• Online: 1.704

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

16.11.2008 17:16    |    XC70D5    |    Kommentare (54)    |   Stichworte: Auto

Gestern zum Shoppen nach Essen gefahren. Als ich aus der Tiefgarage Kennedyplatz komme, renne ich - mitten in der Fußgängerzone - praktisch direkt gegen den neuen Q5, den ich erstaunlicherweise auch sofort als diesen identifiziert hatte.

 

Selbst ich, als ausgewiesener "Audi-Design-Anti-Fan" fand den Wagen von außen spontan lecker!

 

Ganz anders als der Q7, kommt der Q5 sportlich und knackig daher, mit einem guten Schuss Eleganz. Nicht so eine Trutzburg wie X5 und Q7, aber man sieht ihm auch die größeren Abmessungen als beim GLK oder X3 sofort an und ich habe ihn direkt in Richtung alter X5 (E53) eingestuft. Eigentlich zu groß für diese Klasse, aber, weil die Klasse darüber so aufgebläht wurde, eigentlich genau die richtige Größe für mich. Da freue ich mich schon auf den neuen X3, der ja auch etwas größer wird.

 

Von innen habe ich mal keine Fotos gemacht, da zuviel persönliches Zeugs drin lag. Auch wollte ich nicht noch mehr Fotos machen, es war meiner Tochter schon peinlich genug ;)

 

 

Gruß

 

Martin


16.11.2008 17:27    |    Rostlöser27853

Finde den Q5 auch sehr ansehnlich. Hab leider noch keinen hier gesehen. Und der nächste Audi Dealer ist relativ weit weg...


16.11.2008 17:33    |    DerMatze

finde ihn weder sportlich noch elegant noch knackig ^^ aber jedem das seine


16.11.2008 17:34    |    Reifenfüller31120

Ich find von vorn schaut er eig von allen Audis am Besten aus(solange die LEDs aus sind:D), aber hinten schaut er irgendwie sch***e aus. Voralle die Dreieckigen Rückleuchten und die anderen roten Leuchten weiter unten. Ansonsten würd ich ihn mir vielleicht sogar kaufen.


16.11.2008 18:06    |    Druckluftschrauber10762

Ja ein tolles Pic sieht echt gut aus !

 

Aber deine Tochte sollte sich net schähmen ^^


16.11.2008 18:14    |    mazdakiller

finde er sieht aus wie ein schwuler walhai


16.11.2008 18:29    |    Multimeter47054

Der Q5 ist für mich einer der wenigen aktuellen Audis, der mir auf Anhieb gefällt.

 

Gruß

 

Simon


16.11.2008 18:54    |    Rostlöser144

..ach ist doch nur ein Audi A6 allroad Facelift :P


16.11.2008 19:00    |    Rostlöser27853

Äh, nee!? ;) :D


16.11.2008 19:10    |    Faltenbalg27665

sinnfreies fzg konzept.


16.11.2008 19:12    |    Rostlöser144

Zitat:

Äh, nee!? ;) :D

Natuerlich nicht. Aber ein hoehergelegtes Sportkombi-SUV-Kreuzmichtot-Fahrzeug hat Audi schon im Angebot.

Sollen sich lieber mal auf was anderes konzentrieren. LPG ab Werk, oder einen Kombi, in den man auch 2 hohe Waeschekoerbe hintereinander reinbringt, Dieselhybrid, etc.. alles bessere Ideen als "sowas".

 

just my 2 cents.


16.11.2008 19:23    |    Olli the Driver

Der Q5 sieht nicht so völlig überfettet aus wie der Q7, aber zumindest in Schwarz wie er hier bei oooo stand konnte er mich nicht überzeugen. Die typische, schon leicht aggressive, Front der aktuellen Audi gepaart mit einem etwas zu kurzen Heck. Ohne jede Markenbrille aufzuhaben, aber von den aktuellen "Kompakt-SUVs" gefällt mir der Volvo XC60 am besten.


16.11.2008 19:38    |    Benjamin2111

Na warum sagt mir das denn keiner vorher? Bin gestern am anderen Ende des Kennedyplatzes langgelaufen. :D Aber keine Sorge, du kannst deiner Tochter erklären, dass hier in der Stadt noch ganz andere, viel komischere Typen rumrennen, als du es sein kannst.

 

War eigentlich schon mal jemand im Audizentrum auf der Altendorfer in den letzten Tagen? Ich war gestern mal kurz bei Volvo und hab mir den XC60 angeschaut, aber die paar Meter zum GLK oder Kuh5 hab ich nicht gemacht. :D Der Volvo gefällt mir schon mal ganz gut, auch wenn er schwarz war und leider abgeschlossen. ;)


16.11.2008 19:44    |    spoce

wie knuffig. ein A2-facelift mit komfortfahrwerk.


