• Online: 776

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

04.07.2016 08:35    |    XC70D5    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Auto, Ford, Ka, Kaxit, Schrott, Täterää, TaTÜTaTa, tenjewberrymuds, teuer, tut weh, Wegfahrsperre

Wie die Polizei Mettmann mitteilt, ist am Samstag, 02.07.2016, gegen 14.30 Uhr, der teuerste Ka aller Zeiten mit einem Totalschaden von uns gegangen.

 

Unbestätigten Angaben zufolge hat der 13-jährige Sohn der Familie die Tat begangen, weil sein Vater ihm kurz vorher sagte, dass der Wagen nach bestandener Führerscheinprüfung ihm gehören wird...

 

Zitat:

Mettmann (ots) - Am Samstag, 02.07.2016, gegen 14.30 Uhr, nutzte ein 13-jähriger Velberter Junge die Gelegenheit, den Fahrzeugschlüssel des Familienautos an sich zu nehmen, um eine Spritztour zu wagen. Unbemerkt von den Eltern gelang es dem Sprössling den Motor zu starten und den PKW in Bewegung zu setzen. Der Junge verlor sofort die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr gegen einen Baum und riss dabei die Fahrertür aus dem PKW. Im weiteren Verlauf stieß er mit dem Heck des PKW gegen einen weiteren Baum und drückte das Fahrzeugheck ein. Der Junge wurde vorsorglich mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus in Velbert verbracht. An dem PKW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

 

Rückfragen bitte an:

 

Kreispolizeibehörde Mettmann

- Polizeipressestelle -

Adalbert-Bach-Platz 1

40822 Mettmann

 

Telefon: 02104 / 982-1010

Fax: 02104 / 982-1028

 

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

04.07.2016 08:59    |    pico24229

KA-tastrophe!!!


04.07.2016 09:12    |    Ascender

:confused: 10.000 Scheine? Oha.

Vielleicht der Schaden an den Bäumen?


04.07.2016 09:31    |    XC70D5

Da steht ja "an dem PKW" :eek:


04.07.2016 09:53    |    VincentVEGA_

Jeder Gutachter kalkuliert zuerst die Kosten einer fachgerechten Reparatur.Und zwar nicht nur die Neuteilpreise, sondern auch den Lohn mit ortsüblichen Stundenverrechnungssätzen. Da kommen schon mal zehn Mille bei raus. Dass es ein Totalschaden ist, ist natürlich klar.


04.07.2016 09:57    |    Drehschappeduckel

Vielleicht lagen 9990€ Bargeld im Auto die bei dem Unfall vernichtet wurden?


04.07.2016 10:13    |    __NEO__

Den Jungen kann ich verstehen - ist ja quasi eine Tat im Affekt. Wie sonst soll er auf die Drohung des Vaters reagieren, dass er den Wagen nach bestandener Fahrprüfung (in 5 Jahren?) bekommen soll....


04.07.2016 11:15    |    Ascender

:D:D:D


04.07.2016 11:30    |    Dynamix

Bei sowas frag ich mich immer was die Eltern bei der Erziehung falsch machen das der Sohnemann es schafft mal eben das Auto zu entwenden. Lassen die Ihre Autoschlüssel irgendwo offen liegen?

 

Ich für meinen Teil lasse die Autoschlüssel so gut wie nie offen irgendwo rumliegen, auch zuhause nicht. Den trage ich grundsätzlich IMMER bei mir soweit möglich.


04.07.2016 13:02    |    Ascender

Als Knirps hatte ich genug Blödsinn im Kopf, und auch genug Gelegenheiten den Schlüssel meines Vaters zu entwenden hatte ich auch. Ich weiß nicht warum ich das nicht gemacht habe. Ich hatte halt immer die drohenden Worte meines Vaters im Kopf: "Die Behörden merken sich sowas und dann darfst du den Führerschein nicht machen." Heute weiß ich, dass das quatsch ist, aber damals hat das (bei mir) gewirkt.

Für mich war das Auto der Inbegriff der Freiheit (auch noch 2006!), und ich wollte mir das nicht kaputt machen.


04.07.2016 13:07    |    Drehschappeduckel

Meine Autoschlüssel hängen/hingen immer zuhause neben der Haustür am Schlüsselbrett. Habe meinen Kindern dahingehend auch vertraut und soweit ich weiß, wurden meine Autos nie entwendet. :D


04.07.2016 13:08    |    Dynamix

Ich hätte auch mehr als genug Gelegenheit gehabt bei meinen Eltern den Schlüssel des Autos einzustecken, nur habe ich das nie gemacht da ich noch sowas wie Erziehung genossen habe. Das höchste der Gefühle war das ich den Schlüssel mal genommen habe um die Einkäufe rauszuholen oder irgendwas rauszuholen was ich oder meine Eltern im Auto haben liegen lassen.

 

Scheinbar haben die Eltern im obigen Falle es total versäumt dem Sohnemann den nötigen Respekt in dem Punkt beizubringen. Ich wusste nur zu gut was mir geblüht hätte wenn ich sowas beknacktes durchgezogen hätte.


04.07.2016 13:12    |    XC70D5

Ihr wurdet aber bestimmt auch nicht mit einem Ka bedroht oder habt mit dem gedroht :p


04.07.2016 13:16    |    Ascender

Ach, ich schiebe da jetzt nicht die unmittelbare Schuld auf die Erziehung bzw. die Eltern.

Wenn ich ganz ehrlich bin: Ich habe genug Scheiße gebaut, und einiges auf dem Kerbholz gehabt. Meine Eltern hatten damit nichts zu tun. Ich habe eine hervorragende Erziehung genossen - und auch wenn es verwerflich klingt - aber manchmal habe ich auch den Pantoffel abbekommen. Und das zurecht, aus meiner heutigen Sicht. Geschadet hat es mir jedenfalls nicht. Weder zum damaligen Zeitpunkt körperlich, noch heute seelisch. Ich hatte damals immerhin fast die ganze Bude in ein Flammenmeer verwandelt, weil ich meinte mit Feuer rumspielen zu müssen. Auch das wurde mir verboten, und meine Eltern haben mir oft genug gesagt wie gefährlich das ist. Ich habe mich nur nicht dran gehalten. Das Feuer war dann doch zu verlockend.

Da gibt es noch zig andere Beispiele.

 

Letztendlich ist es immer leicht aus der Ferne die Eltern zu be- und verurteilen. Ich glaube nicht, dass wir uns anmaßen können ein solches (Urteil) zu fällen.


04.07.2016 13:25    |    Dynamix

Naja, woran soll es denn sonst liegen? Ich habe so viele verkorkste Menschen gesehen die ein gestörtes Verhältnis zu Ihren Eltern haben eben weil diese sich nie wirklich um die gekümmert haben.

 

Selbst diejenigen die nur einen Elternteil hatten waren nicht so verkorkst. Die schlimmsten sind da meistens noch die Scheidungskinder weil die je nachdem wie früh sich die Eltern getrennt haben bis zur Volljährigkeit und darüber hinaus auf dem Schuldkomplex Ihrer Erzeuger durch die Welt reiten.

 

Klar hat jeder schon mal irgendwie Scheiße gebaut aber Papas Auto klauen und das dann keine 3 Meter nach dem Motorstart in die Wand setzen haben sich nicht mal die ganz verkorksten in meiner Gegend getraut ;)


04.07.2016 13:44    |    XC70D5

Jetzt weiß ich auch, woher der Ascender-Song kommt :p :D


19.08.2016 19:41    |    Gedoensheimer

Warum findet die MT-Redaktion keine realen Themen?

OK für 1€/Std etwas viel verlangt ?!


19.08.2016 19:57    |    Ascender

?

 

Ist das jetzt ein Scherz? Motor Talk-Redaktion? :D


02.10.2016 18:40    |    mechanic74

KA Sondermodell Swarovski war es wohl.

;)


Deine Antwort auf "Teuerster Ka aller Zeiten für immer von uns gegangen"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker