ForumAuto
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler Forum

Chrysler Forum

Das Chrysler Forum für technische Probleme, Erfahrungsberichte und Bilder

311 Themen

Herzlich willkommen im Chrysler-Forum auf MOTOR-TALK.de.

Im Chrysler-Forum findest Du spannende Beiträge zu allen Chrysler-Modellen. Du hast Fragen zur Anschaffung, Wartung und Pflege Deines Chryslers oder suchst die Lösung eines konkreten Problems? Dann wende Dich mit Deiner Frage an unsere Nutzer.

In unserem Chrysler-Forum findest Du Beiträge zu allen Chrysler-Modellen und deren Modellgenerationen: vom Chrysler PT Cruiser über den Sebring und 300C bis zum Chrysler Voyager bzw. Grand Voyager und den Fahrzeugen von Jeep. Ein eigenes Forum findest Du zu den Fahrzeugmodellen von Jeep. Nutze die Suchfunktion, um einen Überblick über alle bereits vorhandenen Themen zu Deiner Fragestellung zu erhalten.

Das erste Fahrzeug mit dem Namen Chrysler wurde 1924 im Foyer des New Yorker Commodore-Hotels vorgestellt. Der Chrysler Six wurde zu einer Sensation und führte einige technische Neuerungen ein, die heute zur Grundausstattung eines jeden Fahrzeugs gehören: Motorölfilter, innenbeleuchtetes Armaturenbrett und eine integrierte Temperaturanzeige. Ein Jahr später formte Walter P. Chrysler aus der Maxwell Motor Company die Chrysler Corporation, die fortan nur noch Chrysler-Modelle fertigte. Durch einen Aktientausch wurden später die Dodge Brothers Inc. in die Chrysler Corporation eingegliedert und die Marken Plymouth und DeSoto eingeführt. Chrysler zählte somit neben GM und Ford zu den „Big Three“ der US-amerikanischen Automobilindustrie. 1934 präsentierte Chrysler mit dem Airflow ein Fahrzeug, das komplett im Windkanal entwickelt wurde und seiner Zeit voraus war. In den 1950er Jahren erweiterte Chrysler seinen Einfluss auf den europäischen Fahrzeugmarkt. Neben Simca-Anteilen wurde auch die Mehrheit an der britischen Rootes-Gruppe erworben. Allerdings verschlechterte sich die Lage für Chrysler zusehends bis das Unternehmen 1979 vor dem Aus stand. Durch die Einführung der K-Car-Plattform schaffte Chrysler den Weg aus der Krise und ebnete den Weg für das „Platforming“, das mittlerweile in allen Automobilkonzernen Einzug gehalten hat. Ein typischer Vertreter der K-Car-Plattform ist der Chrysler Le Baron, der auch mit Turbomotoren erhältlich war. Zeitgleich mit Renault begründete Chrysler 1983 die Ära der Minivans. Der Chrysler Voyager wurde ein großer Erfolg und verkaufte sich über 10 Millionen Mal. Nach der fünften Generation erfolgte die Ablösung durch den Chrysler Pacifica. Durch den Kauf von AMC brachte Chrysler 1987 auch das Geländewagenunternehmen Jeep in seinen Besitz. 1998 besiegelten Daimler und Chrysler ihren Willen zur Zusammenarbeit und schlossen sich zur DaimlerChrysler AG zusammen. Während der DaimlerChrysler-Periode entstanden Fahrzeuge wie der Sebring und das Sebring Cabrio, der PT Cruiser, der Crossfire und der 300C. Nach zunächst erfolgreichen Geschäftsjahren schlitterte Chrysler abermals in die Krise, was 2007 zum Bruch zwischen den beiden Konzernen führte. Im Zuge der globalen Finanzkrise 2008 stand Chrysler wieder vor der Insolvenz. Fiat stieg ein und legte die Chrysler- und Lancia-Modelle zusammen. 2011 stellte Chrysler den Vertrieb seiner Fahrzeuge in Europa ein. Chrysler-Modelle wurden in Europa nun unter dem Lancia-Logo vertrieben. 2015 wurde auch das letzte Chrysler-Modell im Gewand eines Lancia vom europäischen Marktgenommen.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all Deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausche Dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus, teile Deine Erfahrungen mit der Community oder starte einfach Deinen eigenen Blog.

  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler Forum