16.11.2008 19:47    |    Rostlöser27853

Was hat denn der mit dem A2 zu tun? Sehe da nichtmal optische Zusammenhänge.


16.11.2008 19:52    |    HyundaiGetz

Zitat:

finde er sieht aus wie ein schwuler walhai

Dann passt's ja, das ich gestern / heute ein paar in Köln gesehen hab...

 

Beim Audi Dealer hab ich einen in einem "Sand/Beigeton" gesehen - eher eine unvorteilhafte Farbe. In Weiß sieht er doch schon um einiges schicker aus.


16.11.2008 20:00    |    Patriots

Ich habe mir den Q5 bei meinem Händler angeschaut.

Fazit: einfach lecker, besonders der Innenraum ( zweifarbiges Leder)

 

Wolfgang


16.11.2008 21:09    |    XC70D5

Über Sinn oder Unsinn dieses Fahrzeugkonzepts, in das man bestimmt 2 volle Wäschekörbe bekommt, wollte ich hier eigentlich nicht diskutieren.

 

Innen ist für meinen Geschmack ja die Achillesferse bei Audi. Das Interieur hat mir bei Audi noch nie gefallen, auch wenn die Verarbeitung Maßstäbe setzt, das Design tut es für mich nicht.

 

Von außen für mich auch der schönste Audi z.Zt., gefolgt vom A3 Sportback, dann lange nichts, dann der A5. Alle anderen mag ich nicht. Auch die LED-Tagfahrlichter finde ich mehr peinlich als sinnvoll/schön/trendy/wasweißichwasdieseinsollen.

 

 

Gruß

 

Martin


16.11.2008 21:17    |    A3T

na als SUV-Fan würde ich mit anderen auch nicht über den Sinn des Konzepts streiten wollen:D

 

Der Q5 ist für mich der häßlichste Audi seit langem. Vorne und hinten etc. passt nicht zusammen. Der Innenraum dürfte ja Audi-typisch top sein. Zuvor hatte für mich der Q7 diese Krone als häßlichster Audi (Glückwunsch an den Q5;) ) ; Audi-Design und SUV passen halt nicht zusammen (der Audi-Anspruch die sportlichsten Autos zu bauen und SUV sowieso nicht).


16.11.2008 21:39    |    Federspanner32880

...weis ja nicht was für Design-Ikonen hier ihren geistigen Dünnschiss von sich geben....aber ich kenne keine Marke die in letzter Zeit mehr Trends gesetzt hat als Audi es tat. Ist schon mal jemanden aufgefallen das jeder Automobilhersteller zur Zeit schwächelt....ratet doch mal wer immer besser verkauft, trotz Wirtschaftskriese....na? Das würde wohl nicht klappen wenn da irgendwelche Viehekel vom Band laufen. Also meine Meinung....Spitzenklasse!!!


16.11.2008 21:56    |    ballex

Q7: Bäh iiih, viel zu fett, hat mir noch nie gefallen!

Q5: Hui, nett, fein, schick, genau richtig! :)

 

Zitat XC70D5:

Zitat:

"Innen ist für meinen Geschmack ja die Achillesferse bei Audi. Das Interieur hat mir bei Audi noch nie gefallen, auch wenn die Verarbeitung Maßstäbe setzt, das Design tut es für mich nicht."

Ich find im Gegensatz dazu, dass die Achillesferse von BMW auch im Interieur liegt! Hat mir noch nie wirklich gefallen, kann das aber nicht genau erklären was mir nicht passt, vielleicht die Aufteilung...aber bei den neueren Modellen find ich bessert sich das langsam! :)

 

mfg ballex


17.11.2008 00:37    |    Reifenfüller31610

Ganz ehrlich: Er sieht einfach nur pott hässlich aus... nicht ganz so stark wie der Q7... aber doch beachtlich. Wer brauch denn bitte solch ein Auto...


17.11.2008 05:29    |    Rostlöser144

Zitat:

 

Über Sinn oder Unsinn dieses Fahrzeugkonzepts, in das man bestimmt 2 volle Wäschekörbe bekommt, wollte ich hier eigentlich nicht diskutieren.

Nicht hintereinander, nur nebeneinander.

Beim Audi A6 (4A) wars auch schon so. Hatte den von nem Kumpel ausgeliehen.. leider faellt die D-Saeule so stark ab, dass es unmoeglich ist 2 hohe Waeschekoerbe (in meinem Fall Altpapier und Altkartonagen) hintereinander reinzubekommen.

Find ich irgendwie doof.. in meinen alten Passat 35i gehn die naemlich wunderbar hintereinander rein und dahinter ist sogar noch Platz.

