ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 1.8T Sound und von 0-100 km/h

1.8T Sound und von 0-100 km/h

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 21:41

Hi,

habe vorher auch schon einen 1.8T gefahren aber den kleinen mit 150PS im Golf IV.

Da war ja eigentlich bekannt das man nicht so einen brüller auspuff- und ansaugsound rausholen kann.

wie schaut das jetzt beim 1.8T mit 180PS im TT aus?

kann man da ordentlichen sound rauskriegen? wenn ja wie und was kostet der spaß videos wären super !

und dann würde ich gerne noch wissen was das audi tt coupe 1,8T 180PS auf 100 km/h macht und wie hoch seine vmax, einmal tatsächlich und was er nach tacho läuft?

mfg Evil.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Das kommt auf das Gewicht an.

Also meiner mit 1280Kg braucht 7,3sek. von 0-100Km/h im Serienzustand.

Was den Sound angeht, ein Popoff, einen offenen Sportluftfilter, Sportauspuff mit MSD Atrappe und du hast erstmal für wenig Geld Sound.

Vmax auf der AB war bei mir laut Klimacode 244Km/h und laut Tacho um die 250Km/h.

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 21:59

ja aber mit einen offenen pop-off läuft der motor doch viel zu fett weil der lmm falsche daten kriegt! ...oder irre ich mich da?

mfg Evil.

Das mit dem Pop-Off würde mich allerdings auch interessieren... Ist denn nun ein geschlossenens Forge auch lauter als das Sereinteil?

MfG

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 22:05

es soll etwas lauter zischen aber diesen hammer sound von einem offenen pop off ventil wird sowas auch nicht erreichen.

ein tuner bei mir hatte mir dieses offene empfohlen er meinte es gibt kaum ein lauteres ventil...

http://www.modernperformance.com/dcx/hksssbov3.jpg

...nur hab ich halt angst ob da was kaputt gehen könnte.

mfg Evil.

Moin,

______

ja aber mit einen offenen pop-off läuft der motor doch viel zu fett weil der lmm falsche daten kriegt!

_____

Der LMM bekommt ja keine falschen Werte. Er hat halt nur die Luft schon erfasst, die nun nach draußen abgelassen wird.

ein bißchen fetter ist ja nun auch nocht sooooo schlimm als auf dauer zu mager.

Und es ist ja nun auch immer nur für den Zeitraum des Schaltvorganges bzw. kurz danach.

Gruß

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 23:33

ja aber das wirkt sich doch sicher negativ über einen längeren zeitraum aus oder nicht ? sagen wir mal so ca. 1 jahr.

mfg Evil.

Habe kein offenes verbaut.

aber ich habe noch von keinem Motorschaden durch das Blow Off gehört.

Kann ich mir auch nicht vorstellen, das für den Zeitraum des Schaltens und eine Überfettung der Motor kaputt geht.

Ich schalte ja nicht alle 2 Sekunden.

Wenn er jetzt über einen längeren Zeitraum zu Fett wäre, dann kann natürlich der Ölfilm an den Zylinderwänden abgewaschen werden...

Wenn du ganz auf Nr. Sicher gehen willst, dann keine Umbauten machen.

Baileys

Moment ! Mit POP-OFF ist nicht immer ein BLOW-OFF gemeint. Captain America spricht wahrscheinlich von einem geschlossenen Ventil !

Kau dir lieber nen offenen K&N. Zischt auch schön. Hört sich ganz und gar nicht an wie bei nem Sauger. Also test it. Dann noch nen Eisenmann Stufe 3 ESD und du bist glücklich. Glaub mir. Das Ventil das du Ansprichst (HKS SSQV) gibts bei nem Tuner dessen Link ich daheim hab als Kit für den TT. Kostet 299+ Porto aus USA.

Zitat:

Original geschrieben von Americanorigin

Das kommt auf das Gewicht an.

Also meiner mit 1280Kg braucht 7,3sek. von 0-100Km/h im Serienzustand.

Was den Sound angeht, ein Popoff, einen offenen Sportluftfilter, Sportauspuff mit MSD Atrappe und du hast erstmal für wenig Geld Sound.

Vmax auf der AB war bei mir laut Klimacode 244Km/h und laut Tacho um die 250Km/h.

Servus,

meiner hat gleiches Gewicht aber nicht ganz so gute Zeiten.

Von 0-100 km/h teste ich selten, da zu verschleißfördernd (Kupplung) - würde aber schätzen zwischen 7,5 und 8 sec. (gestoppt mit Armbanduhr).

Vmax war mal bei 246 km/h lt. Tacho - im Moment 240 (fahre eher Kurzstrecke), schleppend.

} Okay, mein G62 oder/und Thermostat ist nicht i.O., da Kühlwassertemps zu niedrig.

Dieses WE werd ich mal wieder längere Strecke AB fahren.

Mich würden mal die Drehzahlen bei V=180 und 200 km/h interessieren, um zu sehen, ob unsere Tachos ähnliche Abweichungen haben.

Gruß

TT-Fun

Zitat:

Original geschrieben von TT-Fun

Servus,

meiner hat gleiches Gewicht aber nicht ganz so gute Zeiten.

Von 0-100 km/h teste ich selten, da zu verschleißfördernd (Kupplung) - würde aber schätzen zwischen 7,5 und 8 sec. (gestoppt mit Armbanduhr).

Vmax war mal bei 246 km/h lt. Tacho - im Moment 240 (fahre eher Kurzstrecke), schleppend.

} Okay, mein G62 oder/und Thermostat ist nicht i.O., da Kühlwassertemps zu niedrig.

Dieses WE werd ich mal wieder längere Strecke AB fahren.

Mich würden mal die Drehzahlen bei V=180 und 200 km/h interessieren, um zu sehen, ob unsere Tachos ähnliche Abweichungen haben.

Gruß

TT-Fun

wo kommen die 7,3 Sekunden her? Bei mir steht 7,5 im Handbuch!

Also wenn 0-100 die Kupplung derbe verschleißen würde, dann müsste ich ja schon die 20. neue drin haben:D Gerade so 0-100 km/h macht am meisten Spaß. Wenn man allerdings den Fuss imemr auf der Kupplung liegen lässt, dann hat man sowohl nen immensen Verschleiß und schlechte Zeiten.

Messen mit ner Stoppuhr ist totaler Humbug. Dann hätte meiner ja jetzt schon 5,5 Sekunden von 0-100 km/h:D

Wir haben das neulich mal getestet, ich bion hinter einem Gechippten 180iger gefahren und dann haben wir per GPS gemssen. mehr als 236 konnte ich auch mit zugedrücktem Auge nicht ablesen ;)

Also was dir der tacho und die Klima so anzeigt kannste net nehmen, 235-240 iss schon oberste Schmerzgrenze...

Wir haben dann danach mal gehwechselt aber selbst der Windschatten hat dem kleinen nichts gebracht...

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

...... Also wenn 0-100 die Kupplung derbe verschleißen würde, dann müsste ich ja schon die 20. neue drin haben:D .......

Nee nee, meine ist vorgeschädigt. Bin mal auf Trambahnschienen normal angefahren - ESP hat geregelt und nach verbrannter Kupplung hats stark gerochen.

Außerdem hab ich immer noch das Phänomen, wenn ich den ersten Gang hochbeschleunige bis knapp über 6000 U/min und dann sofort in den 2. schalte, daß er mit der Drehzahl etwas hängt, als wenn die Kupplung nicht sofort richtig zupacken könnte.

Vieleicht sind die Belege ein wenig verglast.

Deshalb fahr ich lieber erst normal an und zieh dann die Gänge.

Gruß

TT-Fun

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 1.8T Sound und von 0-100 km/h