• Online: 3.549

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

06.11.2008 23:54    |    Patriots    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Königsegg, nordschleife

Hallo Leute ,

 

nachdem euch ja der Beitrag vom Enzo anscheinend gut gefallen hat, kommt hier nun Teil 2.

Diesemal geht Marc Basseng mit dem 914 PS starken Koenigsegg CCX , auf der Nordschleife an die Grenzen.

Der Kompressor - aufgeladene V8 erreicht ein sehr gute Zeit von 7.33 Minuten.

 

Ein paar Faktoren verhinderten eine bessere Rundenzeit.

Das Getriebe ist nicht auf die Nordschleife abgestimmt, die Bremspedal wird nach ca. 1 Runde sehr weich, und

nicht zuletzt das Gewicht ***, machen diesem wunderschönen Auto einen Strich durch die Rechnung.

 

Trotzdem ist die Runde aller Ehren wert, wie ich finde.

Und optisch ist das Auto in meinen Augen sowieso eine Wucht.

 

So genug der Worte.

 

Hier findet ich das Video zum Text.

 

www.supercarmovies.com/html/interface.html

 

Viel Spaß , euer Wolfgang


*** Dazu habe ich einen Kommetar verfasst


07.11.2008 15:13    |    double-p_OPC

eine Runde schon die Bremse weich? Ugh...


07.11.2008 16:13    |    Patriots

Das habe ich mir auch gedacht, noch dazu sind es Keramikscheiben.

Du müßten doch normalerweise mehr aushalten.


07.11.2008 16:37    |    Patriots

Ich habe nochmal nachgeforscht.

Ich hatte ja im Text geschrieben , das das Gewicht des Autos eine Rolle spielt.

Das kann aber nicht sein, das Fahrzeug wiegt nur zwischen 1170, und 1285 kg.

 

Wolfgang


07.11.2008 17:39    |    double-p_OPC

Zitat:

Der Enzo hatte nach einer halben runde probleme mit den elektronischen dämpfern. Marc Basseng ist die runde zu ende gefahren ohne ordentlichen dämpfung. Deshalb noch mehr respekt zu der gefahrene zeit.

Der CCX hat es auch nicht ohne schaden überlebt. Der letzte versuch ist in den leitplanken geendet.

Auch der Pagani war nicht ohne fehler, hatte motorprobleme.

Manomann.. waer der Alzen gefahren, haette jetzt jemand "MATERIALFAHRER!!" gebruellt - aber so? :rolleyes::confused:


07.11.2008 17:47    |    Patriots

Materialfahrer ???


07.11.2008 17:49    |    double-p_OPC

na, geht mit dem Material "ueber Gebuehr" um, um schnell zu sein


07.11.2008 18:02    |    Patriots

Alles klar.

 

Wolfgang


07.11.2008 18:10    |    XC70D5

Zitat:

Alzen MATERIALFAHRER

Ich krieg ´nen Schlick :rolleyes:

 

 

;)

 

 

Gruß

 

Martin


07.11.2008 18:12    |    double-p_OPC

mal richtig reintreten in den Koffer ;>


07.11.2008 19:46    |    emil2267

materialfehler,war alzen net der,den sie bei opel gekickt haben,da er bei dtm-rennen die ganze technik unter der karosserie der öffentlichkeit zugänglich machte :D:D:D

 

ich find die koenigseggs schon typisch für schweden,das design is sachlich & nahezu zweckdienlich & trotzdem irgendwie cool :cool:


07.11.2008 20:42    |    Patriots

Cool ist er auf jeden Fall.

Der Türmechanismus ist der Knaller.

 

Wolfgang


07.11.2008 20:46    |    Multimeter28119

Coole Karosse, geiler Motor und ausreichend Leistung :D

 

MfG

roughneck


07.11.2008 20:48    |    Patriots

Punkt !!!!

 

Treffend ausgedrückt. :D


07.11.2008 22:30    |    Olli the Driver

Danke für die Links, schon faszienierend


07.11.2008 22:47    |    Patriots

Bitte kein Problem.


08.11.2008 20:57    |    Patriots

Wenn Teil 3 und 4 online sind geht es hier weiter.

 

Es kommt noch der Maserati und der Porsche.

 

Wolfgang


08.11.2008 21:01    |    Spannungsprüfer14115

Ich freu mich schon auf Teil 3 und auf Teil 4.Ich finde dieses Thema sehr interessant.


Deine Antwort auf "Teil 2 : Der Koenigsegg CCX auf der Nordschleife !!!"

Blogautor(en)

  • Der A3 2 TDi
  • JanA6Avant
  • Meteor542
  • Patriots
  • princepolo
  • s4cabrioman

Informationen

ZUM NFL-BLOG : Hier lang bitte !!

Besucher

  • anonym
  • Christian_98
  • banbani
  • schnuffibaerbun
  • pizzawilli
  • WeltenbummlerDJ
  • Christian_13
  • JohnDoe61
  • Patriots
  • henkomat

Die Elite (52)

Bilder

Es ist soweit...

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 31.03.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare

Informationen

Weitere Blogfavoriten:

 

Bitte Klicken

Blog Ticker