• Online: 2.150

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

13.06.2016 11:40    |    XC70D5    |    Kommentare (65)    |   Stichworte: disgusting, EM 2016, Löw, oller Sau

respect
Respect

...könnte man jetzt anführen. Aber ist sein Verhalten nicht total menschlich männlich? Wer kann schon damit rechnen, dass man einfach von irgendwelchen Kameras aufgenommen wird, obwohl man sich ganz alleine fühlt.

 

Schon von früheren Aktionen als aktiver Nasenbär bekannt, macht sich - und irgendwie uns alle - Herr Löw zum Gespött auf der ganzen Welt.

 

Das einzige, was mir zu sagen bleibt, ist "BÄÄÄÄÄÄÄÄÄH!"

 

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

13.06.2016 11:49    |    PIPD black

MÄNNERfussball oder doch Damentennis?;):cool:


13.06.2016 12:32    |    rallediebuerste

Ob man das jetzt so breittreten muss... :rolleyes:

 

Irgendwie bin ich echt froh, nicht berühmt zu sein und ständig irgendwelche Kameras auf mich gerichtet zu haben. Da würde vermutlich jeden Tag ein Clip im Netz landen, über den sich dann alle ungestraft kaputtlachen können.


13.06.2016 12:39    |    XC70D5

Ich bin ja nur Nachzügler, breitgetreten haben das schon andere.

 

BTW:

Was mir in letzter Zeit immer häufiger auffällt, dass selbst in als seriös geltenden Medien (z.B. tagesschau oder heute) oft Bilder genommen werden, die die abgebildete Person (egal ob Politiker oder Sportler), sagen wir mal, "nicht optimal" darstellt. Was soll das?


13.06.2016 12:47    |    Elkman

was das soll ?

 

Wahrscheinlich um die "Bauer sucht Sau"-Fangemeinde mal wieder auf die anderen Kanäle zu locken


13.06.2016 14:19    |    VincentVEGA_

Handspiel im Strafraum, Löw riskiert einen klaren Elfmeter. :D


13.06.2016 14:31    |    PIPD black

Viel schlimmer als die Bilder ist seit einiger Zeit die Wortwahl, mit der Zeitungen und Radio z. B. von Unfällen berichten. Mir schwillt regelmäßig der Kamm, wenn ich lese oder höre, dass jemand mit seinem Wagen z. B. in die Leitplanke gekracht ist. Das ist Kindergarten hoch 10. Demnächst heißt es dann: Da hat einer einen Umfall gebaut.:rolleyes:

Das Niveau im Land der ehemaligen Dichter und Denker sinkt immer weiter. Da hilft auch kein Nivea.;):p


13.06.2016 14:45    |    XC70D5

Löw hat schon eine Lösung gefunden!


13.06.2016 14:47    |    PIPD black

Kauf aufgeschrieben, da kommt so eine Qualitätsmeldung: 3-jähriger baut Unfall.:mad:

 

http://www.motor-talk.de/.../...-schrecken-davongekommen-t5722259.html


13.06.2016 15:04    |    Drehschappeduckel

Jogi schnupperte den Erfolg beim Taschenbillard....


13.06.2016 15:05    |    VincentVEGA_

Wie hat er den denn gebaut? Mit einem Kran? :D

 

Umgangssprache in offiziellen Artikeln ist leider ein immer häufigeres Ärgernis. Wobei: Haben wir alle nicht ernsthaftere Probleme, als uns über so etwas aufzuregen?


13.06.2016 16:00    |    Ascender

Ob das noch alles nach Nivea riecht? :confused: :D


13.06.2016 16:28    |    legooldie

Das ist doch alles noch harmlos,interesanter sind da schon die Gesten und die Mimik von Donald Trump!

Er sollte Comedian werden statt President der USA.


Bild

13.06.2016 17:08    |    Ascender

Mister Trump fasst sich bestimmt auch oft genug in den Schritt, nur ist der so schlau und macht das nicht wenn die Kameras auf ihn gerichtet sind.


