ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. FL mit elektromechanischer Lenkung - Erfahrungen?

FL mit elektromechanischer Lenkung - Erfahrungen?

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 20. Februar 2012 um 17:08

Hallo zusammen,

da mir das Forum hier bald mehr Informationen und Entscheidungshilfen als einige Besuche im Autohaus gebracht hat, die Frage, wer schon eine Faceliftmodell mit der neuen elektromeschanischen Lenkung fährt. Bei mir vor Ort ist es nicht ganz einfach an Probefahrten zu kommen....Ich habe auch derzeit nicht das Gefühl, daß Audi es nötig hat um Kunden zu werben. Wahrscheinlich geht es denen zur Zeit einfach zu gut. .....

Im VFL kam mir die normale Lenkung viel zu schwergängig vor, also würde die neue mir wahrscheinlich passen. In den meisten Test wurde die Lenkung auch gelobt, Autobild hat im A4 aktuell die Lenkung aber ziemlich kritisiert. Vereinzelt wahr hier im Forum auch schon zu lesen, daß das Ansprechverhalten aus der Mittellage merkwürdig sei.

Wer kann sich dazu äußern??

Danke schon mal!

Ähnliche Themen
30 Antworten

Ich kann Dir nur ausdrücklich!!! empfehlen Probefahrten mit genau der kaufbeabsichtigten Motorisierung/Getriebe/Fahrwerk zu unternehmen und auf Lenkung, Fahrdynamik, Fahrkomfort, Verbrauch!! zu achten!!!

Wenn mir bei meinem VFL 2.0TFSI was auf den Wecker geht, dann ist es die Lenkung! Die Änderung des Lenkgefühls, speziell bei Autobahnauffahrten, erst butterweich, dann enormer Widerstand ist einfach nur nervig!

Bei hohen Geschwindigkeiten ist mir die Lenkung vom VFL zu zappelig/zu direkt. Vor allem wenn Du ein gescheites Gewindefahrwerk nachträglich eingebaut hast und mit 19 Zöller unterwegs bist, reagiert das Auto auf Lenkbewegungen, die in deinem Kopf noch gar nicht stattgefunden haben...;)

Muß mir die Tage mal ein A5 FL leihen um zu sehen, was "Stand der Technik" ist :rolleyes:

Grundsätzlich aber wirklich Probefahren in der gewünschten Konfiguration, auch wenn´s 100 km weit weg ist! Es lohnt sich!

Gruß Zorro

am 20. Februar 2012 um 17:56

Ich sehe es wie Zorro!

Du musst eine Probefahrt machen und dir selbst ein Bild davon machen!

Berichten kann jeder viel! Ob es dann genau das ist, was du willst ist eine andere Sache!

Ich selbst fahre einen FL mit Dynamiklenkung und Drive Select! Bin damit sehr zufrieden, da ich die Intensität in einem bestimmten Rahmen einstellen kann! Was man jedoch merkt (ist aber minimal und stört mich nicht) ist, daß man bei bestimmten Geschwindigkeiten das Gefühl hat, daß es eine kleine Verzögerung zwischen Lenkbewegung und Lenkung gibt, nachdem man eine Weile das Lenkrad nicht bewegt hat. Beim Lenken dann selber ist alles perfekt und direkt!

Gruß Scruler

Hallo

ich habe seit 2 Wochen den FL Sportback mit Standardfahrwerk und 17er Winterrädern. Ich finde die Lenkung in jeder Fahrsituation ausgezeichnet. Viel besser als beim VFL, mit dem wir damals probegefahren sind. Die Lenkung war mir auf der Bahn zu direkt. Der Wagen hat bei Längsrillen unangenehm empfindlich reagiert. Davon ist jetzt nichts mehr zu spüren.

Ansonsten bin ich auch der Meinung: Probefahren.

am 20. Februar 2012 um 19:43

Zitat:

Original geschrieben von Herbstmeister

Hallo

ich habe seit 2 Wochen den FL Sportback mit Standardfahrwerk und 17er Winterrädern. Ich finde die Lenkung in jeder Fahrsituation ausgezeichnet. Viel besser als beim VFL, mit dem wir damals probegefahren sind. Die Lenkung war mir auf der Bahn zu direkt. Der Wagen hat bei Längsrillen unangenehm empfindlich reagiert. Davon ist jetzt nichts mehr zu spüren.

Ansonsten bin ich auch der Meinung: Probefahren.

Glückwunsch zum Neuen!

Hallo,

Auch ich rate Dir dringend zu einer Probefahrt.

Ich fahre seit 31.12.2011 das FL Coupe 2.0TFSI mit Sportfahrwerk auf 255er Winterbereifung und bin von der neuen elektromechanischen Lenkung sehr enttäuscht.

Das Fahrverhalten ist schwammig und bei hohen Geschwindigkeiten auf der BAB ist man nur am korrigieren,um halbwegs eine ordentliche Linie zu fahren.

Auch Kurvenfahrten sind gefühlsmäßig unharmonisch.

Eine Korrektur muss seltsamerweise immer erfolgen und "leichte Schlangenlinien" sind die Folge :-(

Sicherlich empfindet jeder anders und dem einen oder anderen liegt eine weiche sehr sensible Lenkung, aber zum Charakter meines Coupes passt dieses Lenkverhalten absolut nicht !!!

Habe schon Termin beim Freundlichen vereinbart.

Ich fahre seit 1996 diverse Audimodelle und da war wirklich alles dabei von A1 bis A8 bis hin zum R8,den ich mir für ein Wochenende ausgeliehen habe.

Das Lenkverhalten dieser Fahrzeuge war einfach nur genial und gab keinen Anlass zur Klage.

Schau mal hier:

http://www.motor-talk.de/forum/lenkverhalten-t3106479.html?page=1

Das Fahrverhalten beschreibt Taylorgo auf den Punkt genau,

wie ich es momentan empfinde.

Der Audi A5 ist aber trotzdem mein Traumwagen.Ich bereue den Kauf dieses Fahrzeugs nicht eine Sekunde.

Gruß Mathias

Foto
am 21. Februar 2012 um 13:23

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Hallo,

Auch ich rate Dir dringend zu einer Probefahrt.

Ich fahre seit 31.12.2011 das FL Coupe 2.0TFSI mit Sportfahrwerk auf 255er Winterbereifung und bin von der neuen elektromechanischen Lenkung sehr enttäuscht.

Das Fahrverhalten ist schwammig und bei hohen Geschwindigkeiten auf der BAB ist man nur am korrigieren,um halbwegs eine ordentliche Linie zu fahren.

Auch Kurvenfahrten sind gefühlsmäßig unharmonisch.

Eine Korrektur muss seltsamerweise immer erfolgen und "leichte Schlangenlinien" sind die Folge :-(

Sicherlich empfindet jeder anders und dem einen oder anderen liegt eine weiche sehr sensible Lenkung, aber zum Charakter meines Coupes passt dieses Lenkverhalten absolut nicht !!!

Habe schon Termin beim Freundlichen vereinbart.

Ich fahre seit 1996 diverse Audimodelle und da war wirklich alles dabei von A1 bis A8 bis hin zum R8,den ich mir für ein Wochenende ausgeliehen habe.

Das Lenkverhalten dieser Fahrzeuge war einfach nur genial und gab keinen Anlass zur Klage.

Schau mal hier:

http://www.motor-talk.de/forum/lenkverhalten-t3106479.html?page=1

Das Fahrverhalten beschreibt Taylorgo auf den Punkt genau,

wie ich es momentan empfinde.

Der Audi A5 ist aber trotzdem mein Traumwagen.Ich bereue den Kauf dieses Fahrzeugs nicht eine Sekunde.

