E-Klasse.

Abmessungen defakto unverändert.

Optische Orientierung aktueller SL, siehe Motorhaube,Lüftungsschlitze Kotflügel und Heckansicht.

Motorisierung: Basismotor wird 200 CGI (184PS ) , 200 Kompressor entfällt.

Weiterhin 250 und 350 CGI ( 204 + 292 PS ) und neu 250 CDI (204 ).

Alle natürlich mit Euro 5 Norm.

Optional mit sämtlichen Schnickschnack wie Müdigkeitsdetektor .... Siehe Sonderausstattungen E- + S- Klasse.

Optisch finde ich meinen aktuellen SLK 55 immer noch um Längen attraktiver das ist jedoch Geschmackssache.

Was mich wirklich stört, ist das Fehlen eines variablen Fahrwerks mit diversen Härtegeraden, das Fehlen eines Gegenstücks der Launchcontrol, sowie das Fehlen der Möglichkeit das Ansprechverhalten der Gasannahme etc zu beeinflussen.....

Echt ein Armutszeugniss.

Jeder BMW Z 4 Fahrer oder Boxsterfahrer lacht sich schlapp...

Das ärgert mich wirklich....

Da fahre ich mal schön meinen " alten 55 er " stramm weiter.

Der Beitrag entspricht meinem Kenntnisstand.

Sollte es entsprechende technische Lösungen geben, wäre ich entsprechend erfreut. ( Die Hoffnung stirbt zuletzt )

Marco

Cimg7445

Eure Fotos und Erlkönigbilder sind alle am Computer gemacht.

Optisch wird der neue sicher ganz ein absoluter Leckerbissen.

ABER wenn in dieser Klasse jetzt auch schon das "überladen" mit sämtlichen Elektronikspielereien einzug hält wird der Preis dieses Autos noch teurer als er eh schon ist. Find ich persönlich wieder nicht so gut.

Einige Features, wie Marco schon schrieb, wären absolut wünschenswert! Adaptives Fahrwerk, danach würd ich mir die Finger lecken!

Wie siehts bei MB eigentlich mal mit einem Doppelkupplungsgetriebe aus?

Gerade BMW und Porsche haben in dem Fahrzeugsegment deftig vorgelegt... wäre schade wenn Benz nicht mitziehen würde.

Nichts desto trotz werd ich mir noch nen schönen R171 kaufen :)

Zitat:

Original geschrieben von BadBenz1

Eure Fotos und Erlkönigbilder sind alle am Computer gemacht.

Aber die hier sin echt!Klick!

am 16. Dezember 2009 um 9:18

Besonders auffällig am neuen SLK R 172 ist die doch sehr harmonisch gestaltete Wellblechmotorhaube. Da werden die Mitbewerber lange zu knacken haben, bis die diesen Trend auch bei Ihren Fahrzeugen präsentieren können.

Zitat:

Original geschrieben von robert_bob

Besonders auffällig am neuen SLK R 172 ist die doch sehr harmonisch gestaltete Wellblechmotorhaube. Da werden die Mitbewerber lange zu knacken haben, bis die diesen Trend auch bei Ihren Fahrzeugen präsentieren können.

Ich denke, dass ist ein Zugeständnis an den Fußgängerschutz, da können die Extremalitäten besser kanalisiert werden.

Bleibt zu hoffen, daß der neue SLK nicht auch so eine Plastikkarre wird wie die neue E - Klasse und eine "Verkleinerung" des aktuellen SL`s darf es auch nicht geben. :rolleyes:

Der neue SLK muß wieder eigenständig werden. Sollte der neue SLK ein Sammelsurium aus C, E, und SL - Klasse werden und dann auch noch ein billig wirkendes Interieur haben, werde ich meinen aktuellen SLK 55 AMG weitere 5 Jahre fahren.

Es ist leider zu befürchten, daß die z.Zt. verantwortlichen Vorstände leider wieder - wie beim W 212 - innen wie außen an meinem Geschmack vorbeigehen und BMW mit dem neuen Z 4 die Nase vorn hat.

am 19. Dezember 2009 um 0:45

Zitat:

Original geschrieben von HT 888

Es ist leider zu befürchten, daß die z.Zt. verantwortlichen Vorstände leider wieder - wie beim W 212 - innen wie außen an meinem Geschmack vorbeigehen und BMW mit dem neuen Z 4 die Nase vorn hat.

hehe bin auch gespannt wie das Ergebnis wird.. ansonsten der neue Z4 ist schon eine geile alternative :D

Jetzt hauen die erstmal Sondermodelle raus, um das Interesse wachzuhalten!

Oder um die Läger leer zu bekommen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen