ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lenkverhalten ab 240 Km/h... zu wenig Anpressdruck??

Lenkverhalten ab 240 Km/h... zu wenig Anpressdruck??

Themenstarteram 13. Juni 2008 um 12:54

Hallo,

habe ab 240 Km/h das Gefühl, dass meine Perle auf der Hebebühne ist und keinen Bodenkontakt hat.... das Lenkrad könnte ich dann mit dem kleinen Finger drehen.

Dementsprechend unsicher ist das Fahrverhalten.

Liegt es an zu weinig Anpressdruck auf der Hinterachse oder hat es einen anderen Grund??

Welche Lösungsvorschläge habt Ihr??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

 

Welche Lösungsvorschläge habt Ihr??

Xantia Activa:):)

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten
am 15. Juni 2008 um 13:54

Zitat:

Original geschrieben von KB-JS 21

 

Das Fahrwerk ist von Supersport(Federn/Stoßdämpfer).

Tritt das Problem schon immer auf, oder erst seitdem du dieses High-Tech-Produkt verbaut hast?

Themenstarteram 15. Juni 2008 um 14:27

Ich weiß, dass das Fahrwerk nicht die endlösung ist...

Das problem ist aber auch schon vorher da gewesen.

Hat denn niemand von euch das Problem auch schon gehab bzw. hat es immernoch??

Hatte auch das Problem mit der leichten Hinterachse bei höheren Geschwindigkeiten.

Hab dann mit dem Luftfdruck an der HA (17 Zoll-Bereifung rundum) experimentiert.

Klar ist auch, je höher der Luftdruck ab einem bestimmten Maß, um so niedriger ist die Auflagefläche und somit der Grip.

Ich fahre - meine Erfahrung - mit dem Seriendruck am besten.

Hatte anfangs eine Tieferlegung mit H&R-Federn. Schnelle AB-Kurven waren da manchmal sehr schweißtreibend (Heck drängt nach außen).

Dann hab ich ein H&R-GWF (Komfort) verbauen lassen. Den obigen Effekt konnte ich damit stark reduzieren.

Dennoch, ... auf manchen Strecken merkt man schon das leichte Heck.

Das gute Fahrwerk vermittelt aber zu jeder Zeit ein sehr gutes Sicherheitsgefühl.

Gruß

TT-Fun

Kann diese Fahrfgefühl absolut nachvollziehen. Habe zwar auch - in meinen Augen - gutes H&R GWF, allerdings hat der TT bei höheren Geschwindigkeiten offensicxhtlich viel zu wenig Anpressdruck.

Wenn, dann fahre ich meinen TT nur auf der Geraden aus.

Zum richtigen Heizen nehme ich eh meinen Omega:D

Wenn du eine richtige Pommes Theke verbaust bekommst du auch die Downforce die du haben willst. Musst aber eben mit all den Nachteilen leben die diese Theken mit sich bringen. Bei der Optik angefangen, aber der Effekt ist deutlich spürbar!

Girks

am 25. Juni 2008 um 12:44

-ich habe den gleichen Effekt bei meinem. Es liegt einfach daran, daß der Auftrieb an der VA bie hohen Geschwindigkeiten zu groß wird. Da ist so einfach mal nichts zu machen.

Themenstarteram 25. Juni 2008 um 17:12

wie würde sich das dann verhalten, wenn man an die Frontstoßstange Cupwings oder ähnliches dran machen würde?

es kann doch irgendwie nicht sein, dass man seinen tt nie ausfahren kann....

irgendeine lösung muss es da geben!

Ich würde eher eine Diffusor hinten verbauen, um mehr Anpreßdruck an der Hinterachse zu haben.

Beim neuen TT hat man das anders gelöst: das Coupe-Dach wanderte weiter nach hinten.

Beim TT 8N gibts ja hinten sogar ein Tilger-Gewicht. Es gab mal Spezialisten, die das weglassen wollten ... :eek:

Thema Vmax: also für die Serie reichts eigentlich. Kenne eine Stelle auf der A5, direkt ab Frankfurter Kreuz Richtung Darmstadt, ab Abfahrt Langen.... da wird er sogar auf der Geraden hinten wackelig :confused:

Gruß

TT-Fun

Zitat:

Original geschrieben von Sam-TTCQ-

-ich habe den gleichen Effekt bei meinem. Es liegt einfach daran, daß der Auftrieb an der VA bie hohen Geschwindigkeiten zu groß wird. Da ist so einfach mal nichts zu machen.

Das Heck ist beim TT das Problem, nicht die Front wo der Motor drinne sitzt. Und mit einem vernünftigen Spoiler ist das Problem sehr wohl zu beheben.

Die kleine Spoilerlippe die nach den Abflügen der TTs verbaut wurde ist ja auch mehr als süß, hat aber keine wirkliche Auflagefläche.

Girks

Themenstarteram 26. Juni 2008 um 9:00

-ich denke auch, dass die spoilerlippe auf dem heckdeckel viel zu klein für ein solch gebautes fahrzeug mit diesen endgeschwindigkeiten ist.

andererseits verstehe ich noch nicht ganz, weshalb ich dann die lenkung kaum spüre... meine perle müsste doch dann hinter sehr unruhig sein, die meisten probleme habe ich aber vorne mit der lenkung...

-würde der spoileransatz vom 3,2er abhilfe schaffen oder ist er trotzdem zu klein?

Ich würde einen vernünftigen aus dem Zubehör nehmen. Aber dein Lenkfeeling kann auch andere Ursachen haben. Hast du den das gesamte Lenkgestänge ( Spurstangen Lager etc ) überprüfen lassen bzw selber gecheckt? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es einen TT der sein Getriebe, Motor alles vorne hat, bei 240 KM /h so anhebt das du eine softe Lenkung hast. Hatte ich bei meinem alten Quattro nie. Da konntest du auch bis 260 noch langezogenen Kurven sauber fahren. Wenn du dann bremsen musstest wurde die Karre logischwerweise super instabil.

Klar wenn er hinten instabil wird merkst du das auch vorne, aber eben nicht nur vorne.

Ich würde ganz klar auf Fahrwerk oder Lenkung tippen. Das mit dem Reifendruck hat ja scheinbar nicht gefunzt?

 

Girks

Themenstarteram 27. Juni 2008 um 11:05

Da ich im AH arbeite, ist meine perle dort stammgast....:D

Die komplette VA ist überprüft worden, habe da erst vor 1,5 monaten alles auf vordermann bringen lassen.

wo ich noch bedenken habe, ist das schlechte/günstige fahrwerk... musste mir wegen den 19"ern ein schnell kaufen, war evtl. die falsche entscheidung...

Mhhh.... wenn Du eh im Ah Stammgast bist, überprüfe nochmal die Lenkung (Servo-Kennlinie).

Hast Du Spurplatten verbaut ?

Gruß

TT-Fun

Themenstarteram 27. Juni 2008 um 11:18

habe hinten 30er spurplatten drauf

servokennlinie??? kann damit nichts anfangen :confused:

Die Lenkung ist ja servounterstützt und geschwindigkeitsabhängig.

Vielleicht gibt es hier einen Fehler.

Vielleicht liegt es aber auch an Deiner Reifen/Fahrwerkskombination.

Ansonsten fahr mal zu einem Tuner und laß ihn testen. Die schlagen sich mit den Problemen ja häufiger rum und erkennen die Probleme vor Ort schneller.

Gruß

TT-Fun

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lenkverhalten ab 240 Km/h... zu wenig Anpressdruck??