Man koennte jetzt sagen, gut tu ich die hohen Koerbe halt nebeneinander hin, aber das geht nicht, weil noch 2 weitere kleine Koerbe (Altglas und E-Schrott) mitfahren moechten, die nicht mehr reinpassen wenn die grossen nebeneinander stehen.

Beim Audi musste ein grosser Waeschekorb auf die Ruecksitzbank, und das kanns ja wohl nicht sein..

 

Ich glaub ich sollte zum besseren Verstaendnis mal Fotos machen :)


17.11.2008 08:05    |    Standspurpirat9521

neulich bin ich in der Fussgänger Zone unterwegs gewesen da kam mir eine Bus von den öffentlichen entgegen

 

den fand ich sehr sportlich :D

natürlich nicht so sportlich wie den Q5

aber in etwa wie einen Porsche 911


17.11.2008 08:11    |    Rostlöser27853

Konstruktive Blogkommentare fallen dir schwer, oder?


17.11.2008 08:42    |    Duftbaumdeuter31321

Die Front: Langweiliges Audi-Standart-Design -häßliche Außenspiegel!

Das Heck: Gar nicht mal so schlecht.

Eintönigere Autos als Audi kann man nicht mehr bauen -sehen alle gleich aus. 0 Inspiration für neues Design.


17.11.2008 08:44    |    Speed4Me

Also ich find ihn auch recht pummelig und unproportioniert. Das "Gesicht" wirkt bißchen aufgezwungen, das Heck gedrungen. Erinnert von vorne auch irgendwie an einen Tiguan mit A4 Scheinwerfern.

 

Ein bißchen mehr "Design" und Selbstständigkeit (ala R8) wäre mal wieder schön bei Audi :)

 

@Counderman

 

HRHR... Solltest dich beim Audi Marketing bewerben :D


17.11.2008 09:16    |    XC70D5

Für ein Fahrzeug dieses Segments (SUV/Geländewagen) finde ich das Design schon sportlich. Sportlich muss ja nicht immer flach und breit bedeuten. Auch Schach und Military sind Sport :rolleyes: ;)

 

Ich finde das Design gut. Im Gegensatz zu den meisten anderen Audis, die kaum noch auseinanderzuhalten sind, ist der Q5 gleich als Q5 erkennbar.

 

Die Spiegel auf den Bildern oben sind ja eingeklappt, aber sie sind schön groß, was bei diesen Fahrzeugen kein Nachteil ist!

 

Ich betone es gerne nochmal, ich stehe eigentlich nicht so auf Audi, aber der Q5 hat mir wirklich auf Anhieb gefallen, da MUSS das doch ein Erfolg werden :D ;)

 

 

Gruß

 

Martin


17.11.2008 09:54    |    V70_D5

Ich finde ihn für einen SUV für eine Spur zu flach. Weiters gefällt mir die konstruktionsbedingt lange Motorhaube nicht, und er das zu kurze 3. Fenster. so eine Raumaufteilung ist sehr sportlich, aber irgendwie für ein SUV unpassend. Der Innenraum ist sehr fantasielos vom A4 übernommen. Ein SUV sollte einen praktischeren nicht so durch massige Mittelkonsolen verbaute Innenräume haben.

Der sieht aus, wie wenn man einen Q7 und einen A4 Avant zu lange alleine gelassen hat, und als Kind kommt so was heraus. Nicht schlecht, aber man die coporate identy auch übertreiben.

Den XC 60 finde ich für wesentlich gelungener. Da sieht man auch die Vorteile eines Quermotors. Immerhin bringen die Schweden sogar einen R6 unter die Haube. Nur bei Audi gibt es keine geegnete Bodengruppe.

Den GLK finde ich persönlich für sehr häßlich, aber immerhin haben die Stuttgarter ein eigenes Design kreiert, was sich nicht so sklavisch an den anderen Modellen orientiert.

Positiv ist auch, dass die Monster kannibalisiert werden, und eine Anzahl vernünft dimensionierter SUVs auf den Markt kommen.

Es wird sich aber noch zeigen, ob in zeiten wie diesen, sich diese teueren "Premium"produkte gegenüber der fest etablierten fernöstlichen Konkurrenz weltweit durchsetzen werden.


17.11.2008 09:58    |    sam66

Imho ein Q7, der aus einer Waschanlage kommt, die mit zu heißem Wasser wäscht...

Wie immer bei Audi: einige finde ihn super, andere einfach nur hässlich wie alle Audis sonst auch, am Ende steht wieder ein Verkaufserfolg bei Audi auf dem Papier, wird beim Q5 sicherlich genauso sein. Für die Kunden, denen ein Tiguan zu popelig und zu viel VW ist, genau das richtige Modell.


