ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Erfahrungsaustausch Civic 1.5 i-VTEC Turbo CVT, 182 PS Limousine (2017)

Erfahrungsaustausch Civic 1.5 i-VTEC Turbo CVT, 182 PS Limousine (2017)

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 27. Juli 2017 um 22:00

Suche Leute die sich auch den Civic 1.5 i-VTEC Turbo CVT, 182 PS Limousine zugelegt haben zwecks erfahrungsaustausch.

Drei, vier Fragen schon mal.

1. Was verbraucht Eurer tatsächlich?

2. Habt Ihr auch schon bei Aliexpress eingekauft und wenn was? https://de.aliexpress.com/wholesale?...

3. Wie gut funktioniert Euer Dongle?

4. Wie kommt Ihr mit dem Honda Connect zurecht, habt Ihr Tipps?

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

zu 1. 7,4 im Mix

zu 2. ja sehr viel, kann gerne bei Nachfrage drauf eingehen

zu 3. Setzt manchmal aus und es fehlen dadurch Strecken

zu 4. Hab keine Tipps, würde jedoch mehr Apps installieren wollen (entspricht ja nicht dem "Alten")

Dsc-4750kkk
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Spirit24 schrieb am 12. Mai 2019 um 02:28:13 Uhr:

Habe heute leicht Kritik abbekommen, von Verwandtschaft, warum ich mir Honda kaufen würde und nicht VW oder Seat, damit rechnete ich aber schon :D

Weil du ein geiler Typ mit Hang zum individuellen Design und belastbarer/haltbarer Technik zum fairen Preis bist - sag Ihnen das.

1820 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1820 Antworten

Zitat:

@Dorniman schrieb am 22. Dezember 2018 um 07:56:14 Uhr:

Zitat:

@sevenofflori schrieb am 22. Dezember 2018 um 00:30:49 Uhr:

 

Und vergleiche niemals Autos aus Amerika mit Deutschland, wir besitzen den Modernen Sprit, die fahren da mit 92 Oktan. Wo bei denen das CVT hält, ist in Deutschland leider wieder anders.

Das mit dem Sprit ist falsch. Die fahren genau den gleichen wie hierzulande, jedenfalls von der Oktanzahl.

 

Bei den Amis wird es nur gründlicher berechnet.

Während in Deutschland nur die ROZ angegeben wird, wird in der USA ein Durchschnitt aus ROZ und MOZ angegeben.

Da die MOZ immer niedriger ist sinkt das Durchschnittsergebnis.

Ein 92 dort entspricht also ein 98 hier.

Man kann die Autos aus Amerika und Dtl. Also schon vergleichen.

(ROZ+MOZ)/2

Hoffe ich werde jetzt nicht erschlagen, weil ich das hier gepostet habe, wollte nur darauf eingehen. ;)

Moin,

Na gut, du wirst es gleich selber Merken.

Mit wie viel PS wird der Civic in Amerika angegeben?

Zitat:

 

Mit wie viel PS wird der Civic in Amerika angegeben?

ich bin mir nicht so sicher, ob es sprit liegt, dass er dort nur 172 ps hat.

den 1.5 T gibt es hier (crv glaube ich) auch mit 172 ps. und auch mit 192.

und das hat auch nix mit unterschiedlichen sprit zu tun.

Nee, ist auch das gleiche. Achte auf die kW nicht auf die HP. Zwischen PS und HP gibt es kleine Unterschiede (auch wenn der nur gering ist).

Aber stimmt am Anfang gab es in der USA ein civic mit 130 kW, aber jetzt nur noch, wie bei uns mit 134 kW

Englischer Wikipedia Eintrag.jpeg

ok, dorniman war schneller :)

US Civic 1.5T CVT

von 0-100 liegt hier der "kleinere" 1.5T mit 172 PS bei 7,5 s

und achtet mal auf den Drehzahlmesser: der "schaltet" simuliert hier

auch die virtuellen gänge. so wie gewöhnlich bei mir auch.

warum der Drehzahlmesser bei mir letztens auf anschlag ging,

und sich nur die Übersetzung geändert hat, also ohne "schalten",

konnte mir Honda bis jetzt auch nicht erklären.

fakt ist, im letzteren fall sprintet der Civic nochmal 0,3 sek schneller auf 100,

wenn der Drehzahlmesser stumpf auf 6000 touren bleibt, und der ladedruck

immer max ist. zumindest bei mir (7 zu 7,3 sek)

0-200 in 22 Sekunden finde ich für 221 PS und 313 Nm schon sportlich.

 

Zwei Sachen passen da für mich nicht.

1. Wo versumpfen da die 100 Mehr-PS des Type R, der mit knapp 20s auch kaum schneller ist.

2. Wieso liegst du dann nur wie oben von dir behauptet 50m vor einem FN2, wenn der für diesen Sprint ca. 30s braucht.

 

Und von serienmäßig sprechen wir bei deinem Wagen lieber nicht mehr.

Zitat:

@_Knight_ schrieb am 22. Dezember 2018 um 09:38:48 Uhr:

0-200 in 22 Sekunden finde ich für 221 PS und 313 Nm schon sportlich.

Zwei Sachen passen da für mich nicht.

1. Wo versumpfen da die 100 Mehr-PS des Type R, der mit knapp 20s auch kaum schneller ist.

2. Wieso liegst du dann nur wie oben von dir behauptet 50m vor einem FN2, wenn der für diesen Sprint ca. 30s braucht.

Und von serienmäßig sprechen wir bei deinem Wagen lieber nicht mehr.

Der FN2 hat eine Kennfeldoptimierung erhalten.

Die Werte mit dem 220PS könnten hinhauen. Ein vw GTI hat ähnliche Werte von 0-200 und eine ähnliche Leistung.

 

Der FK8 ist ja trotzdem nochmal eine ganze Ecke schneller von 0-200. Glaube 19 sec. Sind da drinne oder Irre ich mich da? :)

 

Aber eigentlich gehört das jetzt wirklich in den tuning Thread ist ja ein getunter Civic.

Ok, am Ende kommt raus, er hatte ein Rennen zwischen zwei getunten Civics. Aber das erst auf Nachfrage rauszurücken, lässt das Geschmäckle von zumindest einer kleinen Verschleierung. Manche würden auch versuchte Täuschung sagen ....

 

Wobei eine reine Kennfeldoptimierung bei einem Sauger nie und nimmer 6-7 Sekunden auf 200 bringt, was er aber gefahren sein müsste, um 50m hinter dir zu liegen.

 

Es bleibt alles zumindest dubios ...

also was das hier alles mit der 1.5T LIMOUSINE CVT zu tun hat, weiß ich zwar immer

noch nicht, und ich gehöre zu den menschen, die eher kritisch mit behauptungen

umgehen. ich persönlich liefere zu meinen aussagen auch beweise, und lasse

mich natürlich auch gerne korrigieren, wenn ich falsch liege.

nur habe ich hier schon so oft geschichten gelesen, wo man mir keinen beweis

liefern konnte, oder meine aussage widerlegt wurde.

https://youtu.be/nDCRaWRuqtg

Beschleunigung aus der 2 heraus!

Und was soll man da sehen? Du beschleunigst von 28 auf 113kmh ... hilft das jetzt was?

Zitat:

@_Knight_ schrieb am 22. Dezember 2018 um 11:20:49 Uhr:

Und was soll man da sehen? Du beschleunigst von 28 auf 113kmh ... hilft das jetzt was?

^^^ dem kann ich nix hinzufügen

am 23. Dezember 2018 um 5:09

1.

 

am 23. Dezember 2018 um 5:18

Zitat:

@Zapfwagen schrieb am 11. Dezember 2018 um 22:40:08 Uhr:

Zitat:

@fenderhordes schrieb am 11. Dezember 2018 um 14:04:08 Uhr:

ich würde sagen, der Hatch ist von der Qualität geringfügig hochwertiger.

1. Body Kit aka Sportpaket ist beim Hatch serienmäßig, beim 1.5 auch die Sportabgasanlage.

2. Der Hatch hat als Sport+ ein elektrisch verstellbares Fahrwerk (zumindest HA)

3. Bei der Limo fehlen Sachen wie Kofferraum Verkleidung (würde mich nicht stören)

4. der Hatch ist eher für den europ. Markt entwickelt, wird in UK gebaut.

