• Online: 4.659

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

15.01.2009 17:18    |    Patriots    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: Arbeit, Über mich

Hallo,

 

nachdem man ja jetzt täglich neue Schreckensmeldungen von der Wirtschaftslage hört, und immer

mehr Firmen Kurzarbeit beantragen ( Hymer , evtl. BMW), hat es nun auch meinen Arbeitgeber erwischt.

 

Da ich im Maschinenbau tätig bin , und dieser Bereich enorme Einbrüche verzeichnen muss, habe ich eigentlich schon damit gerechnet.

 

Ab dem 1.02.2009 gehe ich nun in Kurzarbeit.

Wie das genau laufen wird weiß ich noch nicht, da ich aktuell Nachtschicht habe.

Es gab zwar schon eine Versammlung im Betrieb, aber die habe ich aus dem oben genannten Grund nicht besuchen können.

Ich hoffe es gibt nächste Woche noch eine Versammlung , in der die Sache erläutert wird.

 

Ich weiß nicht recht , wie ich meine Gefühlslage beschreiben soll.

Noch habe ich keinen Grund zur Unruhe, und lasse die ganze Sache mal auf mich zukommen.

Aktuell kann man froh sein , überhaupt noch Arbeit zu haben finde ich.

 

Naja ,man wird sehen.

 

LG

Wolfgang


15.01.2009 17:23    |    olli190175

Hmmm, das war zu erwarten.

Darf ich fragen, in welchem Bereich du tätig bist (Automotive, ....)?

 

Bei uns sind Gott sei Dank keine Einbrüche zu erwarten (Rüstungsindustrie). Aber alle anderen müssen den Gürtel wohl oder übel enger schnallen.

 

Gruß Olli


15.01.2009 17:29    |    emil2267

nächste woche frei,feier dann meine 6tage für diesen monat ab :(

 

bin in der instandhaltung eines bekannten automobilzulieferers & über nen fremdbetrieb angestellt,der sonst auch viel anlagenbau & -wartung in der industrie macht,bleibt mir net viel übrig ausser dafür freizeit zu opfern !

bin jetzt noch bis märz in dem betrieb & dann mal schauen,was cheffe noch in petto hat ?!


15.01.2009 17:31    |    Patriots

Zum einem ist mein Betrieb in der Hochfrequenztechnik tätig.

 

Auf der anderen Seite im Maschinenbau ( Komponenten für Baumschinen etc.)

 

Aber ich kann dir auch einfach einen Link geben:

( ist ja kein Geheimniss)

 

http://www.rosenberger.de/de/Products/8_Machining.php

 

http://www.rosenberger.de/de/index.php

 

Wolfgang


15.01.2009 17:32    |    Patriots

Zitat:

nächste woche frei,feier dann meine 6tage für diesen monat ab

Wie ist das genau gemeint ?

Du feierst 6 Tage ab ?

Resturlaub ?


15.01.2009 17:50    |    emil2267

ne,schaffen nur 3tage die woche,macht in 3wochen 6freie tage !

48 miesbezahlte stunden bereitschaft darf ich dieses wochenende aber vorher noch gern machen :mad:

 

hatten vor 3jahren soviel zu tun,da war net viel mit urlaub,hab noch tage & stunden,dass es kracht,nur blöd dass reserven für längere urlaube & überbrückungen,wenn man den chef net mehr mag,grad verloren gehen :(


15.01.2009 18:10    |    Patriots

Achs so alles klar, ich verstehe.


15.01.2009 19:03    |    Standspurpirat6696

na hoffentlich werden wir nicht von der wirtschaftskrise bestroffen, obwohl es uns zuletzt treffen könnte.

 

energieversorger, die die noch rechtzeitig die preise erhöht haben :D


15.01.2009 19:13    |    Patriots

Ah ha , du bist das gewesen.:D:D


15.01.2009 19:37    |    Standspurpirat6696

man merkt aber bei der jahresabrechnung das die firmen dezeit weniger gas/strom benötigen. so kann man gute aussagen treffen, welcher firma es gut geht, und welcher es weniger gut geht.


15.01.2009 19:42    |    Patriots

Interresant.


15.01.2009 20:18    |    Druckluftschrauber2011

Na dann hoffe ich mal, dass du nicht all zu lang von der Kurzarbeit betroffen sein wirst. Recht hast du aber auch... erstmal nicht alo.

 

Irgendwann wird es schon wieder aufwärts gehen. Muss ja. Wobei man auch nicht weiß, wie schlimm es noch wird. :(

Ich wünsche aber allen das Beste.


16.01.2009 15:22    |    Patriots

Ja, das hoffe ich auch.

Ich rechne aber mit mehreren Monaten.

 

Wolfgang


20.01.2009 09:13    |    princepolo

Hallo Wolfgang,

 

Ich drücke Dir die Daumen das es schnell wieder anders wird bei Dir in der Firma und das sich die Auftragsbücher füllen.

 

Gruß Markus


20.01.2009 11:07    |    Patriots

Danke Markus.

Ich hoffe es.


25.01.2009 16:54    |    Der A3 2 TDi

Bei uns sieht es ebenfals mau aus.

Sowas habe ich noch nicht erlebt.

Wir gehen von 36 auf 16 Stunden die Woche, d.h. 2 Tage in der Woche arbeiten.

Das macht mir schon Angst.........

 

Lieber Gruß


25.01.2009 18:35    |    Patriots

Also so krass ist es noch nicht bei uns.

Ich muss im Februar sogar noch mit der KA aussetzen, da ich noch zu viele Überstunden habe.

 

Wolfgang


13.02.2009 15:45    |    Patriots

So , nächste Woche , und 2 Tage übernächste Woche bin ich zu Hause.

Allerdings noch Zietausgleich.


28.03.2009 20:36    |    Patriots

Die Kurzarbeit wird härter.

 

Vorraussichtlich zwei Wochen zu Hause.

 

Wolfgang


28.03.2009 20:57    |    olli190175

Oh Mann,

 

wir arbeiten hingegen teilweise sogar Samstags *aufholzklopf*

Die Zulieferer der großen Firmen müssen besonders unter der Situation leiden.

 

Ich bin echt froh, in der Rüstungsindustrie zu arbeiten. Da kommt das Geld noch pünktlich und vor allem reichlich von den Auftraggebern.

 

Gruß Olli


28.03.2009 23:24    |    Patriots

Du glücklicher.


28.03.2009 23:28    |    olli190175

Wir haben sogar noch zu besetzende Stellen

 

Gruß Olli


29.03.2009 00:05    |    Patriots

Soll das eine Abwerbung sein ? :D:D


29.03.2009 00:07    |    olli190175

Wie du magst :)


29.03.2009 12:31    |    Patriots

Naja, ich bin eigentlich ganz zufrieden.

Ich habe mir in den fast 11 Jahren ( mit Lehre ) , auch schon einiges erarbeitet.

 

Aber man weiß nie , ob ich solche Tipps nicht brauchen kann.

 

Wolfgang


30.05.2009 17:50    |    Patriots

Es verschlechtert sich immer mehr.

Sollte sich nichts mehr ändern, arbeite ich im Juni ganze 6 Tage.

Unfassbar. :(


30.05.2009 17:54    |    Hummerman

Die Arbeitszeit hört sich nicht eigentlich nicht schlecht an, aber wie sieht es mit dem Gehalt aus?


30.05.2009 17:57    |    Patriots

Ja, das ist der Knackpunkt.

 

Wenn dir zwischen 600, und 800 Mäuse fehlen, das sieht die ganze Sache nicht mehr so toll aus.

 

Wolfgang


30.05.2009 17:58    |    Trennschleifer34214

Zahlt dir dein AG kein Lohnausgleich ?


30.05.2009 18:11    |    Patriots

Ich bekomm von Arbeitgeber das Geld für die Zeit die ich arbeite, und die 60 % vom Staat .


30.05.2009 18:24    |    Trennschleifer34214

Also kein Ausgleich auf das KAG .............nur die 60%...................ist heftig wenig. :eek:


30.05.2009 19:05    |    Patriots

So sieht´s aus.


18.06.2009 20:09    |    Patriots

Aus den 6 Tagen werden jetzt doch 13.

 

Gott sei Dank.

 

Endlich mal wieder mehr Kohle.;)


Deine Antwort auf "Kurzarbeit !!!"

Blogautor(en)

  • Der A3 2 TDi
  • JanA6Avant
  • Meteor542
  • Patriots
  • princepolo
  • s4cabrioman

Informationen

ZUM NFL-BLOG : Hier lang bitte !!

Besucher

  • anonym
  • WeltenbummlerDJ
  • Christian_13
  • JohnDoe61
  • Patriots
  • henkomat
  • bit27
  • keingerede
  • R997
  • LX21

Die Elite (52)

Bilder

Es ist soweit...

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 31.03.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare

Informationen

Weitere Blogfavoriten:

 

Bitte Klicken

Blog Ticker