17.11.2008 11:08    |    Spurverbreiterung2626

Hab Anfang September auch einen blauen auf der A9 kurz vor Nürnberg gesichtet. Find ihn sehr attraktiv und ziemlich zukunftsweisend, bei immer schlechter werdenden Straßen hier in Schland. Damit muss man wenigstens kein Schlaglochslalom mehr fahren :).


17.11.2008 12:05    |    Emmet Br0wn

Gefällt mir überhaupt nicht, da viel zu weichgespühlt, rund und beliebiges 0815-Audi-Design.

 

Da finde ich den GLK mit seinem unharmonischen New-Edge-Design noch attraktiver. Und das will was heissen...

 

Ist aber, wie immer, alles Geschmackssache und der Q5 wird sicher ein großer Erfolg für Audi werden....

... wenn die ganzen Q7-Leasings nach 3 Jahren Laufzeit auslaufen und die Q7-Fahrer dem Ökoterror nachgeben und gezwungenermaßen in Form des Q5 downsizen. :D


17.11.2008 12:38    |    Standspurpirat5027

Ich persönliche finde diese ganzen Mini-SUVs zum Kotzen, man kauft sich einen SUV doch gerade weil man eine "Trutzburg" fahren will, höher sitzen, breiter fahren usw.

 

Also für mich beginnt ein SUV ab Q7/X5/Cayenne, besser noch etwas richtung Land Cruiser, klassisch kantig und riesengroß, optimal ist etwas vom US Markt ;)


17.11.2008 12:56    |    Reifenfüller47906

Mal abgesehn davon, dass es ein Werkswagen von Audi ist, bzw ein Leasing für Werksangehörige (Kennzeichen IN - TS xxx aktuell), weiß ich nicht wozu man das Ding kaufen sollte. 99,99999% der Käufer werden das Fahrwerk nicht brauchen, und wenn das so ist, kann man auch einen A4 Avant kaufen, da das Cockpit ja dientisch ist.


17.11.2008 13:04    |    XC70D5

Zitat:

Über Sinn oder Unsinn dieses Fahrzeugkonzepts... ...wollte ich hier eigentlich nicht diskutieren.

Gruß

 

Martin


17.11.2008 15:52    |    Antriebswelle48531

Ich liebe es. Wenn im BMW-Forum ein neuer Wagen vorgestellt wird, schreiben alle Mercedes- und Audi-Fans wie hässlich der Wagen doch ist. Umgekehrt stellt Martin (der ja eher BMW-orientiert ist) hier einen Q5 vor und sofort kommen die ganzen BMW-Treiber und -Möchtegerntreiber raus und schreiben über das Design. Ein echtes Zeichen von juveniler Markenblindheit...:) Auf Auf zum Wörthersee / Opel-Blasen oder was man halt in BMW-Kreisen so macht...:D

 

Ich finde man sollte einfach die Fakten sprechen lassen. Ob den offensichtlich hardcore-markenfetischistischen Forenteilnehmern hier das Audi-Design gefällt oder nicht sei mal völlig dahingestellt, solange es genügend Leuten gefällt die den Wagen dann auch kaufen kann es völlig egal sein.

 

Schauen wir also auf die Zulassungsstatistik und deren Entwicklung. Die allein spricht eine halbwegs aussagekräftige Sprache.

 

Gruß

 

Dennie

 

der seinen Q7 2011 aus Platzgründen NICHT gegen einen Q5 tauschen wird, sondern am wahrscheinlichsten gegen ein anderes Auto mit einem Buchstaben und einer 5 hintendran. Allerdings eher ein T als ein X...:D


18.11.2008 08:20    |    Standspurpirat9521

naja ganz so ist es ja nicht :D

 

ich hab mir auch erst einen A4 mit diesem einheitsdesign gekauft

trotzdem ist der Wagen wohl alles andre als sportlich

 

aber ok wenn wir sportlich im Sinne von Schach meinen kann man mit mir drüber reden

 

aber im sinne von Schach wär warscheinlich sogar ein Man Truck Diesel sportlich :)


18.11.2008 10:29    |    XC70D5

Bilder sagen mehr als Worte ;)

 

 

Gruß

 

Martin



18.11.2008 10:36    |    Rostlöser27853

Ich nehm den mittleren! :D


18.11.2008 10:43    |    XC70D5

Du hast das Bild ja nicht mal angeguckt :confused:

 

Zitat:

sportlichkeitsvergleich.png (0 mal heruntergeladen)

Gruß

 

Martin


Deine Antwort auf "Q5 in freier Wildbahn, RESPEKT!"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker