ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Delta CC gegen das Concert I tauschen was beachten? Adapter?

Delta CC gegen das Concert I tauschen was beachten? Adapter?

Audi S6 C4/4A, Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 6. März 2018 um 13:44

Kann ich das Concert I noch ohne irgendwelche Adapter verbauen?

Ich habe Bose system das Delta wird ja nicht weiter codiert aber muss das Concert Bose codiert sein oder läuft das auch über den Pin hinten?

Beste Antwort im Thema

wichtig ist den Pin 3 im Stecker vom schwarzen Spannungblock auspinnen ... sonst geht dein neues Concert-Radio hops .

Dort ist im alten Delta Radio Klemme 86s Z-Plus drauf .... im Concert liegt dort die K-Diagnose Leitung mit welcher das Radio Codiert(eingestellt) wird . Die K-Diagnose-Leitung kannst von der Klima abgreifen ... kürzester Weg

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Sollte ohne Probleme laufen ! Aber diese Radios haben gerne Probleme mit der Lautstärkenregelung was Du sicher weisst besonders im höheren Alter.

Sicherheitshalber solltest Du dann aber die Beschaltung überprüfen. Ich bin nicht sicher ob dein Delta CC schon einen geschaltetes Plus hat.

wichtig ist den Pin 3 im Stecker vom schwarzen Spannungblock auspinnen ... sonst geht dein neues Concert-Radio hops .

Dort ist im alten Delta Radio Klemme 86s Z-Plus drauf .... im Concert liegt dort die K-Diagnose Leitung mit welcher das Radio Codiert(eingestellt) wird . Die K-Diagnose-Leitung kannst von der Klima abgreifen ... kürzester Weg

Concert1-delta-radio
Delta97-iso-belegung-1
Themenstarteram 7. März 2018 um 11:00

Danke

Sind denn die concert wirklich Klanglich besser als das DELTA CC ?

Denn bis auf meinen Pixel Fehler im display wäre das der Grund wieso ich es tauschen würde...

Manchmal haut mich der bass echt um und manchmal denk ich wo ist der Bass geblieben, obwohl soweit ich es beurteilen kann alles funzt...

wenn ein Concert , dann das Concert 2 vom Audi A2 , vom 4B erste Generation oder TT ( alle mit der schmalen und rechteckigen Blende) .... ist aber schwer zu bekommen und wenn kostet es unmengen Kohle ( Preis steht in keinem Verhältnis zum Radio und Zustand ) . Der Klang ist dann damit ein wenig kraftvoller in Höhen Mitten und im Bass .... aber vom Sockel haut es auch Keinem.

Meine Erfahrung mit Bose ist das es extrem anfällig auf zu schwache Batterien ist, dann fehlt die "Kraft" in der Tonwiedergabe und klingt nicht nur hörbar leiser sondern auch messbar.

Bose im Audi ist schon ein ausgewogenes Klangsystem ... um welten besser als das von Nokia. Aber der echte Hit ist Bose auch nicht.

Würde dir raten ein günstiges Delta Radio zu suchen und einzubauen (wegen dem Displayfehler) und ne immer gescheit geladenen Batterie zu haben oder eine große Zweitbatterie zu verbauen.

Wenn man unbedingt ein Klasse Klangsystem haben möchte , muss alles gewechselt werden .... angefangen von Radio, zu Lautsprecher und komplette Kabel und es müssen erhebliche umbauten an Türverkleidungen erfolgen ( anpassen der Lautsprecheröffnungen und besserer Schallisolierungen, ggf Klangkörperbau/ResonanzVolumen in der Tür ). 600-700 Euro ist da der Anfang und ginge theoretisch in weit über mittleren 5stelligen Bereich für den der es "unübertroffen" Klangvoll haben möchte ( zb Burmesteranlage ---- die hatte ich in meinem alten Audi 200 20V )

Das hat dann aber nix mehr mit original Audi zutun !!! Mein 200 20V hätte zb wegen der verbauten Audioanlage kein H-Kennzeichen bekommen weil er nicht mehr "historisch" original wäre.

Themenstarteram 7. März 2018 um 16:26

Echt mein meinen Typ 81 Coupé haben sie das nicht bemängelt! Da habe ich auch andere Boxen und Radio drin... Das hat sie gar nicht interessiert hatte zur H Abnahme vorsichtshalber noch das Originale mitgenommen wollten sie gar nicht sehen...

Also klanglich in Höhen und mitten ist das Bose echt gut auch der Bass wenn er mal voll rüber kommt! Neue Batterie habe ich drin. Das mit der schlechten Batterie kann ich auch bestätigen das habe ich auch gemerkt bevor die neue drin war...

Concert II hatte ich schon mal im 4B das braucht dann aber auch schon nen can bus Simulator da hab ich eigentlich kein Bock drauf... Und es gefällt mir von der soft touch Oberfläche nicht zumindest im 4A nicht das passt nicht zum Rest...

Wenn man es genau betrachtet ist das H-Kennzeichen unzulässig wenn neuere Technik im Fahrzeug verbaut wurde die zum Zeitpunkt der Baujahres nicht verfügbar war.

Dazu zählt eben u.a. MP3 Radio , Navis , moderne feste Freisprecheinrichtung und Klangsystem das nicht dem Fahrzeugtyp entspricht ( wenn die org. Lautsprecher gegen bessere in der originalen Abdeckung getauscht werden sagt keiner was ..... bei mir waren zum Schluß über 40 Laustsprecher , Sound-Prozessoren und Leistungsendstufen verbaut )

die Prüfer sind mittlerweile angewiesen die Vorgaben für das H-Kennzeichen schärfer umzusetzen , kenne 4 Prüfer deren Lizenz wegen wiederholtem Verstoß entzogen wurde.

und das Concert2/ Chorus2 passt optisch voll in den C4 ... Bilder sind aus dem Netz

Chorus-im-c4
Concert2-im-c4-nacht
Concert2-im-c4
Themenstarteram 7. März 2018 um 17:23

Okay 40 Lautsprecher ist schon wirklich der Hammer ! Muss ganz ehrlich sagen mit dem Concert 2 ist das Geschmackssache... Ist das chorus eigentlich klanglich genauso gut?

Ja das erste Bild ist von mir :-)

Peter .... sorry fürs "klauen" .... sieht aber gut aus :D :cool: :rolleyes:

chorus und Concert .... unterschied ist technisch nur einmal CD und Kassette. technisch alles andere ist gleich.... also auch der Klang

unterschied von Typ 1 zu Typ 2 .... ist der Can-Bus bei 2 und die unterschiedliche Steckerbelegung von 1 zu 2

Das wird viel verlinkt um ein Bild zu zeigen. Klang mit dem Bose war bisher mit den beiden Radios asolut perfekt.

Aber zu deinen Ausführungen brauch ich ja nichts mehr hinzuzufügen :D

Zitat:

@nogaroc4 schrieb am 7. März 2018 um 18:01:00 Uhr:

 

Aber zu deinen Ausführungen brauch ich ja nichts mehr hinzuzufügen :D

Doch !!! mehr Lob ....:D:D:D:D :p:p:p:p

Lob Lob :-)

Wenn ich mich irgendwann einmal von meinem Delta CC trennen muß, ping ich Euch an.

Ich habe das Radio aktuell aber nicht mehr drin da ich 1 DIN Navi haben wollte für das es auch noch CD´s gibt ist jetzt ein Blaupunkt NAV56 verbaut.

Muss halt an der Optik und Sound einbussen hinnehmen. Aber sobald er H-Kennzeichen bekommt, kommt das Concert wieder rein.

Themenstarteram 22. März 2018 um 12:56

Moin ich wollte mal kurzes update geben,

habe mir ein Concert I gekauft was natürlich defekt war (EPROM) habe mir aus Polen nen aufsteck EPROM geholt von der FA. tomsad Umbau war leicht und es funzt einwandfrei!

Also jetzt bin ich echt zufrieden mit dem Klang das ist jetzt der Hammer selbst bass im - Bereich wummst schon gut ! Das ist ein unterschied wie Tag ind Nacht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Delta CC gegen das Concert I tauschen was beachten? Adapter?