• Online: 4.905

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

23.10.2009 11:50    |    XC70D5    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Abwrackprämie, Augenkrebs, Dirty Harry, erinnern, holy cow, Judgementday, Körperverletzung, Miscellaneous, Monster, Nazi, Oldtimer, Problem, Rache, Todesstrafe

Das Ereignis, über das ich hier berichten möchte, liegt schon ein paar Tage zurück.

 

Es hat eine Weile gedauert, bis ich es seelisch verarbeiten und hier im Bloque veröffentlichen konnte.

 

Es ist ein Spiegelbild der Verrohung unserer Gesellschaft. Eine Tat, ausgeübt von einem Menschen, dem man so etwas überhaupt nicht zutrauen würde. Ein Schock, den man nicht so leicht vergisst.

 

Ich fuhr letzte Woche mit meinem politisch korrekten Dieselspar-SUV von meinem Zuhause Richtung Innenstadt, als ich auf einer vielbefahrenen Straße, es war gerade mal 11Uhr (an die genaue Zeit kann ich mich gar nicht mehr erinnern, ich habe es wohl erstmal mit verdrängt), diesen respektlosen Typen am linken Straßenrand entdeckte.

 

Ich habe ihn dort stehen sehen, am abgesenkten Bürgersteig, gegenüber seiner(?) geöffneten Garage. In der Garage stand eine dunkelblaue E-Klasse Limousine, Vorgängermodell. Der Mann trug ordentliche Kleidung, einen dunkelblauen V-Ausschnittpullover mit weißem Hemd darunter, dazu eine dunkelblaue Stoffhose. Er machte mit seinen geschätzten 65-70 Jahren einen sehr gepflegten und fitten Eindruck auf mich. Das ist auch mit ein Grund, warum ich sein Verhalten absolut nicht nachvollziehen kann. Er sah so seriös aus.

 

Als ich ungefähr auf seiner Höhe war, hob er auf einmal den rechten Arm Richtung Gosse und das Unglaubliche geschah. Ich sehe es noch wie gerade passiert vor meinem inneren Auge. Ein Bild, das mich wahrscheinlich noch wochen-, wenn nicht sogar monatelang, nachts schweißgebadet aufwachen lässt.

 

Er hebt also seinen rechten Arm, ungefähr hüfthoch an, dreht sein Handgelenk, und lässt den Inhalt der Flasche in den Rinnstein laufen. Dieser Mann, der aufgrund seines Alters wahrscheinlich in der Nachkriegszeit am eigenen Leib erfahren hat, was es heisst, hungrig und durstig zu sein, kippt einfach ein Bier weg!!!

 

Ich kann es immer noch nicht fassen. Vielleicht ist Euch ja schon ähnliches passiert und Ihr habt einen Tip, wie ich dieses Trauma überwinden kann!? Es ist einfach unbegreiflich für mich.

 

 

Gruß

 

Martin


23.10.2009 12:33    |    onkel_eduard

Ein Wochenende lang Koma-Saufen und die Sache ist kuriert.


23.10.2009 12:35    |    XC70D5

An sowas hatte ich auch schon gedacht :cool:

 

 

Gruß

 

Martin


23.10.2009 12:57    |    Dennie

War bestimmt ein Hansa Pils. Das zählt nicht als Bier.


23.10.2009 13:01    |    Emmet Br0wn

Das wird ein Schock für Alex. :D

 

 

Bist du ausgestiegen und hast ihm die Fresse poliert Manieren beigebracht?

 

Oder reicht die Zivilcourage gegen untragbare Zustände in unserer Gesellschaft vorzugehen, mal wieder nicht aus?


23.10.2009 13:20    |    XC70D5

Nein, es sah aus wie ein Bit (o.k., nicht wirklich sooo schlimm, aber alleine dass es Bier ist reicht eigentlich).

 

Ich konnte dort leider nicht wenden, aber wenn doch, hätte wahrscheinlich mein Respekt vor dem Alter doch über die Wut gesiegt!? Ich hätte ihn aber zumindest zur Rede gestellt und Reparationsforderungen gestellt.

 

 

Gruß

 

Martin


23.10.2009 13:32    |    Halbgott

:(

Und das zum Wochenende lesen tut weh.

 

Ich werde mich durch das Berliner Nachtleben mit reichlich Frauen am Wochenende kämpfen, um diese seelischen Grausamkeiten zu überwinden :)


23.10.2009 13:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Spamtastic four:

 

Und ihr denkt ihr habt Probleme?

 

[...] Altersarmut, Schattenhaushalt, Terror oder die Verrohung unserer Gesellschaft - No respect sind alles Sachen, die gegen die richtigen Probleme einfach abstinken.

 

 

Bitte helft ihr!

video

[...]

 

Artikel lesen ...


23.10.2009 16:31    |    Eifel-Elch

Schlimm, wenn man sich nicht mehr traut, die Reste vom Vorabend-Bier vernünftig zu entsorgen... vielleicht hat auch der Filius auf der Rückbank wieder Unsinn gemacht, sodaß das als erzieherische Maßnahme gelten sollte... keine Ahnung. Immer diese Benzfahrer!

 

 

Gruß

 

Markus


23.10.2009 20:09    |    UHU1979

Was mit Bier anfängt, wird bei wertvollen Kraftstoffen enden :eek:


24.10.2009 17:23    |    XC70D5

Heute Abend wird erstmal Onkel Eduards Tip getestet. Mal schauen, ob es mir danach besser geht :p

 

 

Gruß

 

Martin


Deine Antwort auf "Verrohung unserer Gesellschaft - No respect"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • mb_onur
  • Chrisking96
  • stevie0679
  • steini-
  • Opelcrew77
  • udo421
  • SOW
  • Michi123333555
  • weisnase

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (425)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker