• Online: 1.394

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

12.05.2011 14:25    |    XC70D5    |    Kommentare (64)    |   Stichworte: 23d, Auto, BMW, größten, keck, Kleinwagen, Konzept, leckere, Martin, Motor, Reisegeschwindigkeit, scharf, X1, xDrive, Yeaahh

Heute war es dann so weit, die Übernahme des (hoffentlich) treuen Wegbegleiters für die nächsten 3 Jahre stand an.

 

Zur Übernahme kann ich nicht viel sagen, das war sie nämlich schon :D

 

Reinsetzen, aus der Halle raus, anhalten, Sitz und Spiegel einstellen, losfahren, begeistert sein.

 

Aber der Reihe nach. Um mir die Arbeit zu erleichtern, wird der Vergleich mit dem X3 direkt intrigiert intreg eingebunden.

 

Der Wagen sieht erstmal live noch viel besser aus als ich erwartet hatte und die ersten Reaktionen in meinem Umfeld waren durchweg positiv. Ist das jetzt ein Vor- oder Nachteil, wenn man auf der Leiter nicht ganz unten steht? Wahrscheinlich haben mich alle belogen und finden den Wagen eigentlich besch... eiden :p

 

Nach den ersten Metern war direkt klar, dass der Verzicht auf die Servotronic genau die richtige Entscheidung war. Nicht mehr diese weich labbrige Hausfrauenlenkung wie beim X3 (war leider im Comfortpaket mit dabei). Dass die Lenkung sehr präzise ist, muss man eigentlich bei BMW nicht extra erwähnen, aber vielleicht lesen ja auch ein paar Audifahrer mit...

 

Nach weiterem Fahren wird mir bestätigt, was ich bei der Probefahrt schon bemerkt hatte: die Bremsen sind auch viel besser als beim X3. Der Druckpunkt ist nicht so schwammig und sie machen einen standfesteren Eindruck. Ob dem wirklich so ist, werde ich, inkl. einer Vollbremsung aus Vmax, demnächst mal testen.

 

Motor und Getriebe arbeiten perfekt miteinander und der Motor lässt mich ein wenig um meinen Führerschein fürchten ;)

 

Das Fahrwerk ist zum X3 ein Quantensprung. Der Wagen ist viel komfortabler und dennoch "kurvengierig". Einzig kurze Unebenheiten wie Querfugen quittiert es mit einem leichten Schlaggeräusch. Hier ist der Spagat zwischen Komfort und Sportlichkeit für meinen Geschmack perfekt gelungen.

 

Zu den sonst aus dem Forum bekannten Problemchen mit dem X1 kann ich nichts sagen, da mir bisher nichts negativ aufgefallen ist. Die Innenraummaterialien sind wie erwartet, die Windschutzscheibe macht keine Geräusche, es klappert und knarzt nichts und die Trockenbremsfunktion kann ich im Moment noch nicht testen.

 

Das soll es fürs Erste sein. Ich hoffe der X1 wird ein so treuer Gefährte, wie es der X3 in den letzten 3 Jahren war.

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 14:30    |    AustriaMI

Innen gefällt er mir bis aufs KI richtig gut, aber mit dem außendesign kann ich mich nicht wirklich anfreunden.

 

und das die dämmmatte im motorraum entfallen ist, finde ich gerade bei einem diesel schade

 

 

 

P.S. hast du integriert gesucht?


12.05.2011 14:51    |    XC70D5

KI? Hilf mir :confused:

 

Die Dämmmatte fehlt, aber er ist dennoch leiser als der X3 mit Dämmmatte. Mir fehlt sie nicht, sieht halt nur bescheiden aus.

 

zum PS: just kidding ;)

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 15:12    |    MiniPunk

Erstmal Glückwunsch zum neuen:),

 

bei dem "Neuwagengeruch" würd ich auch glatt das Spiegel einstellen vergessen:D

Sieht wirklich Top aus und erinnert mich von der Außenfarbe etwas ein meinen alten Opel den ich mal hatte:)

Innen natürlich klassisch BMW.

Die Farbauswahl mit den hellen Sitzen und dem dunklen Holz sieht wirklich Top aus.

 

Zitat:

Vollbremsung aus Vmax

Ich glaube eine normale Vollbremsung aus Tempo 120-130Km/h sollte doch auch fürs erste reichen oder?

Willst dir doch nicht direkt die Bremsen pulverisieren ;)

 

Wünsch ich eine knitterfreie Fahrt und viel Spaß mit dem kleinen"Dicken":)

 

 

GruSs (der mitlesende Audifahrer...)


12.05.2011 15:20    |    AustriaMI

KI=Kombiinstrument.

 

Ich denke bei der Dämmmatte weniger an geräusche als an wärme, zB im WInter, ein Diesel braucht ja immer etwas länger um warm zu werden etc, und da kann die Matte schon ein wenig hilfreich sein um die wärme länger zu "speichern" bzw früher auf temp zu kommen.


12.05.2011 15:23    |    Duftbaumdeuter712

Ein sehr schönes Auto und klasse Farbwahl !!! Viel Spaß damit !

 

Aber warum ist das Kennzeichen schwarz während es in deiner Signatur enthalten ist ? :)


12.05.2011 15:24    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 15:12 | MiniPunk

 

Erstmal Glückwunsch zum neuen,

 

bei dem "Neuwagengeruch" würd ich auch glatt das Spiegel einstellen vergessen

 

Sieht wirklich Top aus und erinnert mich von der Außenfarbe etwas ein meinen alten Opel den ich mal hatte

 

Innen natürlich klassisch BMW.

 

Die Farbauswahl mit den hellen Sitzen und dem dunklen Holz sieht wirklich Top aus.

 

Zitat:

 

Vollbremsung aus Vmax

 

Ich glaube eine normale Vollbremsung aus Tempo 120-130Km/h sollte doch auch fürs erste reichen oder?

 

Willst dir doch nicht direkt die Bremsen pulverisieren

 

Wünsch ich eine knitterfreie Fahrt und viel Spaß mit dem kleinen"Dicken"

 

GruSs (der mitlesende Audifahrer...)

Danke!

 

Stimmt, so nen Opel hatte ich auch mal, aber daran möchte ich nur ungern erinnert werden ;)

 

Wegen der Vollbremsung hatte ich ja extra "demnächst" geschrieben, also in ca. 940 Kilometern :p

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 15:25    |    der_Derk

Glückwunsch zum Neuen!

 

Aber ob Du dich damit nochmal so in den Schnee traust wie mit dem X3? Der X1 dürfte ja nochmal ein ganzes Stück flacher sein... ;)

 

Ist das eigentlich 'ne optische Täuschung, oder ist der Radstand auch länger als beim X3 (was zumindest teilweise auch den besseren Federungskomfort erklären würde)?

 

Gruß

 

Derk


12.05.2011 15:34    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 15:23 | Edroxx

 

Ein sehr schönes Auto und klasse Farbwahl !!! Viel Spaß damit !

 

 

 

Aber warum ist das Kennzeichen schwarz während es in deiner Signatur enthalten ist ?

Danke!

 

Kennzeichen in Signatur? Du meinst das Nummernschild im Avatar? Stimmt, ist noch vom X3 und muss ich ändern ;)

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 15:35    |    Käfer1500

scönes Auto, nur der helle Innenraum wäre mir zu pflegeanfällig


12.05.2011 15:36    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 15:25 | der_Derk

 

Glückwunsch zum Neuen!

 

Aber ob Du dich damit nochmal so in den Schnee traust wie mit dem X3? Der X1 dürfte ja nochmal ein ganzes Stück flacher sein...

 

Ist das eigentlich 'ne optische Täuschung, oder ist der Radstand auch länger als beim X3 (was zumindest teilweise auch den besseren Federungskomfort erklären würde)?

Danke!

 

Sicher fahr ich im Schnee, die Bodenfreiheit ist nur 1,5cm weniger :cool:

 

Radstand müsste ich jetzt nachsehen...