13.06.2016 17:13    |    legooldie

Oder es lohnt sich nicht mehr in seinem Alter!:D


13.06.2016 19:07    |    XC70D5

Wer noch nicht bei Facebook ist, sollte sich jetzt anmelden: https://www.facebook.com/events/1638472196476705/


13.06.2016 22:39    |    XC70D5

Für einen besseren Torriecher


Bild

13.06.2016 22:46    |    Ascender

https://www.youtube.com/watch?v=bnlq9KBGe_U&list=RDbnlq9KBGe_U#t=4

 

Mein Lieblings-Kommentar:

 

"Hat sich null unter Kontrolle.

Voll der öffentliche peinlichkeits-Spaßtiker.?"


13.06.2016 22:52    |    Goify

Kann man diesen Löw nicht einfach nen Job geben, wo er nicht in der Öffentlichkeit steht? Löw hat Deutschland mehr geschadet als genutzt und so ist es an der Zeit zu gehen. Vielleicht brauchen die ja einen, der den Tourbus putzt.


13.06.2016 22:53    |    Ascender

Ich glaube nach der WM 2014 steht er nicht zur Diskussion. Da kann er seinen Ekel-Fetisch wohl noch weiter ausleben. Und Kloppo hat momentan einen anderen Job.


14.06.2016 08:55    |    legooldie

Obwohl ich mir den gut als Bundestrainer vorstellen könnte!

Keiner hat so eine coole Klappe wie Kloppo.


14.06.2016 10:35    |    VincentVEGA_

Und dann regt sich jeder über die wutverzerrten Fratzen auf, und dann heißt es auch wieder, wir haben einen peinlichen Bundestrainer.

 

Kloppo wäre der komplette Gegensatz. Löw hat die ganze Zeit so eine hässlichen üblelgelaunten Ausdruck, egal wie das Spiel läuft. Das stützt natürlich das Klischee des verklemmten Deutschen Michels, die peinlichen bis ekligen Marotten hauen voll in dieselbe Kerbe. Klopp hingegen gibt sich sehr gerne den Emotionen hin und hat auch ein ganz anderes Temperament - zumindest zeigt er es vor den Kameras.


14.06.2016 10:41    |    legooldie

Was ich persönlich schrecklich finde ist,das Lego den Löw auch noch als Figur rausgebracht hat.

Aber die Visage kommt schon irgendwie hin....aber schaut selber!


Bild

14.06.2016 10:44    |    Ascender

Zumindest habe ich Kloppo noch nie Popel essen sehen. Er frisst nur gerne Journalisten! :D


14.06.2016 10:54    |    legooldie

Das es auch anders geht,zeigt ein privater Lego Fan.

Der Lego Kloppo!


Bild

14.06.2016 12:51    |    legooldie

Gerade läuft die Pressekonverenz auf Phönix.

Da kam dann auch das Löw Video zur Sprache und es wurde gefragt was die Spieler dazu zu Sagen hatten.

Poldis Kommentar dazu;"Was ist daran so schlimm,jeder Mann kratzt sich mal an den Eiern."

Es gab tatsächlich Applaus dafür.

Der Spruch geht besimmt in die Fußball Geschichte ein.


14.06.2016 13:13    |    Goify

Fußballer sind auch keine Akademiker, sondern eher Hafenarbeiter und da kann man das so stehen lassen, wenn nur diese dämlichen Medien mal die Fußballer in Ruhe lassen würden und maximal die 90 Minuten Spielzeit mit Blick auf die Spieler übertragen würden. Alles andere drum herum ist doch eher auf höchst infantilem Niveau, wenn ich mir so die Vor- und Nachberichte anschaue. Mehr als das Gras ist grün und der Ball rund kann man da kaum rausziehen an Informationsgehalt.

 

Der Opdenhövel ist geistig extrem abgestürzt und hat sich dem Fußball-Sport angepasst, wo er früher ein intelligenter Mann mit viel Wissen war, wenn ich da an die Musiksendung denke, auch wenn viel abgelesen wurde.


14.06.2016 13:23    |    PIPD black

Zitat:

Fußballer sind auch keine Akademiker

Jo. Da ist der Poldi genau der Beweis für.

Und in der Vergangenheit gab es dafür auch schon genug Beispiele, egal ob Spieler (Madrid oder Mailand...Hauptsache Italien) oder Trainer (Flasche leer)....

Ist einfach so: http://www.n-tv.de/.../...Madrid-Hauptsache-Italien-article184690.html

Mancheiner fing erst nach dem Fußball mit der Bildung an, wenn ich richtig liege, dürfte der Bierhoff so einer sein.


14.06.2016 13:35    |    Ascender

Zitat:

Der Opdenhövel ist geistig extrem abgestürzt

Ernsthaft? So geht die Wahrnehmung auseinander. Ich fand ihn schon in den 90ern nicht gerade anspruchsvoll. Kam wohl auch auf die Sendung an. Er kann sich jedenfalls dem Publikum anpassen. Das ist ja auch ein Zeichen von Intelligenz.


14.06.2016 13:49    |    XC70D5

Ich bin ja der letzte, der Fußballer in Schutz nimmt, aber bei Oliver Bierhoff scheint es wirklich anders zu sein.

 

Zitat:

Bierhoff ging in Essen zur Schule und legte sein Abitur am Humboldt-Gymnasium ab.

 

Im Jahr 2002 hat Bierhoff neben seiner Profilaufbahn ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Fernuniversität in Hagen nach 26 Semestern erfolgreich als Diplom-Kaufmann abgeschlossen. Das Thema seiner Diplomarbeit war: Die Bestimmung des Platzierungspreises von Aktien im Vorfeld einer Börsenneueinführung – Eine vergleichende ökonomische Analyse am Beispiel des Börsenganges von Fußballvereinen.

Damit kann er sich zumindest gebildet am Sack kratzen :p


14.06.2016 13:55    |    Goify

Gibt natürlich immer Ausnahmen. Auf Bayern2 im Zündfunk gibt es auch eine Art Panini-Album: Stickeralbum der Vollpfosten.

Balotelli war der erste, es folgte der nicht weniger wilde Giorgio Chiellini. Bei beiden glaubt man, dass diese kurz vor dem Spiel auf irgend einem Baum entdeckt wurden.

"Chiellini ist ein Hafenarbeiter des Fußballs, ein Eierzwicker, ein Ellbogen auf zwei Beinen." :D


14.06.2016 14:03    |    PIPD black

Zitat:

Damit kann er sich zumindest gebildet am Sack kratzen :p

Tja, da hätte er dem Bundesjogi wohl mal ne Anleitung zu stricken sollen.....:D:D


14.06.2016 14:16    |    XC70D5

:D


Bilder

14.06.2016 16:39    |    Eifel-Elch

Vermutlich behauptet in Kürze jemand, der Poldi könne gar keine Prozentrechnung...


14.06.2016 18:01    |    VolkerIZ

Jeden Tag spielt sich irgendeiner an den ***** rum und in China fällt ein Sack Reis um.


14.06.2016 18:55    |    legooldie

"So lange man den Sand nicht in den Kopf steckt" (Kommentar Lodar Matthäus) ist doch alles in Ordnung!:D:D:D


15.06.2016 12:24    |    olsql

https://www.youtube.com/watch?v=195kaGa5p4w

 

ALLES GUT! ;) ...und nix gegen Poldi, diesen Sachverhalt hat er scharfsinnig analysiert!!! :D


15.06.2016 12:35    |    XC70D5

Erinnert irgendwie an diesen alten Witz:

 

"Kommst du mit ins Hallenbad?"

 

"Darf nicht, hab Hausverbot!"

 

"Im Hallenbad? Wie geht denn so was?"

 

"Hab ins Becken gepinkelt."

 

"Das machen doch 80% der anderen auch!"

 

"Schon, aber nicht vom Zehnmeterbrett."


15.06.2016 12:37    |    legooldie

Ich hab das gestern Life gesehen und finde das Poldi ein grosser Diplomat ist.

Besser hätte das keiner rüberbringen können!


15.06.2016 12:51    |    XC70D5

Es hätte, außer ihm, auch keiner authentischer rüberbringen können ;)


Deine Antwort auf "Schließlich hat man als Bundestrainer auch eine Vorbildfunktion"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • bernDragon
  • Ascender
  • jannik_berg
  • calagodXC707
  • Grummel70
  • BrummDiesel
  • EBOAndi
  • Soorax
  • KommaBeiDieOma

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (427)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker