• Online: 3.167

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

07.09.2008 10:34    |    XC70D5    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Miscellaneous

Es wurde Zeit, endlich mal wieder die Offroadeigenschaften des instandgesetzten Fahrwerks zu testen, nachdem der Discobesuch am Freitag zu einer neuronalen Fehlermeldung im Steuergerät geführt hatte.

 

Ich schnappte mir unseren Hund und machte mich auf den Weg.

 

Als ich so durch den Wald streifte, freute ich mich über die klare Luft. Ich hörte einen Specht. Einen echten, wilden Specht. Nicht einer dieser abgerichteten Morse-Spechte, die seit dem Abbau des Mobilfunknetzes für die Kommunikation zuständig waren.

 

Es tut so gut in Deutschland zu leben. Was haben wir früher über den Aktionismus der damals als "Gutmenschen" und "Ökoterroristen" ge- und beschimpften Visionäre gelästert.

 

Dank der Maßnahmen zur Senkung, bzw. ganzen Abschaffung, der Feinstaubemissionen, ist es hier wirklich lebenswert geworden.

Die einzigen Co2-Quellen sind nur noch wir Menschen und die letzten Tiere, die noch geblieben sind. Ich atme die saubere, klare Luft und denke über die armen Menschen in den anderen Ländern nach. Die haben es nicht so gut. Was hat die Welt über uns gelacht, aber heute schauen alle neidisch auf uns. In China sterben täglich 0,0012% der Restbevölkerung an der Luftverschmutzung. Das sind immerhin rund 1.000 Menschen!

 

Der Atomschlag Russlands gegen die USA, wegen der Raketenstellungen wirklich vorhersehbar, hatte damals die Erdrotation gestoppt. Wir hatten wirklich Glück, dass Polen wieder dem Ostpakt beigetreten ist, sonst hätte der Krieg auch vor unserer Türe stattfinden können.

Dass es nicht mehr dunkel wird, ist wirklich nebensächlich, wenn man bedenkt, dass wir sonst den Smog der Nachbarstaaten ertragen müssten. In Polen und der Slowakei z.B., kann niemand das Haus ohne Atemgeräte verlassen, während bei uns die Kinder in der Stadt spielen können. Die verlassenen SUVs hätte ich in meiner Kindheit auch gerne als Bude gehabt, aber wir hatten nur unser Baumhaus.

 

Die Studie, welchen Anteil die Mauer, die die linke Bundesregierung nach dem Ausscheiden von Lafontaine aus der aktiven Politik, unter der Führung von Bundeskanzlerpräsidentin Wagenknecht, gebaut hat, um auch die bodennahen freien Radikalen und Kapitalisten aus unserem Land zu halten, steht kurz vor ihrer Veröffentlichung.

 

Sollte sie sich als unwirksam herausstellen, dann können vielleicht wieder diplomatische Beziehungen zu unseren Nachbarländern aufgenommen werden, wenn sie denn wollen. Aber das ist wohl blanke Utopie.

Am Reiseverbot der Bürger dürfte sich auch nichts ändern, aber wer will schon freiwillig in verschmutzte Regionen reisen? Die Küstengebiete Deutschlands sind ja durch die Industrieländer verschmutzt genug. Dank der Sichtfenster in der Küstenmauer, die die Regierung zur Abschreckung dort hat einbauen lassen, dürfte sich auch der letzte Idiot davon überzeugt haben, dass es woanders nicht lebenswert ist.

 

Als ich nachhause komme, mache ich mich fertig für die Arbeit. Mist, heute ist Schichtwechsel und ich muss den Pflug ziehen...


07.09.2008 21:54    |    Antriebswelle48531

Siehste, Du armer Mensch wohnst in NRW. Ich bin hier in Hessen genau dort wo der real existierende Sozialdemokratupotismus demnächst in seine nächste Stufe geht. Ein WESTdeutsches Flächenland mit SED-Regierung - klasse. Bayern und BaWü sind aber nur ein paar Kilometer entfernt, Asylantrag liegt unterschrieben in der Schublade und wartet nur auf Frau Trippikantis Ego-Trip...:D


10.09.2008 18:15    |    Emmet Br0wn

Ich habs ja immer schon so kommen sehen: Hier gibts die Vorgeschichte zu dem Szenario :D

 

Kennst du zufällig das Buch "Report der Magd"?


10.09.2008 18:43    |    XC70D5

Nein, ich kenne keine Bücher! Das waren doch die fetten Dinger mit extrem wenig Speicherplatz, oder!?

 

 

Gruß

 

Martin


Deine Antwort auf "What a wonderfull world this could be..."

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker