• Online: 2.778

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

08.04.2009 13:53    |    XC70D5    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: Auto

...also SUV fahre.

 

Das ist kein Rechtfertigungs-Bloque-Beitrag, sondern eine persönliche Auflistung mit Bebilderung, weil manchmal frage ich mich das ja auch selber.

 

Manchmal würde ich viel lieber einen richtigen Geländewagen fahren, aber auf Dauer überwiegen dann für mich die Nachteile.

 

Manchmal würde ich viel lieber einen Sportwagen fahren, aber auf Dauer überwiegen dann für mich die Nachteile.

 

Manchmal würde ich viel lieber ein Cabrio fahren, aber auf Dauer überwiegen dann für mich die Nachteile.

 

Manchmal würde ich viel lieber einen richtigen Kombi fahren, aber auf Dauer überkommt mich dann die Langeweile.

 

Selten würde ich viel lieber einen richtigen Transporter (T5, Viano o.ä.) fahren, aber auf Dauer überwiegen dann für mich die Nachteile.

 

Ganz selten, eigentlich nie, würde ich viel lieber einen Van fahren, aber auf Dauer überwiegen dann für mich die Vorurteile.

 

So bin ich dann beim SUV gelandet. Immerhin mein 5. Exemplar dieser Gattung, wenn ich den Terrano 1 und den XC70 mitzähle(n darf).

 

Und, ich würde es wieder tun, allen gesellschaftlichen Ächtungen zum Trotz.

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 14:27    |    Emmet Br0wn

Umweltschwein! :p


08.04.2009 14:32    |    XC70D5

So ist es! Und ich stehe dazu.

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 14:35    |    d5er

Weiter so :D


08.04.2009 14:41    |    rayvip

Genau solange es dir Spaß macht kannste des auch fahren!

 

Es gibt genug in unserer Gesellschaft was einem den Spaß gehörig verderben kann und es wird immer weniger was wir dürfen. Also toben wir uns mal aus, solange wir keinem Schaden zufügen!

 

MfG Ray


08.04.2009 14:42    |    der_Derk

Zitat:

wenn ich den Terrano 1 [...] mitzähle(n darf).

Ne, darfste nicht... :p ;)

 

 

Hach ja, das waren noch Zeiten...


Bild

08.04.2009 14:50    |    XC70D5

Zitat:

Ne, darfste nicht...

Ich hatte es befürchtet :D

 

Meiner war auch rot, aber mit ohne Zierstreifen. Dafür hatte ich noch 4 Zusatzscheinwerfer am Frontbügel und hinten den fetten Reserveradhalter, wo man die Straße sperren musste beim Öffnen :p

 

Felgen sahen ähnlich aus. Melber mit Goodyear AT-Reifen in 30x9,5 (an was fürn xeix man sich so erinnert ;-)

 

Muss mal gucken, ob ich da nicht ein paar Bilder zum Scannen finde.

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 14:59    |    andyrx

SUV??

 

''yes we can'' :D:D

 

mfg Andy


08.04.2009 15:00    |    Eifel-Elch

Der (vielleicht) einzige Vorteil beim SUV ist die erhöhte (weil erzwungen gerade :D) Sitzposition. Deshalb heißt das Ding auch SUV = Sit Up Vehicle.

Und da ich mich zu fast nix zwingen lasse, fahr ich auch kein SUV (obwohl... wer weiß was noch kommt...).

 

 

Gruß

 

Markus


08.04.2009 15:03    |    Emmet Br0wn

Irgendwie müssen die Kinder ja zur Schule gebracht werden ;)


08.04.2009 15:17    |    XC70D5

Die Kinder gehen zu Fuß zur Schule oder werden mit ´nem Golf zum ÖPNV gebracht :D ;)

 

Das SUV ist nur für Papas Spaß :D :p

 

Und jetzt zu Ostern aktueller denn je: Yes, Ei can :rolleyes:

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 15:20    |    der_Derk

Hehe - ja, der Reserveradhalter war etwas sperrig, die vier Zusatzscheinwerfer waren an Unserem auch dran. Bügel, Flankenschutzrohre und Heckträger waren von Budich, die Felgen müssten von Cobra gewesen sein. Reifen waren allerdings "nur" 235/70R15 General XP 2000 (Deine 30x9,5R15 entsprechen 235/75R15, also nochmal etwas mehr Gummi).

 

Gruß,

 

Derk


08.04.2009 15:23    |    XC70D5

Viel Gummi war Pflicht bei dem Wagen, die mussten auch schon mal den ein oder anderen Ausritt über die Bordsteinkante auf ´nen Acker vertragen. Die verdutzten Gesichter der Beifahrer waren mit Gold nicht aufzuwiegen :D :cool: :D

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 16:02    |    Spurverbreiterung12453

Interessante "Rechtfertigung" für das fahren eines SUV, obwohl es einer solchen ja gar nicht bedarf. Ich selbst muss zugeben, dass ich SUV´s überhaupt nichts abgewinnen kann, aber meine Eltern stehen auch kurz vor der Entscheidung, einen ML 420 CDI anzuschaffen. Bisher fahren sie einen E 320 CDI Kombi. Als ich sie fragte, warum es dennn unbedingt ein solcher Bomber sein muss, erläuterten sie es mir und es war wirklich nachvollziehbar:

Meine Mutter möchte im Winter gerne Allrad zur Verfügung haben, sie fühlt sich damit sicherer . Gut, da könnte man ja auch einen E 4-matic fahren. Meine Mutter sitzt aber sehr gerne hoch, weil sie dann alles überblicken kann (bei ihr auch ein Sicherheitsaspekt) und ihre Rückenbeschwerden dann nichtg so oft auftreten.

Zudem möchten meine Eltern gerne einen starken Motor haben, weil sie Leistungsreserven mögen (gut, das kann man diskutieren).

Als letztes soll das Auto schick sein, nicht aus gesellschaftlichen Zwängen heraus, sondern weil Ästhetik immer auch in einer Kaufentscheidung mitspielt.

So, nach diesem Vortrag fragten sie mich nach Alternativen, aber die konnte ich dann auch nicht nennen.

 

Was mich am meisten verwundert ist die Tatsache, dass alle Menschen auf die SUV´s schimpfen und im gleichen Atemzug in rollende Schrankwände ala T5 Multivan oder Sharan steigen. Diese Vans sind für viele Menschen genauso unnötig und unverständlich wie für andere die Tatsache, dass man sich für 50000 Euro ein Wohnmobil anschafft, um dann campen zu fahren. Womit man sieht, dass modernen Fortbewegungsmittel allesamt irrational sind. Denn wenn man die Kritikpunkte an jede Kaufentscheidung anlegen würde, dann würden nur noch Polo´s durch die Gegend fahren, denn rational gesehen, braucht wahrscheinlich kein Mensch "mehr" Auto.


08.04.2009 16:55    |    XC70D5

o.k., wenn wir jetzt doch mit dem Rechtfertigen anfangen, darf ich meinen alten, geschundenen, bandscheibenoperierten Rücken natürlich nicht unerwähnt lassen. In SUVs steige ich erheblich leichter ein und noch viel erheblicher leichterer aus :D

 

Man kann den Wagen also auch als mein Behindertenmobil bezeichnen ;)

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 16:58    |    Spurverbreiterung12453

Nun ja, wenn wir so weit sind, verstehe ich nicht, warum die Krankenkassen die SUV´s nicht fördern! Die Bandscheibenanfälle würden sich erheblich reduzieren und ihr SUV-Fahrer müsstet nicht mehr die ganzen bandscheibengeschädigten Porsche-Fahrer mitfinanzieren... :D

 

Nein, aber das hohe Ein- und Aussteigen hat schon was, selbst für einen Jungspund wie mich, selbst der Unterschied zwischen A-Klasse und Golf sind schon Welten.


08.04.2009 17:01    |    Emmet Br0wn

Zitat:

o.k., wenn wir jetzt doch mit dem Rechtfertigen anfangen, darf ich meinen alten, geschundenen, bandscheibenoperierten Rücken natürlich nicht unerwähnt lassen.

Dann bist du eigentlich eher der klassische Kandidat für einen Benz.

 

Am besten R-Klasse mit Luftfederung und beheizter Hutablage. ;)

 

Der X3 ist nur was für die harten Jungs. :D

 

Edit: Ich vergaß - Martin fährt ja X3 + M-Fahrwerk :o


08.04.2009 18:04    |    _RGTech

Im Moment scheinen ja die geschrumpften SUVs in Mode zu kommen, die zwar die erhöhte Position und alle genannten Vorteile bieten, aber einen weniger in Parkplatznot bringen und auch nicht so viel Masse mit sich rumschleppen. Wer also keinen Touran, Vaneo oder ähnliches fahren will (was ich sehr gut verstehe), kommt für etwas mehr Moneten in den Genuss von Tiguan, X3 und GLK - letzterer spielt in den Abmessungen bis auf die Höhe ungefähr in der Region meines Kombis mit!

Und diese kleinen Modelle sind auch gar nicht so sehr zu verurteilen, da sie (gerade auch was eventuell mal einen Skiurlaub betrifft) im Prinzip einen geländegängigeren und bequemeren Kombi darstellen.

 

Verurteilen tu ich nur die überfetteten, riesigen "Panzer" ab X5 und ML.

Wir hatten mal einen Trooper Diesel und einen Frontera Benziner... die Anfänge der SUV-Bewegung... die waren vielleicht mal scheiße ;) Aber eben auch mit den genannten Vorteilen ausgestattet.


08.04.2009 19:44    |    XC70D5

Der X3 ist für mich gerade mal ausreichend. Der Vorgänger, also der XC90, hatte schon gewaltig mehr Platz, bei geringfügig größeren Abmessungen.

 

Allerdings ist der XC90 auch erheblich kleiner als ein Q7, obwohl das Platzangebot im Volvo sogar noch ein Stückchen besser íst.

 

Raumeffizienz ist das Gebot der Stunde. Da sind XC90 und auch der X3 ganz weit vorne.

 

Aber es gibt auch Leute, denen reicht ein Tiguan oder X3 nicht aus, die müssen dann zu was größerem greifen oder Bus fahren. Meine Wahl wäre klar!

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2009 19:55    |    _RGTech

Klar, ich fahre auch schon überdimensioniert rum - ein Kombi für nen Single; eigentlich würde ein Polo reichen. Im seltenen, aber vorkommenden Extremfall ist der dann aber doch zu klein, und noch kann ich's mir leisten.

So gesehen verstehe ich auch noch M-Klasse, X5 und Konsorten. Nur spätestens bei Mutanten wie Q7 und GL muss der Spaß doch mal ein Ende haben, denke ich...


08.04.2009 20:27    |    XC70D5

Zitat:

Nur spätestens bei Mutanten wie Q7 und GL muss der Spaß doch mal ein Ende haben, denke ich...

Q7 ist grenzwertig, da außen zu groß oder innen zu klein, wie man´s sieht. Wie schon geschrieben, geht mindestens das gleiche in einen 30cm kürzeren XC90.

 

GL ist ja schon wieder ´ne andere Hausnummer. Da können 7 Erwachsene bequem drin sitzen. Der Vater von 3 und mehr heranwachsenden Kindern, der es sich leisten kann, wird froh sein, dass es sowas gibt.

 

Kommt immer auf den Standpunkt an. Ob die meisten wirklich die Fahrzeuge benötigen, die sie bewegen steht auf einem anderen Blatt.

 

Die geschätzte 70 Jahre alte Oma, die mit 120 über die unlimitierte A43 fuhr, brauchte auch keinen GT3 :eek: ;)

 

 

Gruß

 

Martin


11.06.2009 18:55    |    [Emkay]

Ich kann das gut nachvollziehen - ein SUV ist wie ein fahrendes schweizer Offiziersmesser - man kann es fast immer gut gebrauchen ....

 

Immer wenn ich mit meiner Familie in den Urlaub fahre bin für jeden mm³ Raum (max 2900 Liter) und jedes mGr Zuladung (750 kg) dankbar.

Ein schlechtes Gewissen habe ich nicht *wieso auch ?*, allerdings erledige ich einiges inzwischen mit dem Fahrrad, denn den dicken Dino-V8 zum Brötchenholen anzuwerfen muß ja nu wirklich nicht sein.

Da treffe ich dann fröhlich grinsend die nachbarschaftlche Sharan, S-Max und Kombifraktion - die natürlich gefahren ........ :) :D

 

In diesem Sinne - der eMkay

 

PS der Q7 ist zwar technisch absolut top, aber wer will schon mit einer überdimensionierten Lutschpastille rumfahren ? :p


Deine Antwort auf "Warum ich SUVe"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker