• Online: 3.094

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (251.049)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 52 von 63 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 6.277
  • 6277

05.04.2018 20:13    |    MrMinuteMan

"....und wer geklont ist kann doppelt so viel saufen,

rauchen ist gut,

rauchen ist gesund,

und wer raucht ist cool und hat doppelt so viel Freunde"

 

Genau unsre Lyrics. Wir MÜSSEN dahin. Das muss die DB einsehen :D

 

@ Volker: Ich glaub da wurd der Focus auch irgendwie nach vorne rausgeschleudert. Na ist auch egal. Lösen werden wir das Dilemma hier sicher nicht mehr. Vielleicht auch im letzten Moment weggeduckt wie ich wenn die Arbeit naht.

 

Brief ist jetzt auch fertig, ich versteh schon warum man mal die Tastatur erfunden hat :p

 

"Krieg ist gut,

Krieg macht Spaß,

da haben wir im Fernsehn was zu gucken"

 

Ich möchte es direkt betonen bevor es einer vermutet. NEIN, ich hab nicht an dem Lied mit geschrieben :D

 

"Cracknutten nehmen dich fürn 5er aufen Schoss"

 

Glaub das wird eins meiner Lieblingslieder :p

05.04.2018 20:16    |    VolkerIZ

Das war das hier. Schon der erste Aufprall sah nicht unbedingt nach Überleben aus, aber Nr. 2 war dann nochmal eine Nummer heftiger.

05.04.2018 20:20    |    MrMinuteMan

@ Volker: In dem Fall kann ich mirs noch vorstellen. Der Aufprall erfolgt mit der Beifahrerseite, der zweite Knall setzt hinten an. Da gibts noch genügend Raum zum überleben. Aber eingeklemmt zwischen zwei 40 Tonnern. Aber wie gesagt, Wunder gibt es immer wieder.

05.04.2018 20:20    |    Christian8P

Zitat:

Glaub das wird eins meiner Lieblingslieder :p

Die zitierte Zeile lässt ja tief blicken.:D

 

Zitat:

Das war das hier. Schon der erste Aufprall sah nicht unbedingt nach Überleben aus, aber Nr. 2 war dann nochmal eine Nummer heftiger.

Ich bin mir nicht sicher, ob solche Dinge überhaupt in der Form ins Netz gehören.

 

Ich möchte nicht, dass sich die ganze Welt einen abwichst und sinnentleerte Kommentare unter ein Video schmiert, in dem ich gerade so dem Tod von der Schippe gesprungen bin.

05.04.2018 20:30    |    MrMinuteMan

Immerhin ist die Zeile irgendwie immer noch geistig anregender als die Neuinterpretation von Totos Africa :D

 

Ich bin wieder in dieser Ecke des Internets gelandet. Und dabei ist noch nicht mal Freitag, geschweige den das ich ballistisch bin :D

05.04.2018 20:34    |    Christian8P

Passt scho...

KLICK

05.04.2018 20:40    |    MrMinuteMan

Jetzt wissen wir wenigstens mal wie echte Arschgesichter aussehen :D

 

Zeigt aber wiedermal das infantiler Humor an keine Ära, Zeit und Generation gebunden ist ;)

05.04.2018 20:42    |    Christian8P

Zitat:

Zeigt aber wiedermal das infantiler Humor an keine Ära, Zeit und Generation gebunden ist ;)

Er stirbt in unserer ernsten und verängstigten Gesellschaft aber leider immer ein Stückchen mehr.

05.04.2018 20:46    |    MrMinuteMan

Family Guy hat das mal wieder auf den Punkt gebracht

 

Allerdings scheint sich der politisch unkorrekte Zeitvertrieb, wie auch schon in früheren Zeiten, einfach in eine geschützte Nische zurück zu ziehen, von der aus der wieder kommt sobald die Wolken weg sind. Wir sind da halt momentan in einer Schlechtwetterphase.

 

Aber solange wir noch Bier und Pizza haben, ist alles im Lot :cool: ;) Einfallsreichtum ist da alles was zählt um weiter sein Spaß zu haben.

05.04.2018 20:48    |    Christian8P

Zitat:

Family Guy hat das mal wieder auf den Punkt gebracht

Exakt so sieht es aus.

05.04.2018 20:52    |    MrMinuteMan

Wie gesagt, dass wichtigste ist sich aufs richtige Gleis zurück zu ziehen und dort den Sturm abzuwarten. Bringt nix dort nach Glück suchen wo die sind, die es verbummelt haben. Was wohl auch erklärt warum wir beide bei mir exakt einmal durch die Lübecker Kneipen gezogen sind und dann ohne weitere Absprache aus irgend einem Grund Abends eigentlich immer hier geblieben sind.

05.04.2018 21:00    |    Christian8P

Dazu:

 

Da gibt es ihn, einen dekadenten Bourgeois

ein losgelassenes Gespenst

diskreten Charme kennt er nicht

wohl aber unbegrenzten Machtwillen

wir Arme dagegen

Botschafter einer anderen Zeit

von den Nachrichten abgestumpft

mit Gefühlen, die ungestüm hervorbrechen

aus der programmierten Zukunft

wer sind wir

wir, verletzlich und aufdringlich

stets bereit

zum Schritt ins Ungewisse

in der Heuchelei stehen wir wie eine Eins

aber wir brennen

außen und innen ist das Feuer

Engel, seit kurzem in Gefangenschaft

nur wir und nichts als wir

 

Da gibt es ihn, einen Schauspieler

mit Doktortitel

an der Universität des Weltalls

wie ein König zwischen Dieben und Wächtern

Präsident in der Freizeit

wir dagegen, wir flüchten uns

durch das Glas der Phantasie und

der Wirklichkeit

in die Ironie, immer auf der Hut

aber vom Glück verfolgt, sind wir

geschickt und unerfahren zugleich,

wir, mit wachen Augen

schauen wir in die Dunkelheit

wir, Schiffbrüchige und Piraten

mit unseren unzensierten Träumen,

die wir in die Freiheit entlassen

wir allein und nichts als wir

wir Sklaven aber doch immer wieder

ausgewählte Sieger

und überrumpelt von der Neugier

wir allein und nichts als wir

 

KLICK
Im Booklet des Albums ist dankenswerterweise der Text auch auf deutsch abgedruckt.

05.04.2018 21:09    |    MrMinuteMan

"wir Arme dagegen

Botschafter einer anderen Zeit

von den Nachrichten abgestumpft

mit Gefühlen, die ungestüm hervorbrechen

aus der programmierten Zukunft

wer sind wir

wir, verletzlich und aufdringlich

stets bereit

zum Schritt ins Ungewisse"

 

Besonders die Zeile gefällt. Kaum zu glauben das das aus einem Popsong (!) kommt und nicht aus einem Gedichtband irgend eines bekannten Lyrikers. Spontan fällt mir dazu nur irgendwie das hier ein:

 

"The highway's jammed with broken heroes on a last chance power drive

Everybody's out on the run tonight

But there's no place left to hide"

 

Irgendwie. Die Version von Suzi Quatro gefällt mir dabei fast noch besser als das Original:

 

https://www.youtube.com/watch?v=-a8QyvCmnvU

05.04.2018 21:12    |    Christian8P

Zitat:

Besonders die Zeile gefällt. Kaum zu glauben das das aus einem Popsong (!) kommt und nicht aus einem Gedichtband irgend eines bekannten Lyrikers. Spontan fällt mir dazu nur irgendwie das hier ein:

Das Teil ist von 1987, aber gerade heute wirkt diese Zeile schon bedrückend aktuell.

 

Zitat:

Irgendwie. Die Version von Suzi Quatro gefällt mir dabei fast noch besser als das Original:

Das geht eigentlich nur vom Boss, der solche Dinge ja eh immer schön verpacken konnte.;)

KLICK

Aber da du zu Suzi Quatro ja eine besondere Bindung hast, lasse ich das mal durchgehen.

05.04.2018 21:14    |    MrMinuteMan

Vielleicht waren sie schon 87 aktuell, aber nicht in so einem Umfang wie heute. 87 gab es immerhin noch offen sichtbare Subgruppen und ihre Treffpunkte in die man sich zurück ziehen konnte. Wo hat man das heute noch?

05.04.2018 21:25    |    Christian8P

Graue Menschen fahren graue Autos, hören graue Musik und leben in grauen Häusern.

Subkulturen gibt es noch, aber da traut sich keiner mehr rein. Ist anders und macht Angst. Vor was auch immer.

05.04.2018 21:29    |    Christian8P

Da mich so langsam die Müdigkeit übermannt, ziehe ich mich mal zurück für heute.

 

Soll euch doch mal Antonella Ruggiero weiter unterhalten.:p

KLICK

Ich mag die Bassline!:cool:

 

Gute Nacht!

05.04.2018 21:34    |    MrMinuteMan

Und ich mein Kopfkissen ;) Deswegen bin ich dann auch mal weg, wir beiden waren eh die letzten hier. Gute Nacht, 5-6 heading for bedding :)

05.04.2018 21:40    |    VolkerIZ

Jetzt komme ich gerade wieder rein und alle Bett gegangen? Mach ich dann auch. Gute Nacht allerseits!

06.04.2018 07:42    |    MrMinuteMan

Guten Morgen allerseits. Nächste Woche gubts Schweigen im Wald aeh Radio wenns gut läuft :D

 

https://www.welt.de/.../...oht-vielerorts-das-Aus-fuer-UKW-Sender.html

06.04.2018 08:35    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Da sieht man mal wieder, wohin das führt. Richtig, da war doch noch was, was im Trümmerland bisher immer lückenlos funktionierte. Bis Mittwoch.

 

Passend dazu empfiehlt der Spammer heute Hörbücher. Was soll ich damit? So lange die Brille noch hilft.


Bild

06.04.2018 08:47    |    MrMinuteMan

Und wieder ein MK5!

 

Hörbücher kann man sehr gut an Blinde verschenken. Dachte man, bis irgendwem aufgefallen ist das Blinde auch die Taste zum anstellen des Hörbuchs nicht sehen können.

 

Radio werd ich aber nicht vermissen. Hör ich eh nie :p Oder kennt einer einen lokalen UKW-Sender der Kassierer, Sabaton oder Five Finger Death Punch spielt?

06.04.2018 08:54    |    VolkerIZ

Ich höre eigentlich nur NDR Info und wenn da zum 3. Mal derselbe Beitrag wiederholt wird, oder die üblen Satire- oder Kindersendungen laufen, auch mal kurz NDR 2 oder Radio Bob. Letztere haben ganz gute Musik, nur bei den Moderationen und beim Spam muss man wegschalten.

 

Und die Blinden sind mit Sicherheit dankbar dafür, dass ein großer Teil der Bevölkerung nicht mehr zum Sinnentnehmenden Lesen in der Lage ist. Noch vor ein paar Jahren gab es da nur eine sehr eingeschränkte Auswahl über die Blindenvereine. Ich weiß das von der Mutter von meinem Lieblingskunden. Die hatte wohl noch etwas Rest-Sehkraft, also in ihrer normalen Umgebung merkte man es überhaupt nicht. Aber zum Lesen reichte es nicht mehr.

Ich weiß gar nicht, wieviel % man zum Lesen haben muss. Mein Onkel hatte zeitweise noch 30% auf dem einen Auge, das andere hatte sich schon vor 20 Jahren nach einem Augeninfarkt verabschiedet, aber er hat jeden Morgen seine Zeitung gelesen. Irgendwann hat er sich dann operieren lassen, weil er öfter mal die Garageneinfahrt abgerundet hat und dann war das für die letzten Jahre wieder in Ordnung.

 

Ich bin dann auch schon fast weg. Muss noch mein Reisepimbolarium zusammenpacken und schon mal einiges an Material nach IZ bringen, unsere Dokumentation aktualisieren und ausdrucken, bisschen einkaufen und was futtern. Bin nachmittags wieder da.

06.04.2018 09:59    |    Christian8P

Guten Morgen!

Über das Thema Radio könnte ich mich stundenlang aufregen.

Private Lokalsender gehen mir schon alleine durch ihre dämlichen Anmoderationen auf den Sack und die Musikauswahl ist auch Grütze!

Früher habe ich in Selm fast ausschließlich WDR1 bzw. dann später Einslive gehört, denn das sprach mich an.

Die Musikauswahl war bunt gemischt und die witzigen Sachen waren auch wirklich witzig.

Ab 20 Uhr lief dann der Kultkomplex, wo es dann so richtig in den "Underground" ging.

Moderiert u.a. von Klaus Fiehe, dem ich hätte stundenlang zuhören können.

Im Kultkomplex gab es dann auch noch einmal im Monat das kultivierte Quartett, wo vier Moderatoren jeweils eine Platte vorgestellt haben und darüber dann mitunter schon heftig diskutiert wurde.

Das war aber alles noch in den 90ern!

In den ganz späten 90ern wurde Einslive dann immer nervtötender und unlustiger, also habe ich häufiger BFBS gehört.

Das war gut für meine Englischkenntnisse und hier liefen Sachen, die in Deutschland (noch) kein Schwanz kannte.

Gegen 18 Uhr kam dann jeden Tag "In The Mix", was mal so überhaupt nicht mainstreamtauglich war:D, aber gerade darum habe ich es geliebt!

Wo sonst würde wohl sonst so eine Nummer laufen?

KLICK

Auch wenn ich um 19 Uhr den radikalen Wechsel zu den Nachrichten schon etwas befremdlich fand.:p

Wenn ich in NRW bin höre ich auch heute fast ausschließlich BFBS und hoffe, dass wenn die letzten britischen Truppen abgezogen sind, zumindest BFBS bleiben wird.

Ansonsten kotzt mich die deutsche Radiolandschaft momentan einfach nur an!

Hier oben laufen bei mir im Auto eigentlich nur noch DLF und NDR Info, der Rest fällt eigentlich komplett raus und besonders "Ostseewelle" geht mir gehörig auf den Sack!

Irgendwelche Klamotten aus den Charts, die für mich heute sowas von verwechselbar geworden sind

und in Sachen "größte Hits der 80er und 90er" bin ich definitiv auch anderer Meinung!

Von den stumpfen und dämlichen Anmoderationen fange ich besser erst gar nicht an.

Fliegt da mal ein Molotowcocktail durchs Fenster, dann war ich das!:o

06.04.2018 10:08    |    Dynamix

Radio höre ich eigentlich nur wenn Schwiegermama im Auto sitzt. Ich würde ja gerne AFN hören aber das kriegt man bei uns nicht rein. Wenn man mal von der ganzen Army Propaganda absieht ist der Sender echt gut weil die Musikauswahl einfach passt.

 

Ich meine Big FM hatte mal eine Art Metal Abend aber das ist auch schon locker 10-15 Jahre her.

06.04.2018 10:16    |    Christian8P

Zitat:

Wenn man mal von der ganzen Army Propaganda absieht ist der Sender echt gut weil die Musikauswahl einfach passt.

Das ist bei BFBS nicht anders, aber wie AFN ist das halt auch ein "Soldatensender".

06.04.2018 10:21    |    PIPD black

Wenn sie UKW abschalten, schalte ich auf DAB um.:D

Radio höre ich fast nur im Auto.

06.04.2018 10:30    |    Dynamix

Wenn Sie UKW abschalten juckt mich das nicht groß weil ich eh fast nur via Bluetooth höre ;)

 

Für den Caprice wäre es nur von Vorteil, keine Störfrequenzen mehr :D

06.04.2018 10:41    |    PIPD black

Eigentlich hätte doch MMM hier jetzt aus dem Busche springen müssen und lauten rufen: DAS GEHT SO NICHT!

 

Ist nicht das Radio DER Nachrichten- und Warnungsmelder im Katastrophenfall schlechthin? Ist das nicht sogar gesetzlich verankert? Saßen die Leute nicht früher im Keller, in Bunkern oder auch auf Dächern bei den Sturmfluten und warteten auf die Entwarnungsmeldungen?

06.04.2018 10:41    |    ToledoDriver82

Radio im Auto läuft nur wenn ich mit meinem Chef unterwegs bin...ansonsten läuft im Transit USB Stick,im Octavia CD (sofern das Laufwerk mitspielt,wenn nicht mach ich es aus) und im Astra nutze ich mein Handy da das Radio Bluetooth hat. Hab es auf der Fahrt am Mittwoch wieder gemerkt,nur noch Müll...überall das gleiche,dummes Gelaber,zig mal Nachrichten/Wetter/Verkehr in der Stunde und irgendwelche Gewinnspiele.

06.04.2018 10:42    |    PIPD black

.....und jetzt der HOTBUTTON.....wer in den nächsten 30 Sekunden anruft....0190.....

06.04.2018 10:50    |    ToledoDriver82

Genau..."Wir suchen heut ein blaues Auto....Was suchen wir heute?...Ein grünes Fahrrad?!...Das war leider falsch,wenn hab ich jetzt in der Leitung " :D

06.04.2018 11:11    |    MrMinuteMan

“Wir suchen Lebensraum im Osten. Radio Gleiwitz.” :D

 

Und stimmt, dass Radio soll eigentlich über Unglücke und Katastrophenfälle informieren. Insbesondere seit die Sirenen (die man jetzt wieder aufbauen will) abgebaut wurden. Ob das aber im Ernstfall so gut funktioniert oder ob die wie bei den Verkehrsnachrichten erst das Problem melden wenn man schon tief drin steckt, ist die andere Frage.

06.04.2018 11:20    |    PIPD black

Für Katastrophen gibt's doch NINA.:D

 

Aber ich denke Mobilfunk wird wohl das Anfälligste aller Übertragungsmedien sein.;)

06.04.2018 11:37    |    MrMinuteMan

.....über die bei viele Fluchen weil sie entweder aus jeder auslaufenden Regentonne die Sinnflut macht oder drei Tage später erzählt das bald dein Dach weg fliegt, während du schon ungewollt Open Air wohnst :D Deswegen hab ich die auch nicht :p

06.04.2018 11:42    |    Christian8P

Zitat:

Für Katastrophen gibt's doch NINA.:D

Was ist das denn überhaupt?:confused:

06.04.2018 11:49    |    MrMinuteMan

06.04.2018 11:51    |    Christian8P

Also unnützes Zeugs.

06.04.2018 12:02    |    MrMinuteMan

Kann man so sagen. Wer den Wetterbericht zweimal am Tag ließt ist auch gewarnt und ansonsten fahren auch immer noch Lautsprecherwagen durch die Städte und warnen lokal.

06.04.2018 16:01    |    VolkerIZ

Die Wetterberichte im Radio finde ich eigentlich immer völlig ausreichend, meistens wird eher zu viel gewarnt als zu wenig. Aber besser so, als umgekehrt.

Bin auch wieder da. Alles vorbereitet, der Flur steht voll mit Gepäck. Jetzt hier noch ein bisschen saubermachen und aufräumen, damit der Puscheltierefütterungsbeauftragte sich zurecht findet und nicht unnötig viel Arbeit hat und dann gehen wir langsam zum Feierabend über.

Ich hoffe mal, wir kommen gut durch. Unser Anwalt hat gerade angerufen, er fährt gerade mit dem Fahrrad übern Friedhof (einer der Gründe, den Auftrag anzunehmen, war, dass er da in der Gegend Verwandte hat und selber mal im Neusser Umfeld gewohnt hat) und hat uns erzählt, dass er gestern 7 Std. gebraucht hat, davon 2 Std. Stau. Ich befürchte, das wird am Wochenende nicht besser sein als am Donnerstag.

  • 1
  • nächste
  • von 6.277
  • 6277

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (139)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

238. ToledoDriver82

239. PIPD black

240. MrMinuteMan (Lübeck)

241. PIPD black

242. PIPD black

243. ToledoDriver82

244. ToledoDriver82

245. ToledoDriver82

246. motorina (Franken)

247. ToledoDriver82

248. ToledoDriver82

249. ToledoDriver82

250. MrMinuteMan (Lübeck)

251. Bronx

Besucher

  • anonym
  • Swissbob
  • ToledoDriver82
  • PIPD black
  • Badland
  • MrMinuteMan
  • Christian8P
  • bronx.1965
  • carchecker75
  • VolkerIZ