• Online: 4.260

wodkaa´s Interessante Ebay-Auktionen US-Cars and more

Neulich in Ebay ...

28.05.2013 15:36    |    wodkaa    |    Kommentare (14)

cordobacordoba

Lang, lang ist´s her. Zwei Monate nix interessantes gefunden, und dann kam mir heute dieser Chrysler Cordoba unter die Tasten. Laut Angebot ein seltener Cordoba SS 22 Gold Edition Coupe V8. Was jetzt diese Edition ausmacht nennt weder der Verkäufer, noch sagt mir diese Angabe was. Vielleicht gibt´s ja hier die Experten, die mehr dazu sagen können.

 

Es soll der erste Lack sein, und der sieht zumindest von den Bildern her noch ganz ordentlich aus, aber anschauen ist ja bei so einem alten Fahrzeug eh Pflicht. Die Zweifarbenlackierung harmoniert aber sehr gut mit dem Wagen. Zumindest blieb diesem Cordoba eine Aufhübschung Marke BAUMARKT erspart.

 

Leider gibt es keine Motorraumaufnahmen. Vergessen? Oder bewusst vermieden?

 

Die Innenausstattung sieht noch passabel aus, benötigt aber eine gründliche Aufbereitung. Pluspunkt ist natürlich die H-Zulassung. Und wenn die Angaben über die Reparaturen stimmen, sind auch sonst schon einige kostenspielige Punkte erledigt.

 

8500 € sind schon geboten, und evtl. wird es das auch schon gewesen sein. Mehr als 10.000 € traue ich dem Wagen auf jeden Fall nicht zu.

 

http://www.ebay.de/itm/251280565121?...


28.05.2013 16:12    |    falloutboy

Ich denke das dürfte nur das

Zitat:

...Special Appearance packages. The most obvious part of the Special Appearance package was the unique 2-tone paint, although the package included a list of other options. These included accent stripes, square-cornered opera windows, dual sport-styled color-keyed mirrors, and premium wheel covers. Although basically just a cosmetic treatment,....

sein.

 

Aber an sich, schickes Auto


28.05.2013 18:39    |    spechti

Schicker Wagen!

Wenn das alles stimmt und die Karre kein Blender mit durchgefaultem Unterboden ist, dürfte da mit dem entsprechenden Know-How und ein wenig Pflegeaufwand was richtig nettes draus zu machen sein. Ein Cordoba ist einer der wenigen satt eingeschenkten Mittelklasse-Luxuscoupes aus der Zeit vor dem Untergang des Automobils im allgemeinen und Chrysler im speziellen...

Den realen Wert würde ich auch irgendwo zwischen 8.000 und 10.000 Euro sehen. Wenn alles schlüssig und okay ist.

 

Kurios:

"Mechic Numbers",

und was zum Geier sind "Tacho Birnen"?:D


28.05.2013 19:31    |    marek

Das ist ein echt geiles Gefährt. Es ist auch recht selten. Würde mir gerne so einen hinstellen. Das wird aber ein Traum bleiben.


28.05.2013 20:39    |    Romiman

Mir gefällt er auch.

Der sprachlich wenig versierte Anbieter meinte mit "Neue Birnen Tacho-Blinker" wohl die kleinen Kotflügel-Blinkerchen oben über den Scheinwerfern.

(Am besten auf dem 4. Bild zu sehen.)


28.05.2013 21:30    |    Fordlover1975

Matching Numbers sin wohl gemeint......aber allgemein ein positives Zeichen...


28.05.2013 22:47    |    _TX2000_

Netter Wagen, keine Frage.

 

Aber ganz ehrlich, der Rest klingt ein wenig erfunden.

 

Cordoba SS? Sowas gibt es gar nicht ( wenn doch, bitte belehrt mich!)

SS den Begriff benutzt doch außerdem GM mit Chevrolet und nicht Chrysler!?!

 

Dann "Gold Edition" - So wie ich das sehe, gibt es so eine Edition gar nicht.

In der American Car Spotters Bible wird nur von Chrysler Cordoba und 300 gesprochen.

Es gibt sogar ein Beispielbild der "2-Tone Hood Paint Variation" mit genau dieser Farbkombi wie im Inserat als Beispiel. Nix Gold Edition.

Dann steht da noch " 88015 300s and Cordobas built" - da gibt es deutlich selterne Fahrzeuge...


29.05.2013 14:21    |    falloutboy

TX, siehe mein Post weiter oben.

Und ja, der Cordoba war in den USA kein seltenes Fahrzeug - hier allerdings schon eher.

 

CarCraft und Consorten haben ihn ja auch als einen der neuen begehrlichen Objekte deklariert, da viele zu haben sind, billig sind und dennoch gut

Siehe hierzu mein Thread vor ein paar monaten mit den Artworks zu dieser Liste an Autos


29.05.2013 14:41    |    Batterietester48583

Als langjähriger Besitzer eines 1979´er Cordobas kann ich hier vielleicht ein wenig zur Aufklärung beitragen.

Die Bezeichnung SS gab es nur bei Chevrolet, nicht bei Chrysler!

Eine Gold Edition gab es meines Wissen nur bei Lincoln (Lincoln Mk IV oder V)

Es gab 1970 mal eine Sonderausstattung für den Chrysler New Yorker, die sich Cordoba nannte.

Der Wagen hatte ein braunes Vinyldach und war in der Farbe Aztek-Gold lackiert.

 

Der Wagen im Ebay-Angebot ist modelltechnisch gesehen nichts besonderes.

Er hat die einfache two-tone Paint Option (nicht das Special Appearance Package, zu erkennen an den in Wagenfarbe lackierten Aussenspiegeln), optional Premium Wheel Covers (die sehen wirklich am besten aus) und die optionalen Bucket Seats (bezogen mit dem mystischen "Corinthian Leather")

Typische Optionen wie Tempomat oder Landauroof hat er leider nicht.

 

1979 gab es nur noch 2 Motorvarianten entweder mit 318 cui. oder als 360´er.

Die Leistungsangabe lässt den Schluss zu das es sich hierbei um den 318´er handeln muss.

Der Preis von 8500 € für einen Cordoba ist schon recht hoch gegrifffen, die Wagen sind zwar in Deutschland recht selten aber wie schon von einem anderen User geschrieben ist der Wagen an und für sich ziemlich häufig gebaut worden.

 

Trotz alledem ist es ein schönes Fahrzeug, welches (wie in meinem Fall) alltagstauglich ist und auch auf Treffen gerne und selten gesehen ist.

Ich wünsche dem neuen Besitzer viel Spass mit seinem Neuerwerb und hoffe das ich das Auto vielleicht bem Mopar-Meeting in Herten bewundern darf.

 

schöne Grüße, Mario


29.05.2013 15:15    |    falloutboy

Zitat:

Er hat die einfache two-tone Paint Option (nicht das Special Appearance Package, zu erkennen an den in Wagenfarbe lackierten Aussenspiegeln),

Ahh das is gut zu wissen. Ich hab mir das Angebot nicht genauer angeschaut und hatte auch nur das zitierte über das Appearance Package gelesen.

 

Aber lustig, dass man (mindestens) diese 2 Optionen wählen konnte ohne das ganze Package nehmen zu müssen :)


29.05.2013 15:26    |    Batterietester48583

Habe meinen Cordoba jetzt seit 1995 und in dieser Zeit hat sich das eine oder andere an Lese bzw. Info-Material und auch Wissen angesammelt.

da kann man dann schon mal son bisken klugscheissern :-)

 

Ansonsten bin ich ein großer Fan dieser Karosserieform und hätte wenn es die monetäre bzw platztechnische Lage zulassen würde noch einige Wagen mehr, die diese Form aufweisen (Chevy Monte Carlo, Cadillac Eldorado aber nur als Coupe, Pontiac Le Mans etc)


03.06.2013 13:33    |    Batterietester48583

Hmmm...

Merkwürdig, das Angebot wurde beendet.

Ne ganze Zeit lang lag das höchste Gebot bei 8.5K und jetzt bei beendetem ANgebot bei 5-irgendwas...

 

Naja muss man nicht verstehen...


03.06.2013 15:12    |    wodkaa

Ja komisch, beendet für 5205,00 €. Schade für so einen Klassiker, schön für den Käufer. Kann natürlich sein, dass es Spassbieter waren, oder aber auch ein Rückzug eines Bieters wegen nicht benannter Mängel. Naja, warten wir mal ab, vielleicht steht er bald auch schon wieder drin.


09.06.2013 23:30    |    Batterietester13568

das Auto wurde nicht verkauft, weil der Mindestpreis nicht erreicht wurde.

 

Es gibt viele Werbe "ads" von dem Wagen auf YouTube, wirklich ein

 

toller Wagen!!!!!!!


19.06.2013 20:55    |    SCOPE

http://www.ebay.de/.../251291451882?pt=Automobile&hash=item3a822341ea

 

Ja, läuft wieder.

 

Gruß SCOPE


Deine Antwort auf "1978/1979 Chrysler Cordoba SS Coupe"

Blogautor(en)

wodkaa wodkaa