ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. MP3 Player als Ext. CD-Player am RCD500

MP3 Player als Ext. CD-Player am RCD500

Themenstarteram 25. Januar 2006 um 22:11

Hallo VW-Gemeinde,

nachdem ich es überdrüssig war auf den angekündigten VW-MP3-Player-Anschluss zu warten wollte ich mir selbst helfen. Ich finde das RCD500 mit integriertem 6-fach Wechsler und zusätzlicher externer Wechslersteuerung ist prädestiniert dafür einen MP3-Player zu steuern. Den richtigen Adapter habe ich bei Ebay erstanden. Der Einbau in meinem nagelneuen Golf GTI (boy-toy) verlief ohne größere Probleme. Und nun liegt im Handschuhfach ein Klinkenanschluss bereit zur Aufnahme von Abspielgeräten. Nur schaltet das RCD500 beim Druck auf die CD-Taste nicht auf den MP3-Player(egal ob IPOD-Shuffle oder Standard-MP3-Player or something else. Egal welche Ordner ich wie im Verzeichnis anlege, er erkennt keinen Player. Weiß jemand Rat was man machen muß?

Ein fast vom Glauben abfallender Hobbybastler.

toasty30

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hi,

also auf den Wechslereingang kommst du, wenn du die CD-Taste länger drückst. Wenn die Verbindung zum USB-Stick über einen Klinkenstecker erfolgt, dann ist die Datenübertragung analog und somit eine Steuerung des Players vom Radio aus unmöglich.

Da wäre doch eher das hier was gewesen: www.solisto.de

Stefan

P.S.: vielleicht ist auch eine eventuell vorhandene Masseleitung des Adapters fehlerhaft oder garnicht angeschlossen!?

Themenstarteram 26. Januar 2006 um 10:28

Hallo Stefan,

danke für die Infos.

Durch längeres Drücken schaltet das Radio nicht in den externen Betrieb. Wie steuere ich dann dieses analoge Signal an? Es ist ein Line-in-Adapter. Irgendwie muss doch eine Kommunikation herstellbar sein, selbst wenn ich den MP3-Player nicht über das Radio steuern kann, oder?

Danke nochmal für Deine Hilfe.

Oliver

hi there!

was hat denn der adapter gekostet? ich vermute, daß das kein wechsler interfache (wie der solisto) ist, sondern nur ein aux adapter .... wenn das rcd500 sowas überhaupt unterstützt.... hast ein foto von dem teil oder noch den link auf die ebay auktion, damit ich mir das ding mal genauer angucken kann?

wenn es auf der einen seite echt nur ein klinkenstecker ist, dann wird dort (so wie von stefan beschrieben) nur das analoge tonsignal aufgenommen - da ist keine übertragung von steuersignalen möglich. auch kenne ich keinen mp3-player, der über einen normalen klinkenstecker (sprich die kopfhörer) steuerbar ist - so wie bei den sony geräten ist dazu eine spezielle fernbedienung notwendig, wo sich dann am kopfhörerstecker noch kleine, gut versteckte extrakontakte befinden....

wie sieht das andere ende des adapters aus? wo am rcd hast du das angesteckt?

cheers, jochen

Themenstarteram 26. Januar 2006 um 11:22

Der Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Richtig, es ist ein Aux-Adapter. Ist aber in der Beschreibung des Verkäufers als funktionsfähig garantiert.

Es hat Cinchausgänge die ich auf Klinke geführt habe um Walkman, CD-Player oder Mp3-Player anzuschließen. Mir geht es nur ein Signal vom Mp3-Player an den Line-in bzw. Aux-in des RCD500 zu senden.

Angeschlossen habe ich es an der externen CD-Wechslersteuerung hinten am Radio. Kosten etc. siehst Du im Link. Für jeden weiteren Tip bin ich dankbar. Die Armaturen nochmal auseinanderbauen will ich nach Möglichkeit nicht.

Toasty30

Hi,

diesen adapter kenne ich noch garnicht. Alle, die ich kenne haben allerdings im Gegensatz zu deinem eine zusätzliche Masseleitung haben!?

Hast du denn den Verkäufer nocmal kontktiert, vielleicht funktioniert das Teil ja so garnicht?

Achja: was zeigt denn das Radio an, wenn du versuchst auf den Wechsler zuzugreifen?

Stefan

hi again!

wooow - sieht ja cool aus, das teil - kannte ich auch noch nicht! der theorie nach ist das ein geniales teil um aus dem CD-eingang der rcd's oder mfd's einen AUX-eingang zu machen.... find ich in erster linie ja mal voll super, das teil! bin echt voll überrascht, gefällt mir ... euphorie! feiern! bier her! ... ;)

also der adapter simuliert nun echt einen vorhandenen wechsler, gibt die steuersignals ans NUL-device weiter und liefert quasi nur das audiosignal retour. in meinen augen ein super hit und um 40 T€uronen voll ok! sollte der theorie nach dann ja echt ein feines plug and play sein. da könnte ich mir auch vorstellen, einen ipod oder was auch immer ins auto zu hängen ohne millionen für den adapter los werden zu müssen... das ganze ist halt nicht remote bedienbar - das ist bei dem preis aber voll ok ....

so, warum funktioniert das ganze nun aber nicht ..... was ich mir noch vorstellen kann ist, daß das rcd (wenn es ohne wechsler ausgeliefert wurde) noch umprogrammiert gehört, damit es den wechsleranschluß auch überwacht... ich hab zwar schon von einigen gehört, die beim wechsler nachrüsten am rcd300 garnix machen mußten, aber vielleicht ist das beim rcd500 (nachdem das ja einen internen wechsler hat) doch notwendig.... müßte man mal testen und den adapter einfach statt (m)einem wechsler anschließen - also an einem rcd wo man weiß, das der wechsler an und für sich geht....

ich hänge den thread mal in den sammelthread, der adapter interessiert sicherlich auch andere!

cheers, jochen

Hio!

Geht um den selben Adpater!

Habe mehrfach schon mit dem Verkäufer telefnoiert, wollte den jetzt zurück schicken da er bei mir auch nicht erkannt wurde. Wollte dann Geld zurück haben udn mir dann den von Dietz kaufen.

Golf V - RCD 300

Er sagte mir, das ich doch Mal versuchen sollte die BAtterie abzuklemmen und dannegistriercode etc. eingeben udn dann schaun, ob er vielleicht erkannt wird. Andere SAche ist das das RCD 300 von um die 3 Herstelelrn allein hergestellt wird und es da schon so viele Firmware Versionen gibt, so dass es nciht ebi jedem klappt.

Ich probier das jetzt mit dem Batterie abklemmen und melde mcih dann wieder. Geld bekomme cih auf jeden Fall zurück und würde dnan den von dietz probieren msus man Link suchen, hat mir vadder empfohlen. Thanks!

hi,

wenn du beim Golf die Batterie abklemmst, dann musst du nach dem Wiederanschließen keinen Radio-Code eingeben, denn den merkt sich das Steuergerät.

Meine Vermutung ist, dass das Teil einfach Mist ist!

Stefan

Auch auf die Gefahr hin, dass ich Mist erzähle. Hatte längere Zeit die Phatbox nicht im Betrieb um dann festzustellen, dass sie bei Wiederinbetriebnahme, nicht mehr angesprochen wurde. Das heißt das RCD 500 ließ sich nicht mehr in den externen Wechslermodus einstellen. Also in die Werkstatt. Nach Abholung sagte man, da alles über den Datenbuss (?)läuft, hat er den externen Wechsler nicht mehr identifiziert (aus welchen Gründen auch immer; - ich hoffe ich habe das einigermaßen so aus dem Gedächtnis richtig wiedergegeben). Die Korrektur folgte dann über das Diagnosegerät (?). Vielleicht führt dieser Weg in die richtige Richtung?

mmmh

Kann ja schlecht mit dem Teil zur Werkstatt gehen, die sagten mir mit einem orginal Wechselr könnte man direkt loslegen bräcuhte nix mehr einzustellen.

So habd as grad mit der Batterie versucht kein Erfolg werde das gleich zur Post geben und das nächste bestellen, wenn ihr wollt könnt ihr noch warten udn cih sag euch dann, ob es geklappt hat.

Themenstarteram 26. Januar 2006 um 14:01

Es kann doch nicht sein, das man die Batterie abklemmen muss. Was soll das bringen? Neueinlesen der Gerätedaten bzw. Anschlüsse? Er erkennt den Anschluß nicht und ich kann auf die CD-Taste drücken wie ich will. Es passiert nichts. Am Kabel kann es doch nicht liegen. heute Abend werde ich nocheinmal alles überprüfen und hoffe das ich das RCD500-Radio zum erkennen der externen Quelle bringe. Zudem habe ich auch schon zum Verkäufer Kontakt aufgenommen und ihn um Unterstützung gebeten. Die Beschreibung verweist eindeutig auf die Funktionsgarantie mit MP3-Playern.

toasty30

so mich mich ma ein.

Fpr dein Prob kannst du den Dietz 1218 nehmen. Der gaugelt dem Radio vor, dass da ein CD Wechsler angeschlossen ist, und stellt dann zwei Cincheingänge bereit. Was du da anschließt, ist wurscht. Hauptsache Ton, ich hab an mein RCD 300 ja den DVD Player angehängt gehabt. KOstet 70 Ocken, wenn ich mich recht erinnere, ist VW verifiziert und hat ein E-Prüfzeichen, das haben die meisten bei Ebay angebotenen Adapter nicht.

Bilder siehe Signatur. So siehts dann aus am RCD 300.

Richtig!

Ja der gaukelt ja auch einen CD Wechsler vor, ich denke es liegt daran das der Adpater nur chinesisch kann und das RCD 300 deutsch. *g*

Ich schick den jetzt ein, war aber Mal wieder funny die ganzen Armaturenverkleidung abzunehmen. juhu

Themenstarteram 26. Januar 2006 um 14:39

An Cyberneo!

Habe gerade mit dem verkäufer telefoniert. Hat mir zugestanden, das es mit dem Modell RCD500 aus dem hause Blaupunkt Schwierigkeiten gibt. Er hat mir auch empfohlen die Batterie abzuklemmen. Soll ich das jetzt auch noch probieren? Es kann doch alles nicht wahr sein. Ich glaube, wenn ich die Verkleidung noch einmal wegbaue kann ich zum Freundlichen fahren und mir neue Abdeckungen besorgen. Kennt keiner eine Lösung damit der Linein-Eingang freigeschalten wird?

Gruss

toasty30

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. MP3 Player als Ext. CD-Player am RCD500