• Online: 3.207

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.05.2008 05:18    |    Der A3 2 TDi    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: Cayman, Porsche, Sportwagen

Cayman S Rad als Extra
Cayman S Rad als Extra

Hallo lieber Wolfgang und liebe Audi/ Auto Freunde.

Die Welt der Autos führt mich hin und wieder auch mal in "Nicht-Audi-Autohäuser", da andere Mütter ja bekanntlich auch hübsche Töchter haben.

Die Firma Porsche nimmt hier jedoch für mich eine Sonderstellung ein, da ich von diesen Fahrzeugen schon immer begeistert war.

Letzte Woche war es mal wieder soweit, ich durchstreifte ein PZ auf der Suche nach schönen Dingen. Mein Blick blieb haften ein einem Neufahrzeug für unter 50T€. Das an sich, war für mich schon eine kleine Sensation.

Es handelte sich um eine 2,7er Cayman mit dem allernötigsten an Ausstattung:

Kilmaautomatik, Bi-Xenon, Teilledersportsitze, Park-Control, Cayman S Rad, Alarm

 

Gesagt getan, man kam ins Gespräch und da ich von den verfügbaren Motoren und der Lieferzeit des A5 völlig frustriert bin, war schnell eine Probefahrt vereinbart.

Sehr freundlich und zuvorkommend wurde der Wagen am vereinbarten Termin gewaschen und vollgetankt zur Verfügung gestellt. Auch bei diesem Fahrzeug handelte es sich um einen 2,7er Cayman, jedoch mit mehr Ausstattung.

 

Die Begeisterung stellte sich bei mir schon auf den ersten Metern ein. Das Fahrzeug verfügte über einen Klappenauspuff der mit einem Schalter in der Mittelkonsole aktiviert wird. (Sonderaustattung Sportabgasanlage) Was dann zu den Ohren dringt, ist auch beim "kleinsten" Porsche pur!

Auf dem Beschleunigungsstreifen kletterte die Drehzahlmessernadel das erste mal über 4000 und das "Geschrei" aus dem Heck verursachte "Gänsehaut".

Armaturen wie sie zu Porsche gehören, eine Lenkung die die vergegebene Richtung in den Asphalt meißelt, fest zupackende Sitze die dazu auchnoch bequem sind, ein Fahrwerk das den Grenzbereich dorthin verschiebt, wo sich nur wenige hintrauen, Bremsen mit "Umkehrschubfunktion" das alles ist 100 Prozent Porsche.

 

Natürlich ist der kleinste Porsche kein Super-Sportler. Mehr ist immer besser, aber ich war mit dem gebotenen außerordenlich zufrieden. Die fast 12.000 € mehr für den "S" könnte ich mir schon sparen. Dieses Auto zu fahren, heißt Porsche fahren und das was man damit gemeinhin verbindet.

Laut Auskunft des Meisters liegen die Inspektionspreise bei 400€ für die 30.000; 600€ für die 60.000; und etwa 900€ für die 90.000km Inspektion. Für Bremsen kommen nochmal gut 500€ pro Achse dazu.

Anschlußgarantie kostet etwa 1200€ pro Jahr.

 

Warum es leider kein Porsche für mich wird:

Versicherung und Steuern sind im Rahmen, auch die gut 11 Liter Verbrauch die ich bei der Testfahrt hatte sind für das Gebotene sicher nicht zuviel.

Aber Porsche ist eben kein Massenhersteller, wer ein Auto nach Wunsch bestellen möchte und keins aus der Ausstellung nimmt, bekommt i.d.R. nicht mehr wie 5 Prozent Nachlass. Die Gebrauchtwagen-preise sagen das ja auch eindeutig aus.

 

Alles in allem bin ich sehr dankbar das ich diese Erfahrung machen konnte. ich weiß jetzt, das ein neuer Porsche nicht unmöglich zu erreichen ist. Das Feeling das dieses Auto bietet, würde mir persönlich ausreichen.

Nur Licht, garkein Schatten??

Doch, auch:

Ein 6 Gang Getriebe nur in Verbindung mit einem Sportpaket im Gegenwert von 2142€?

Gehts noch?? 6 Gänge habe ich in meinem Diesel-Trecker der Kompaktklasse serienmäßig. Also bitte!

 

Mit sportlichen Gruß: Jens


24.05.2008 12:30    |    Schyschka

schöner Bericht, ich hätte eigentlich nicht gedacht das der Cayman so günstig ist, habe mir eben noch auf der Homepage ein Video zu dem Cyaman und dem S angeschaut, wirklich schön gemacht, ich glaube Porsche hat es sehr gut verstanden die Käufer an sich zu ziehen und zu binden!


24.05.2008 12:44    |    Patriots

Schließe mich meinem Vorredener an, sehr schöner Bericht Jens.

Hat bestimmt Spaß gemacht.

Das möchte ich auch noch irgendwann erleben, mal einen Porsche zu fahren.

 

Grüße Wolfgang


24.05.2008 13:59    |    sam66

Ich hatte letztes Jahr für einige Zeit einen Elfer. Macht zwar wirklich Spaß, Sound ist gut und alles zusammen recht sportlich. Kaufen würde ich mir allerdings nie einen, ist für mich einfach zu hart und unkomfortabel, gleichzeit fast kein Platz und auch der Neid Faktor für D einfach zu hoch. Aber es gibt ja auch schnelle und dezente Limousinen, die fast so schnell sind.


25.05.2008 03:53    |    Der A3 2 TDi

Sicher richtig, es gibt wohl ziemlich viel Neid. Aber das könnte mich nicht wirklich abhalten, schließlich kauf ich ein Auto für mich und es gibt auch schon genug Leute die mir meinen Audi neiden.

Danke für die positiven Antworten auf meinen Bericht.

Zwei Punkte möchte ich aber noch loswerden:

Bin nur kurz Autobahn gefahren, aber da dann auch recht schnell.

Was ich aber festgestellt habe, für einen Porsche wird wahrhaftig noch Platz gemacht.

Neid hin oder her, wer mit einem Porsche schnell fährt, kann damit rechnen das die Überholspur frei gemacht wird. War jedenfals meine Erfahrung.

Punkt Zwei: Das Auto verfügt über 2 Kofferräume, einen vorn und einen hinten.

Ich war überrascht wieviel da rein paßt! Zusammen min. Golfformat!

Einem Skiurlaub stünde mit Dachbox jedenfals nichts im Wege.....

Gruß@all


26.05.2008 07:41    |    Achsmanschette4277

Zusammen sind die 2 Kofferräume sogar größer als der eine im Golf meine ich mal gelesen zu haben!

Hatte am Samstag nen S5 vor mir - dem wurde auch gut Platz gemacht, hat mir quasi die Spur geräumt...allerdings sah ich in ab 200 nicht mehr wirklich :D


Deine Antwort auf "Für 2 Stunden in die Porsche Welt"

Blogautor(en)

  • Der A3 2 TDi
  • JanA6Avant
  • Meteor542
  • Patriots
  • princepolo
  • s4cabrioman

Informationen

ZUM NFL-BLOG : Hier lang bitte !!

Besucher

  • anonym
  • Christian_13
  • JohnDoe61
  • Patriots
  • henkomat
  • bit27
  • keingerede
  • R997
  • LX21
  • LilPu77

Die Elite (52)

Bilder

Es ist soweit...

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 31.03.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare

Informationen

Weitere Blogfavoriten:

 

Bitte Klicken

Blog Ticker