ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bekomme mein Fahrzeug einfach nicht verkauft.

Bekomme mein Fahrzeug einfach nicht verkauft.

BMW 3er F30
Themenstarteram 20. Februar 2020 um 17:41

Hallo. Ich versuche seit einiger Zeit (Weihnachten) mein Fahrzeug zu verkaufen da unser Nachwuchs da ist und er für uns bedingt nur noch zu gebrauchen ist.

Leider bekomme ich ihn aber nicht abgestoßen.

Restsumme sind noch 17500 offen und verkaufen tu ich ihn für 14700 VB 14 ist meine Schmerzgrenze.

In mobile ist meiner der zweit günstigste auf dem Markt in Deutschland...

Ich bin echt am verzweifeln. Hatte es noch nie so schwer wie mit dem. Fahrzeug

Jemand Rat woran es liegen kann?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 320d F30, Garantie / Xenon / Navi / Wartungsfrei

Erstzulassung: 05/2014

Kilometerstand: 91.000 km

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 135 kW (184 PS)

Preis: 14.699 €

Beste Antwort im Thema

Also ich hab vor 4 Wochen meinen Euro 5 Diesel verkauft. E91 Bj. 2010 325D mit M-Paket. Und der Preis war mehr als gut. Der wird im April 10 Jahre alt und ging für knapp 13.000 € weg. Und die Leute sind Schlange gestanden. Kein Witz!

Warum? Top gepflegter Zustand und sehr gute Austattung.

Allerdings und das war auch der Grund warum viele angerufen hatten.... die Bilder waren sehr aussagekräftig. Frisch geputzt und aufpoliert. Innen alles ausgeräumt und gereinigt. Da lag nichts rum, was da nicht reingehört.

Zudem wurde der Wagen bei schönem Wetter in einer schönen Gegend (Wiese mit blauen Himmel im Hintergrund, somit ist der Fokus klar auf das Auto gerichtet und nicht auf ein Garagentor) abgelichtet. Das macht Eindruck und da schaut das Auto einfach schöner und interessanter aus.

Sorry, aber ich hab mir Deine Anzeige angesehen und ehrlich.... das spricht mich null an. Als erstes: Nix gegen Kinder (hab ja auch welche), aber die Kindersitze gehen mal gar nicht. Das Auto vor eine lieblose Mauer hinstellen und mal schnell ein paar Fotos machen (noch dazu mit schiefem Lenkrad) zeugt nicht gerade von viel Mühe. Nix für ungut, aber wenn ich solche Bilder sehe, würde mich das abschrecken. Würde mir denken, so lieblos wie die Anzeige ist, ist er auch mit dem Auto umgegangen.

Du wolltest eine ehrliche Meinung und so sehen ich das. Es liegt nicht zwangsläufig am Euro 5, denn das ist vielen sowas von egal. Glaub mit,ich hab es selber erlebt. Hätte nie gedacht, dass meiner so gut weg geht. Der Händler hat mir 3500€ weniger geboten. Dafür investiere ich gerne in eine aussagekräftige Anzeige. Es lohnt sich.

80 weitere Antworten
Ähnliche Themen
80 Antworten

Euro 5 Diesel

Farbe

16“ Räder

kleines Navi

kein M-Paket

Limo

vFl

Der ist nächstes Jahr Weihnachten zu dem Preis nicht verkauft

wenn ich den Händler-EK bei DAT anfragen würde, kannst du glücklich sein, wenn er 5-stellig wird

Was genau soll denn bitte "Wartungsfrei" sein? Das Fahrzeug sicherlich nicht....wenn es siwas göbe würde ich so ein Fahrzeug gern haben. Oder soll es heißen dass noch nie ne Wartung gemacht wurde ;)

Sowas immer weglassen das wirkt unseriös. Das ist das gleiche wie "Vollausstattung"

Edit: Keine Bilder vom Kombiinstrument mit Zündung an sondern immer mit laufendem Motor sodass man sieht dass keine Warnlampe an ist. Bei Zündung an leuchtet immer die MKL...sieht immer aus als wollte man etwas verbergen

Ich empfehle dir die Kindersitze rauszunehmen

Zitat:

@Franklyn67 schrieb am 20. Februar 2020 um 20:32:44 Uhr:

 

kein M-Paket

Da gebe ich dir vollkommen recht, mit M-Paket gehen die Wagen deutlich besser und schneller weg. Ich habe gerade einen damit verkauft. Den Mehrpreis des M-Pakets beim Neuwagen bekommt man allerdings nie raus.

Themenstarteram 20. Februar 2020 um 21:12

Zitat:

@Franklyn67 schrieb am 20. Februar 2020 um 20:32:44 Uhr:

Euro 5 Diesel

Farbe

16“ Räder

kleines Navi

kein M-Paket

Limo

vFl

Der ist nächstes Jahr Weihnachten zu dem Preis nicht verkauft

wenn ich den Händler-EK bei DAT anfragen würde, kannst du glücklich sein, wenn er 5-stellig wird

Sorry aber selten so ein Müll gelesen.

Dat listet den Wagen mit 12700 Euro...

Themenstarteram 20. Februar 2020 um 21:17

Ich habe es nicht eilig.

Ich habe noch 2 Jahre Finanzierung vor mir bzw kann ihn dann abgeben.

Gekauft vor 2 Jahren mit 63000km Laufleistung für 19000 Euro.

Kindersitze sind ein Argument.

Ich glaube das Auto ist auch sauber.

Nur weil man per zoom ein Krümel findet muss man den nicht als ungepflegt quais darstellen.

Ich nehme Kritik gerne auf aber irgendwie sind hier auch Antworten bei wo ich einfach nur mit dem. Kopf schüttel muss

Der beste war glaub ich 3 posts über mit mit dem Dat Wert... Der liegt bei 12700

BMW selber wollte mir bisschen mehr sogar geben und der meint ich kann froh sein wenn er über dem. 5 stwlligen Betrag liegt?

Zumal wie oben erwähnt sogar ein GT nicht weg geht...

Der Euro 5 ist auch nichts schlimmes.

Es gibt halt Ecken wo man nicht betroffen ist.

Und nur weil so eine hackfresse von Politiker meint er müsse und alle das Geld aus der Tasche ziehen heißt es nicht das ich das mitmache.

Die Finanzierung war das beste an dem Auto.

Den so muss das autohaus den Wagen zurück nehmen.

Viel schlimmer wäre es wenn ich den bar gekauft hätte.

Ich würde ihn gerne verkaufen aufgrund vom Platz her aber wenn er nicht weg geht geht er nicht weg

So ist das nun mal

Warum muss das Autohaus den Wagen zurücknehmen?

Themenstarteram 20. Februar 2020 um 21:31

3 Wege Finanzierung

Du hast in zwei Jahren Finanzierung gerade mal 1500 EUR getilgt?

 

3 Wege Finanzierung heißt nicht automatisch Rückkaufgarantie durch den Händler. Da gilt es erst mal zu prüfen.

Also ich hab vor 4 Wochen meinen Euro 5 Diesel verkauft. E91 Bj. 2010 325D mit M-Paket. Und der Preis war mehr als gut. Der wird im April 10 Jahre alt und ging für knapp 13.000 € weg. Und die Leute sind Schlange gestanden. Kein Witz!

Warum? Top gepflegter Zustand und sehr gute Austattung.

Allerdings und das war auch der Grund warum viele angerufen hatten.... die Bilder waren sehr aussagekräftig. Frisch geputzt und aufpoliert. Innen alles ausgeräumt und gereinigt. Da lag nichts rum, was da nicht reingehört.

Zudem wurde der Wagen bei schönem Wetter in einer schönen Gegend (Wiese mit blauen Himmel im Hintergrund, somit ist der Fokus klar auf das Auto gerichtet und nicht auf ein Garagentor) abgelichtet. Das macht Eindruck und da schaut das Auto einfach schöner und interessanter aus.

Sorry, aber ich hab mir Deine Anzeige angesehen und ehrlich.... das spricht mich null an. Als erstes: Nix gegen Kinder (hab ja auch welche), aber die Kindersitze gehen mal gar nicht. Das Auto vor eine lieblose Mauer hinstellen und mal schnell ein paar Fotos machen (noch dazu mit schiefem Lenkrad) zeugt nicht gerade von viel Mühe. Nix für ungut, aber wenn ich solche Bilder sehe, würde mich das abschrecken. Würde mir denken, so lieblos wie die Anzeige ist, ist er auch mit dem Auto umgegangen.

Du wolltest eine ehrliche Meinung und so sehen ich das. Es liegt nicht zwangsläufig am Euro 5, denn das ist vielen sowas von egal. Glaub mit,ich hab es selber erlebt. Hätte nie gedacht, dass meiner so gut weg geht. Der Händler hat mir 3500€ weniger geboten. Dafür investiere ich gerne in eine aussagekräftige Anzeige. Es lohnt sich.

Weiter fahren bis er zusammenfällt so schlecht ist das auch nicht

Das ist aber auf Grund von Nachwuchs keine Option - 5-köpfige Familie im F30 ist schon sehr sportlich

Themenstarteram 20. Februar 2020 um 22:13

Zitat:

@bäda1 schrieb am 20. Februar 2020 um 21:58:16 Uhr:

Also ich hab vor 4 Wochen meinen Euro 5 Diesel verkauft. E91 Bj. 2010 325D mit M-Paket. Und der Preis war mehr als gut. Der wird im April 10 Jahre alt und ging für knapp 13.000 € weg. Und die Leute sind Schlange gestanden. Kein Witz!

Warum? Top gepflegter Zustand und sehr gute Austattung.

Allerdings und das war auch der Grund warum viele angerufen hatten.... die Bilder waren sehr aussagekräftig. Frisch geputzt und aufpoliert. Innen alles ausgeräumt und gereinigt. Da lag nichts rum, was da nicht reingehört.

Zudem wurde der Wagen bei schönem Wetter in einer schönen Gegend (Wiese mit blauen Himmel im Hintergrund, somit ist der Fokus klar auf das Auto gerichtet und nicht auf ein Garagentor) abgelichtet. Das macht Eindruck und da schaut das Auto einfach schöner und interessanter aus.

Sorry, aber ich hab mir Deine Anzeige angesehen und ehrlich.... das spricht mich null an. Als erstes: Nix gegen Kinder (hab ja auch welche), aber die Kindersitze gehen mal gar nicht. Das Auto vor eine lieblose Mauer hinstellen und mal schnell ein paar Fotos machen (noch dazu mit schiefem Lenkrad) zeugt nicht gerade von viel Mühe. Nix für ungut, aber wenn ich solche Bilder sehe, würde mich das abschrecken. Würde mir denken, so lieblos wie die Anzeige ist, ist er auch mit dem Auto umgegangen.

Du wolltest eine ehrliche Meinung und so sehen ich das. Es liegt nicht zwangsläufig am Euro 5, denn das ist vielen sowas von egal. Glaub mit,ich hab es selber erlebt. Hätte nie gedacht, dass meiner so gut weg geht. Der Händler hat mir 3500€ weniger geboten. Dafür investiere ich gerne in eine aussagekräftige Anzeige. Es lohnt sich.

Danke für deine Meinung. Die nehme ich mir zu Herzen.

Nehme jetzt mal die Anzeige raus und mache Sonntag mal neue Fotos etetc. Geht er danach immer noch nicht weg dann lass ich es sein erstmal.

Vielleicht magst mir ja beim erstellen der beschreibung dann helfen?

Zitat:

@Majid1989 schrieb am 20. Februar 2020 um 22:13:50 Uhr:

Vielleicht magst mir ja beim erstellen der beschreibung dann helfen?

Meine Vorschläge:

1. Den ersten Satz würde ich weglassen

2. Die konkreten Sonderausstattungen (wie im Prospekt/VIN-Decoder genannt) gegen Beginn der Beschreibung auflisten

3. Statt "Wartungsfrei" ist evtl. "hat keinen Wartungsstau" besser

4. "angemeldete übergabe" ist mir unklar, was meinst Du damit genau?

5. Das "wiederlegbar" in "Sämtliche durchgeführten Arbeiten sind wiederlegbar und dokumentiert" ist falsch, meinst Du "nachweisbar"?

Zitat:

@bäda1 schrieb am 20. Februar 2020 um 21:58:16 Uhr:

....

Allerdings und das war auch der Grund warum viele angerufen hatten.... die Bilder waren sehr aussagekräftig. Frisch geputzt und aufpoliert. Innen alles ausgeräumt und gereinigt. Da lag nichts rum, was da nicht reingehört.

Zudem wurde der Wagen bei schönem Wetter in einer schönen Gegend (Wiese mit blauen Himmel im Hintergrund, somit ist der Fokus klar auf das Auto gerichtet und nicht auf ein Garagentor) abgelichtet. Das macht Eindruck und da schaut das Auto einfach schöner und interessanter aus.

....

Und was hälst Du davon?

https://www.motorbasar.de/...r-sportline-ahk-acc-hud-etc-t6765915.html (siehe auch mobile.de)

Hab inzwischen auch eine ausgedruckte Service-Historie, aber die bekomme ich so nicht unter....

Grüße aus Westsachsen....

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bekomme mein Fahrzeug einfach nicht verkauft.