Gruß Mathias

Hast du die normale Lenkung oder Dynamiklenkung mit Drive Select?

Die "normale" Lenkung.

Wird beim nächsten garantiert Drive select !!!

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Die "normale" Lenkung.

Wird beim nächsten garantiert Drive select !!!

lässt sich da nicht trotzdem was nachträglich programmieren?

(das die Lenkung nicht mehr so zappelig/nervös ist bei hoher Speed?)

Scotty? ....liest Du gerade mit? :)

Hab mit meinem 2.0 TFSI VFL ohne Drive select genau das gleiche Problem, völlig egal welche Reifen!

Gruß Zorro

Zitat:

Original geschrieben von Zorro 2011

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Die "normale" Lenkung.

Wird beim nächsten garantiert Drive select !!!

lässt sich da nicht trotzdem was nachträglich programmieren?

(das die Lenkung nicht mehr so zappelig/nervös ist bei hoher Speed?)

Scotty? ....liest Du gerade mit? :)

Hab mit meinem 2.0 TFSI VFL ohne Drive select genau das gleiche Problem, völlig egal welche Reifen!

Gruß Zorro

Oh,Oh,

VFL und egal welche Reifen.

Ich dachte, es liegt an der neuen elektromechanischen Lenkung.

Mal sehen,was der Freundliche sagt ???

Termin:12.03.12

Bis dahin Urlaub ;-)

am 21. Februar 2012 um 13:46

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Zitat:

Original geschrieben von Zorro 2011

 

lässt sich da nicht trotzdem was nachträglich programmieren?

(das die Lenkung nicht mehr so zappelig/nervös ist bei hoher Speed?)

Scotty? ....liest Du gerade mit? :)

Hab mit meinem 2.0 TFSI VFL ohne Drive select genau das gleiche Problem, völlig egal welche Reifen!

Gruß Zorro

Oh,Oh,

VFL und egal welche Reifen.

Ich dachte, es liegt an der neuen elektromechanischen Lenkung.

Mal sehen,was der Freundliche sagt ???

Termin:12.03.12

Bis dahin Urlaub ;-)

Oh du Glücklicher:rolleyes:

am 21. Februar 2012 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Die "normale" Lenkung.

Wird beim nächsten garantiert Drive select !!!

Kann ich nur jedem Empfehlen!

Die AMS meint dazu:

Zitat:

Einzig die neue, nun elektromechanisch-gesteuerte Lenkung scheint etwas verwirrt, was sie dazu veranlasst, bei schnellen Richtungswechseln etwas zu verhärten, um danach wieder sehr leichtgängig zu arbeiten.

Die Lösung: Einfach im Individual-Modus die Kennlinie "Dynamic" wählen, was dem Fahrer ein konstantes Niveau an Präzision und Rückmeldung einbringt.

Es dürfte etwas mehr quer sein

Ich habe die normale Lenkung und Sportfahrwerk im FL 3.0 TDI Coupe. Die Lenkung ist machmal etwas gewöhnungsbedürtig und könnte bei hohen Geschwindigkeiten konstant etwas direkter sein - aber das trübt den sonstigen Spaß an dem Auto kaum :D

Zitat:

Original geschrieben von Zorro 2011

Zitat:

Original geschrieben von Mathias666

Die "normale" Lenkung.

Wird beim nächsten garantiert Drive select !!!

lässt sich da nicht trotzdem was nachträglich programmieren?

(das die Lenkung nicht mehr so zappelig/nervös ist bei hoher Speed?)

Scotty? ....liest Du gerade mit? :)

Hab mit meinem 2.0 TFSI VFL ohne Drive select genau das gleiche Problem, völlig egal welche Reifen!

Gruß Zorro

bzgl: telefonat vorhin :

hier die anleitung - und ja es geht nachträglich

http://www.motor-talk.de/.../...im-a4-8k-a5-8t-a5-cabrio-t3182015.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. FL mit elektromechanischer Lenkung - Erfahrungen?