ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. *angst* 250 kmh !

*angst* 250 kmh !

Themenstarteram 26. Juni 2005 um 12:37

bin gestern das erstemaL, überhaupt und mit mein TT, 250kmh laut tacho gefahren. ist ja alles schön und gut aber man bekommt doch schon angst wenn die scheibe fast rausgerissen wird. ich meine die fahrerseit und die beifahrerseite, da ist ja so ein lautes windpfeiffen, oh man !!!

ist dies bei euch auch so ?

Ähnliche Themen
51 Antworten

Hi Mullei,

ehrlich gesagt nicht.

Selbst bei über 280 (lt. Tacho) ist es noch "relativ" ruhig - lediglich die Straße wird etwas schmal :D

Viele Grüße

Re: *angst* 250 kmh !

 

Zitat:

Original geschrieben von mullei

bin gestern das erstemaL, überhaupt und mit mein TT, 250kmh laut tacho gefahren. ist ja alles schön und gut aber man bekommt doch schon angst

Tip Auto verkaufen Lupo 3 L kaufen.

Dann ist das Problem mit der Angst gelöst.

Gruß

TT-Eifel

am 26. Juni 2005 um 13:01

Ich hab auch Angst 250 zu fahren, aber nur deswegen, weil ein Mercedes BJ: 83 von ganz rechts nach ganz links ziehen könnte und dabei noch auf Schrittgeschwindigkeit abbremst *g*

Was nicht schlecht wäre, wäre eine Art "Proximity Alert", der in alle Radios der vorausfahrenden Autos gesendet wird, bis ich vorbei bin *g*

So, genug off-topic

oder eine lichthupe-automatik . so alle 2 sekunden oder so ;-)

ANGST!

 

Hy @ALL,

JA ich habe auch immer ein mulmiges Gefühl wenn ich über 230km/h (laut Tacho) fahre.

1. Die Bremsen sind, nach meiner Meinung, nicht für Geschwindiglkeitsverzögerungen größer 120km/h, bei über 200km/h ausgelegt.

2. Das Fahrwerk ist nicht das Beste, wenn es um die Kurven geht, zumindest bei hohen Geschwindigkeiten.

PS: Das Pfeifen habe ich nur auf der Beifahrerseite, ab 220km/h

 

So long,...

Junge junge kauft euch monatskarten vona bahn ;)

@mullei

Die scheiben kann man einstellen, dann isses vorbei mit komischen pfeifen und so. Das einzige pfeifen was du dann noch hörst könnte von der streife sein die hinter dir mit blaulicht fährt :D :D

 

Das einzige was mir immer wieder zu denken gibt is das nervöse heck. Musst ich doch mal wegen sonem S3-"Hindernis" in na Kurve kurz vom gas bei (lt) 250. Man hat das gebrummt im Auto, möchte mal wissen was da alles im und am Auto abgeht um den TT auf der Bahn zu halten.

 

Deshalb immer schön aufem Gas stehen bleiben wenn schnelle lange Kurven kommen ;)

ggg :D

hatte ich vorgestern auf der landstrasse. lange gerade. ohne verkehr.

gas gegeben 3. , 4. und der hat so an den vorderrädern gezerrt, 1,3bar im overboost, ich wollte in den 5. schalten, hand vom lenkrad zum schaltknüppel - nach 10cm wieder zum lenkrad , mit einer hand kaum zu halten.

o-ton meiner freundin: halt BLOSS die hände am lenkrad, mann !!!! (und dazu ein ganz komischer blick, meine ich im augenwinkel gesehen zu haben)

situationskomik aller erster kajüte. haben dann erstmal kräftig gelacht. :D :D :D

gruß

edit: ich rede hier aber nicht von 230 auf der landstrasse, es ging um das beschleunigen in meiner kleinen beschreibeung der ereignisse.

Themenstarteram 26. Juni 2005 um 14:22

man ich bin das erste mal im leben 250 gefahren, macht ja alles spass bis auf das laute windpfeiffen ! dies fing so ab 230 an.

und ausserdem mit noch 2 personen im auto muss man ja auch überlegen was alles passieren könnte !

was will man da einstellen, die scheibe liegt doch bloss an den gummi an !?

Das ist eben ein Problem wenn das Auto nur auf den Speed ausgelegt ist und nicht für mehr.

Hätte nicht geschadet wenn der Wagen auch ggf. 280 oder gar 300 locker aushalten würde!!!

Meine Meinung!

Ich fahr auch nicht gerne schneller als 220-230...

Ich hab da immer nur Angst um den Motor...

angst hab ich nur das einer mich nicht sieht und nach links zieht. oder das nen reifen platzt. sonst gibbet da keine probs .....

also bei mir ist es im auto auch recht laut... aber das kommt definitiv nur vom dach!

aber das die scheiben dir rausreißen glaube ich nicht, da ist die wahrscheinlichkeit größer das du plötzlich irgendso eine schnarchnase vor dir hast die überholen mit verkehrsbehinderung verwechselt hat und dann hast du einproblem.

Zitat:

Original geschrieben von MoodyBlue

Ich hab da immer nur Angst um den Motor...

Genau das habe ich auch aber von spped habe ich nie genug :D

So eine Leistung fuer ein 1.8 "Motorchen" ist schon ne klasse fuer sich aber angst dass das Motor ueber den Jordan geht faehrt immer mit.

Deswegen kaufe ich jetzt TT 3.2 oder 911 996.

am 26. Juni 2005 um 19:07

Löl

habt ihr TT Fahrer Sorgen....wie kann es sein das der TT mit einer Hand kaum zu halten ist?

Der immerhin 16 Jahre alte 944s2 läuft auch mit 230 noch sehr ruhig. So ruhig das man sogar beide Hände vom Lenkrad nehmen könnte wenn es geradeaus geht. Auch wenn ich das aus Sicherheitsgründen noch nicht gemacht habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. *angst* 250 kmh !