5. Limo für den Weltmarkt, gebaut in TR, bei Details wie dem mattplastik um den Kühlergrill, sieht man dass Details nicht so wichtig genommen werden.

6. Hatch steht auf breiteren Reifen.

Dagegen spricht natürlich, dass der Fahrkomfort der Limo gerne gelobt wird, besonders im Vergleich zum Hatch.

Ich konnte da bei den Probefahrten ehrlich gesagt kaum einen Unterschied merken und bin ein Fan beider Bauformen. Wobei ich aufgrund der etwas kleineren Abmessungen und besseren Beladbarkeit wohl dem Hatch den Vorzug geben würde.

Andererseits finde ich die Limo bietet bei den Straßenpreiseen in D das deutlich bessere P/L Verhältnis und schaut etwas edler aus. Ich kann mich irren, bin aber der Meinung, dass unter dem Blechkleid auch Unterschiede bestehen, so meine ich der Hatch hatte eine bessere Schaltung/Kupplung, kann aber auch an der Serienstreuung liegen.

die limo ist meiner meinung nach besser verarbeitet.

alleine wenn man sich das thema klappergeräusche, und verzogene Stoßstangen,

usw. anschaut. meine limo ist ruhig, da klappert nix. nur eine störquelle hatte ich-

das handschuhfach, oder besser gesagt, das schloss. jetzt ist ruhe :)

wenn die das mit der led Einstellung noch hinbekommen, bin ich komplett glücklich.

auch das innengeräusch ist leiser, als im hatch. erst recht bei höheren

geschwindigkeiten. das fahrwerk ist (für mich) perfekt. da bedarf es keiner

verstellung, wirklich ein super kompromiss aus gutem kompfort und fahrspass.

besonders die hinteren fahrgäste sitzen bequemer, und man hat insgesamt

deutlich mehr platz, als im hatch (die limo ist 4,65 cm lang)

die limo ist auch (grundausstattung) 5000 euro teurer.

der hatch ist optisch das sportlichere auto, die limo eleganter.

eine sportlichen ansehbaren auspuff habe ich auch. die limo hat

ebenfalls serienmäßig (1.5) einen doppelauspuff (links-rechts)

da wurden dann im autohaus bei abholung noch die passenden endrohrblenden

angebaut. super optik!

1.Wie hast du das Handschuhfach geräuschproblem gelöst? Hab das gleiche Problem.

 

2. Wieso LED Einstellung? Was muß den da eingestellt werden?

Ich habe den schwarzen bügel,wo das handschuhfach einrastet,

etwas nach hinten verbogen, damit es straffer schließt.

jetzt, bei tieferen Temperaturen, ist aber wieder etwas knarzen vorhanden.

das lasse ich nun über garantie laufen, und im Januar beheben. nicht

dass es heißt, ich hätte selbst daran herumgefingert.

im Januar bekomme ich eine neue kofferraumauskleidung. es ist zwar

nur eine Kleinigkeit, aber an einer stelle rutscht bei Beladung, und wenn

der kofferraumboden unter Spannung steht, der Teppich an einer stelle

aus dem gummirahmen. (da wo die schwarzen nippel den Teppich halten)

da man die Verkleidung nicht so einfach Nachspannen kann, ohne dass es

100% sauber aussieht (das loch für den nippel müsste vergrössert/versetzt

werden) habe sie halt eine neue Verkleidung bestellt. so what….

 

zum LED: hatte ich hier beschrieben: die höhenverstellung macht alleine,

was sie will, genau wie manchmal mein Drehzahlmesser/ cvt bei "Kickdown"

Autom. Leuchtweietenregulierung LED

ich tippe mal, auf die Software. trotzdem bin ich entspannt, weil garantie.

und ja, ich würde mir die limo wieder kaufen- geiles Pferd :)

weil danach gefragt wurde, habe ich auch nochmal ein bild meiner

"automatischen" kofferraumöffnung angehangen, mit den V2A federn

Teppich1
Teppich2
Federn
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Erfahrungsaustausch Civic 1.5 i-VTEC Turbo CVT, 182 PS Limousine (2017)