ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Xenonscheinwerfer tauschen

Xenonscheinwerfer tauschen

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 16. Januar 2007 um 15:44

ich hab jetzt die Schnauze voll von Xenonscheinwerfer und deren teuren Ersatzteile.

Kann ich die Scheinwerfer gegen normale tauschen bzw. passen die Stecker(plug and play)?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Nein ;)

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 16:12

wie könnte man das lösen? Geht das auch wegen Tüv und so?

Klar geht das - einfach ein paar Strippen verlängern, neuen Stecker holen - TÜV macht da null Probleme, aber ist halt ein wenig Bastelei.

Und die SW laufen dann erstmal nicht über die Lampenkontrolle!

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 17:32

die hab ich eh nicht....

Wieso will man Xenon raus haben?

Ich will unbedingt welche haben und du wirfst die raus ;)

@ V6driver

 

du kannst die originalen xenons auch rausschmeißen und andere xenons reinbasteln (wo man brenner und steuergerät getrennt wechseln kann)

www.meckis-faq.de

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 21:54

wie gesagt basteln! und was kommt danach? wieder Störungen und Ausfälle. Ne ne die fliegen raus und normale kommen rein. Xenon im C4 ist ein scheiß und scheiß teuer!!!

Ansichtssache - ich bin zufrieden :D

Also ich finde die Xenons sehr gut. Wenn einer kaputt geht, dann kostet es zwar ne Stange Euros, aber die halten ja auch normalerweise ne ganze Weile. Bei mir wurde jetzt der Erste gewechselt und das nach knapp 10 Jahren Laufzeit.

Dafür hat man dann eben schon etwas Besonderes für so ein "altes" Auto und ein gewisses Überholprestige auf der Autobahn!

Und wenn Du Dir normale Halogen-SW holst, musst Du die auch erstmal bezahlen, dafür kannst Du Dir sicher schon einen (halben ;-)) Xenon holen.

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 7:18

wohl kaum! das tolle und helle Licht steht in keinem Verhältnis zu den enormen Kosten und "Überholprestige" brauch ich nun wirklich nicht.

Naja, wie oft muss man die tauschen? Im Prinzip vielleicht alle 8-10 Jahre - wenn überhaupt!

Und ansonsten reparieren (lassen)! Und die Reparatur kostet nicht mehr als bei aktuellen Xenons!

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 8:23

haha! pro scheinwerfer min 450 € scheint je echt ein Schnäppchen zusein....

Ja und? Das macht man höchstens einmal während des Besitzes - und die Reparatur hast Du grad schön umgangen ;)

Die wäre natürlich viel billiger...

Es sind klar hohe Kosten, aber mich stört, dass Du so schreibst, als ob ständig da ein Ausfall wäre!

Du kannst doch mal die Reparatur probieren, so wie Sie auf der Homepage eines hier im Forum wohl bekannten Mitglieds beschrieben ist. Brauchst nur den richtigen Brenner. Einen neuen kannst du danach immer kaufen.

Kopf hoch, alles wird gut!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Xenonscheinwerfer tauschen