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 15:39    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 15:35 | Käfer1500

 

scönes Auto, nur der helle Innenraum wäre mir zu pflegeanfällig

Danke, mir auch :D :D :D

 

Ist für mich auch der erste Helle innen, mal abwarten wie viel Pflege er braucht...

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 15:46    |    Eifel-Elch

Er meinte "intravenieren"... :D

@Tupper: Ich wünsch Dir viel Spaß damit und äußere meine Meinung erst, wenn ich ihn live gesehen hab. Auch wenn ich dann keinen Auftrag von Dir bekomme... :D

 

 

Gruß

 

Markus


12.05.2011 15:59    |    XC70D5

Danke für den Spaß?

 

So lange ich den habe, geht mir Deine Meinung auch sonstwo vorbei :D :p ;)

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 16:33    |    Amen

Na dann viel Spass mit dem "Kleinen".

 

Ich kann Dich übrigens beruhigen: Auf den X1 spricht mich auch mal "einfach" der Nachbar an - genau wie auf den Fiat 500 übrigens :D. Und bei dem stehe ich höchstens dann oben auf der Leiter, wenn ich helfe eine Lampe aufzuhängen :D:D:D.

 

Amen


12.05.2011 16:40    |    calagodXC707

Geilo - Vermillionrot und Oystergrau mit Darkfinelineholz (allet richtig zitiert:confused:) wäre auch meine Traumkonfi gewesen-allerdings beim X3 F25.

 

Mucho Spasso Compadre.

 

Gruß aus EN


12.05.2011 17:03    |    XC70D5

Danke Amen!

 

 

Meine Traumkonfi wäre ohne das Kutschen- und Fußbodenmaterial gewesen, aber ist ja leider zwangsgekoppelt. Ich mag kein Holz im Auto un-:cool:

 

Mucha Garcia Comprende, oder so...

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 17:29    |    Eric E.

wieso reden alle von rot?? Der ist doch grün!!

 

oder doch ned?? :confused: :D

 

viel Spaß jedenfalls, James B. :)


12.05.2011 17:42    |    XC70D5

Farbe ist mir egal :D

 

Danke Mr. E.

 

 

Gruß

 

Martin


12.05.2011 18:41    |    Rostlöser27853

Design Cool Elegance, richtig? Sehr schöne Farbkombination, fnde auch, dass das Holz von der Farbe recht gut harmoniert, Alu wäre zur hellen Innenausstattung etwas kontrastarm geworden.

Und Vermillionrot sieht traumhaft aus.

 

Grüße

Mirco


12.05.2011 19:38    |    t3chn0

Echt tolles Auto. Hast alles richtig gemacht! Beschreib doch mal den Unterschied zwischen dem 20d im X3 und dem 23d im X1. Btw. wegen deines Kennzeichens weiß nun jeder, dass du mit Nachnamen Bond heißt =/.


12.05.2011 20:08    |    Duftbaumdeuter17407

hmm...

 

Also ich bin lieber ehrlich, Posts wie toll alles ist bekommste eh genug ;)

 

Aber nimms nicht persönlich. Es ist auch kein Marken-Getrolle, ich bin selber schon BMW gefahren, bin und war immer gerade ein Fan des "Außen"-Designs bei BMW und würde auch jeder Zeit wieder BMW fahren wenn sich ein zu meinen Wünschen passendes Fahrzeug findet.

 

 

Ich muss sagen, das ist seit langem wirklich das erste wirklich hässliche Auto was ich von BMW sehe. Du nennst ja selber bei den Bildern schon die "Plattschnauze", nur bleibt es leider nicht nur bei der Schnauze, rund um sieht er aus wie in Schuhkarton-Form gepresst und passend dazu wirkt die Seitenansicht, mit dem langen platten aber eben dabei nicht tief und flachen, wie bei nem Sportwagen, sondern fast wiedersprüchlich hohem "Off-Road"-Look, wie ein überdimensionaler ausgelatschter Clowns-Schuh.

 

 

Wie gesagt, nimms nicht persönlich, Du kannst ja auch nichts für das Design - höchstens dafür dass Du ihn trotzdem gekauft hast ;) - ich bin nur wirklich überrascht sowas von BMW zu sehen. Als hätten sie statt den 1er zum X aufzupusten den X3 zum X1 zusammengepresst, sehr schade irgendwie.


12.05.2011 20:25    |    d.h.e

sorry aber was ist das fürn Hässliches Stück da vorne ab Windschutzscheibe? ... Innenraum gefällt aber...


12.05.2011 20:32    |    Olli the Driver

So, nach den ersten "richtigen" Bildern dann noch mal Glückwunsch zum neuen Auto. Die Farbe passt zum Auto, habe den heute in der Farbe zum ersten mal gesehen, gefällt. Nur so eine helle Innenausstattung würde ich nicht mehr nehmen. Habe ja in meinem C70 die helle Innenausstattung und der Fahrersitz sieht nach zwei Jahren (mit zugegeben geringer Pflege, aber mehr habe ich bei meinen Autos nie gemacht) nicht mehr wirklich schön aus.

 

P.S.: dieses rot wird ja richtig gewöhnlich, jetzt ist das schon das Titelbild vom Focus Test des X1 28i :D


16.05.2011 11:22    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 18:41 | Mirco-S-H

 

Design Cool Elegance, richtig? Sehr schöne Farbkombination, fnde auch, dass das Holz von der Farbe recht gut harmoniert, Alu wäre zur hellen Innenausstattung etwas kontrastarm geworden.

 

Und Vermillionrot sieht traumhaft aus.

Danke! Sehe ich mittlerweile genauso. Bei Wurzelholz hätte ich allerdings gestreikt und auf CE verzichtet.

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 11:28    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 19:38 | t3chn0

 

Echt tolles Auto. Hast alles richtig gemacht! Beschreib doch mal den Unterschied zwischen dem 20d im X3 und dem 23d im X1. Btw. wegen deines Kennzeichens weiß nun jeder, dass du mit Nachnamen Bond heißt =/.

Danke!

 

20d im X3 und 23d im X1 ist wenig vergleichbar.

Die mehr als anderthalb Sekunden weniger von 0-100 merkt man schon extrem, die Vmax liegt um 13km/h höher, und die Art und Weise wie der 23d das erreicht ist schon extrem souveräner als beim 20d. Hinzu kommt, dass der 23d so drehfreudig ist, dass man fast meinen könnte, man säße in einem Benziner.

 

Habe ihn bisher nur einmal ganz kurz getreten als er richtig warm war, aber es war ausreichend um zu sehen, dass ich wohl 'ne Menge Spaß an dem Wagen haben werde :cool: :)

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 11:38    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 20:08 | nvrmr

 

Also ich bin lieber ehrlich, Posts wie toll alles ist bekommste eh genug

 

Ich muss sagen, das ist seit langem wirklich das erste wirklich hässliche Auto was ich von BMW sehe. Du nennst ja selber bei den Bildern schon die "Plattschnauze", nur bleibt es leider nicht nur bei der Schnauze, rund um sieht er aus wie in Schuhkarton-Form gepresst und passend dazu wirkt die Seitenansicht, mit dem langen platten aber eben dabei nicht tief und flachen, wie bei nem Sportwagen, sondern fast wiedersprüchlich hohem "Off-Road"-Look, wie ein überdimensionaler ausgelatschter Clowns-Schuh.

 

Wie gesagt, nimms nicht persönlich, Du kannst ja auch nichts für das Design - höchstens dafür dass Du ihn trotzdem gekauft hast - ich bin nur wirklich überrascht sowas von BMW zu sehen. Als hätten sie statt den 1er zum X aufzupusten den X3 zum X1 zusammengepresst, sehr schade irgendwie.

Danke für Deine ehrlichen Worte!

 

Ich habe auch zuerst mit dem Design des X1 gehadert, wie so oft bei neuen BMWs. Je mehr man sich aber damit beschäftigt, desto mehr erschließt es sich einem. Das einzige, was bisher nicht meine absolute Zustimmung gefunden hat ist das Heck. Irgendetwas stört mich da, wobei ich nicht mal sagen kann was.

 

Ich will jetzt gar nicht in den Gegenangriff starten und was gegen Audi schreiben. Audi baut tolle Autos, genau wie Mercedes und BMW. Was mich an Audis stört ist das Design, die Fahrwerke und die Lenkung. Vielen wird gerade das an einem Audi gefallen, aber das sind genau die Punkte, warum ich lieber BMW fahre....

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 11:40    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 20:25 | d.h.e

 

sorry aber was ist das fürn Hässliches Stück da vorne ab Windschutzscheibe? ... Innenraum gefällt aber...

Sorry, mein nächster wird ein Astra :(

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 11:43    |    XC70D5

Zitat:

12.05.2011 20:32 | Olli the Driver

 

So, nach den ersten "richtigen" Bildern dann noch mal Glückwunsch zum neuen Auto. Die Farbe passt zum Auto, habe den heute in der Farbe zum ersten mal gesehen, gefällt. Nur so eine helle Innenausstattung würde ich nicht mehr nehmen. Habe ja in meinem C70 die helle Innenausstattung und der Fahrersitz sieht nach zwei Jahren (mit zugegeben geringer Pflege, aber mehr habe ich bei meinen Autos nie gemacht) nicht mehr wirklich schön aus.

 

 

 

P.S.: dieses rot wird ja richtig gewöhnlich

Danke!

 

Auf den Pflegeaufwand bin ich als bekennender Jeansträger, auch gerne in schwarz, schon gespannt...

 

Dass mit der Farbe täuscht. Die wird bei BMW gerne zur Vorstellung neuer Modelle genutzt, um dann auf freier Wildbahn recht wenig zu erscheinen ;)

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 12:14    |    Duftbaumdeuter17407

Zitat:

Ich will jetzt gar nicht in den Gegenangriff starten und was gegen Audi schreiben. Audi baut tolle Autos, genau wie Mercedes und BMW. Was mich an Audis stört ist das Design, die Fahrwerke und die Lenkung. Vielen wird gerade das an einem Audi gefallen, aber das sind genau die Punkte, warum ich lieber BMW fahre....

Keine Sorge, da kann ich dir sogar zustimmen. Ich bin im großen und ganzen nicht wirklich markenfixiert finde aber dass die drei großen deutschen Hersteller einem schon so ziehmlich das beste bieten (was ein paar einzelne nette Konzepte bei vielen anderen Herstellern nicht ausschließt).

 

Ich war mit meinem E36 auch sehr zufrieden und obwohl nur 318i war der immer sehr direkt und spitzig, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Aber ich muss halt schon mehr auf das Geld schauen und versuchen möglichst viel aus relativ wenig (in Relation zu Neuwagenkäufern jedenfalls ^^) Geld zu bekommen. Und da ich sehr technikverliebt bin war permanenter mechanischer Allrad einfach Pflicht, frei nach dem Motto: Das Auto hat nunmal 4 Räder, also sollen die auch alle genutzt werden. Das gabs für meinen Geldbeutel eben nur bei Audi. Heute käm dann noch der Turbo dazu, auch wenn große Sauger sehr kultuviert sind, ich mag diese Katapult-Gefühl, da würde es bei BMW zusätzlich schwerer machen. Bei Audi gibts halt mehr von der Technik die ich gerade haben möchte schon in älteren Modellen und damit für weniger Geld. Sonst würde ich auch wieder BMW fahren.


16.05.2011 12:16    |    Elkman

uih, ein Tupper-rotes Spielmobil.

 

Congratulatio zum neuen Spielzeug.

 

Gruß

Torsten


16.05.2011 12:26    |    XC70D5

@nvrmr:

Der Quattro-Antrieb ist ein gutes Argument, Turbo gibt es bei BMW ja jetzt auch als 28i. Der letzte Audi, der mir wirklich gefallen hat, war das Coupé, wo es auch den Sport Quattro von gab. Damals war ja auch noch der tolle 5-Zylinder-Turbo verbaut, ein echter Traummotor von Audi :cool:

 

@Elkman:

Danke!

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 12:33    |    HyundaiGetz

Wirklich schönes Auto, besonders die Außenfarbe. Einen beigen Innenraum würde ich persönlich niemals nehmen, aber wenn man weiß, dass das Auto sowieso nur drei Jahre bleibt, geht es vielleicht nocht. Außerdem, wenn man sich einen X1 leisten kann, tun auch die paar Euro für eine professionelle Aufbereitung sicherlich nicht so weh. ;) Allzeit gute Fahrt!


16.05.2011 12:38    |    XC70D5

Zitat:

16.05.2011 12:33 | HyundaiGetz

 

Wirklich schönes Auto, besonders die Außenfarbe. Einen beigen Innenraum würde ich persönlich niemals nehmen, aber wenn man weiß, dass das Auto sowieso nur drei Jahre bleibt, geht es vielleicht nocht. Außerdem, wenn man sich einen X1 leisten kann, tun auch die paar Euro für eine professionelle Aufbereitung sicherlich nicht so weh.

Danke, aber ich habe nirgends geschrieben, dass ich mir den leisten kann....

 

 

Gruß

 

Martin

 

Selbstaufbereiter


16.05.2011 16:22    |    stefan-v70

Hallo Martin,

 

auch von mir herzliche Glückwünsche zu Deinem Neuen!!

 

Ich sollte nicht so oft in den Urlaub fahren, dann bekäme ich wenigstens bei MT die wichtigsten Dinge mit.

 

1,5 Zentimeter weniger Bodenfreiheit als X3? D.h. 1,5 Zentimeter größerer Plastikteile im Schnee??  (duck und weg.....)

 

;)

 

Allzeit knitterfreie Fahrt!

 

Gruß aus dem Westerwald

Stefan


16.05.2011 17:20    |    XC70D5

Danke!

 

Neuer Wagen ist auch viel schöner als Urlaub, v.a. wenn es der eigene ist :D

 

So richtig druntergeschaut hab ich noch nicht, aber was ich bisher gesehen habe, sah schon vertrauenerweckender aus als beim X3 ;)

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 18:06    |    BILDCHEF

Hi Martin,

 

stolpere gerade hier über Dein neues Auto...

 

Tja, MIR wirst Du ja hoffentlich glauben, dass die Kombi Vermilionrot und Oyster "perfetto" ist...traumhaft schön

und nur den Mutigen gehört bekanntlich die Welt! ;)

 

Gratuliere Dir! Schön, dass Du bei BMW geblieben bist...

 

Jetzt muss ich aber mal rasch gucken, wo sich die hier angesprochenen Bilder verstecken...hab' so wenig Blogerfahrung!

 

Grüsse aus Preussen

 

 

Michael

 

PS: Es gibt z.Zt. nur einen hässlichen BMW: 5er GT!


16.05.2011 18:06    |    andixc90

Hi Martin,

 

Glückwunsch zum Neuen! Schicke Farbwahl außen, wie innen. Viel (Fahr-)Spaß mit dem flotten Propeller, allzeit knitterfreie Fahrt und pass auf Deine Pappe auf! :D;)

 

@Michael: Guckst Du oben, kannst´ blättern....;)

Übrigens scheinst Du seltener die Autos zu wechseln, oder täusche ich mich? ;)

 

Gruß Andi


16.05.2011 18:11    |    XC70D5

Danke Andi!

 

Die Pappe dürfte in der Tat wieder mehr in Gefahr sein. Ich hätte doch den 18d nehmen sollen ;)

 

 

Gruß

 

Martin


16.05.2011 18:13    |    andixc90

Man sollte das downsizing nicht übertreiben! :D  Hast Du schon alles richtig gemacht!

 

Gruß Andi


Deine Antwort auf "X1 23d xDrive - Erste Eindrücke und Vergleich zum X3"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker