• Online: 2.127

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

15.12.2008 16:29    |    XC70D5    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Miscellaneous

Sagt 'ne Null zur Acht: "Schöner Gürtel!"


15.12.2008 16:44    |    meehster

ROFL


15.12.2008 16:47    |    Trennschleifer4123

Auf gehts,

 

noch 7 Einzeiler und Du bist die 2;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:D


15.12.2008 16:57    |    emil2267

ich will mal so sagen !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

so !


15.12.2008 19:32    |    Druckluftschrauber2011

Sehr schön Martin! Herausragend.. ergreifend :D


15.12.2008 19:42    |    Olli the Driver

Vorhin Kai Karsten Show bei SWR3 gehört? :p


15.12.2008 20:30    |    emil2267

ja die sind gut,am besten mit leberwurst :D


16.12.2008 01:37    |    Fensterheber10225

drahkke style? ;)


16.12.2008 12:13    |    XC70D5

SWR3? nee, den bekommt man (Gott sei Dank) sehr schlecht bei uns. Einer der nervigsten Radiosender überhaupt, neben Lokalradio NRW.

 

Drahkke Style? Nee, wieso?

 

 

Gruß

 

Martin


16.12.2008 14:01    |    Eifel-Elch

Zitat:

SWR3? nee, den bekommt man (Gott sei Dank) sehr schlecht bei uns. Einer der nervigsten Radiosender überhaupt, neben Lokalradio NRW. 

Hi Martin,

 

ich glaub, da verwechselst Du den Sender. SWR3 ist bei weitem nicht so nervig wie z.B. Einslive. Die Lokalradios kriegen nicht mal ordentliche Musikübergänge hin, das tut jedes Mal weh in den Ohren. Die sind (meiner Meinung nach) alle grottenschlecht. Auch die Werbezeit bei SWR3 ist bei weitem nicht so massiv und unkontrolliert wie bei anderen Sendern.

Fazit: Auf SWR3 lass ich (fast) nix kommen! ;)

 

Ich finds immer wieder schade, daß ich den Sender wechseln muß, wenn ich in die Nähe von Wuppertal komme.

 

 

Gruß

 

Markus


16.12.2008 14:04    |    Rostlöser27853

Also Einslive ist auch nicht soo schlecht. Zumindest besser als standardmäßiges Weckergeklingel. ;)


16.12.2008 14:05    |    Batterietester48692

:D Ich kenn den so:

 

Treffen sich ne 0 und ne 8 in der wüste. Sagt die 0 zur 8: "sag mal, wie kannst du bei der hitze auch noch nen gürtel tragen?"

 

mfg

Buzi


16.12.2008 14:44    |    XC70D5

SWR 3 hat m.M. mit die nervigsten Moderatoren überhaupt. Zum Scheiße labern gibt´s doch MT, das muss ich nicht auch noch im Radio haben! ;)

 

Ich höre in unseren Breitengraden eigentlich nur 1Live, WDR 2 (Abschiebegleis für ältere 1Live-Moderatoren ;-) und BFBS.

 

 

Gruß

 

Martin


16.12.2008 14:47    |    Trennschleifer4123

Zitat:

Drahkke Style? Nee, wieso?

Weil er auch schon 40000 Einzeiler verfasst hat;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.12.2008 14:53    |    Eifel-Elch

Soweit ich weiß, wurde mind. eine nervige Moderatorin von SWR3 ebenfalls zu WDR2 abgeschoben. Obwohl Steffi H. gar nicht sooooo übel war. Die nervigsten dürfen aber kurioserweise hauptsächlich abends/nachts on air, tagsüber gehts ganz gut.

Wer nervt Dich besonders?

 

 

Gruß

 

Markus


16.12.2008 14:57    |    XC70D5

Zitat:

Wer nervt Dich besonders?

:p Woher soll ich das wissen, ich höre es doch nie :D

 

Mit dem XC90 habe ich schon mal SWR3 gehört, wenn ich zur Nordschleife bin (und wenn´s gen Süden in den Urlaub geht). Beim X3 empfange ich auch 1Live noch an der NoS.

 

Die mLabern mir da einfach zuviel und dieses pseudolustige Getue kann ich auch nicht leiden. Ähnlich ist es hier bei den Lokalradios. Die "Gags", die die bringen, sind wirklich unterirdisch.

 

 

Gruß

 

Martin


16.12.2008 15:15    |    _RGTech

Hm? Wer hört schon Radio? :p

-> SWR 1 oder 107,7, und wenn gequatscht wird, wird umgeschaltet. SWR1 steht wenigstens noch für seriöse Moderation ohne schlechte Gags.

 

Wobei der obere auch nicht zu den ganz schlechten gehört :D


16.12.2008 15:20    |    XC70D5

Aber wenn ich hier schon gefragt werde, ob ich den - zugegebenermaßen - schlechten Witz von SWR3 habe, dann sagt das doch fast alles über den Sender :rolleyes:

 

Bei uns hört man 1Live, wenn man aktuelle Musik hören will und ein wenig Nonsens (Promi-News, Comedy à la "Lukas Tagebuch" etc.) zwischendurch. Für die seriösere Berichterstattung, und auch mal den einen oder anderen Oldie für Leute meinen Alters, dann WDR2.

 

 

Gruß

 

Martin


18.12.2008 14:54    |    Emmet Br0wn

Martin ist in seiner minimalistischen Schaffensphase angekommen.

 

Da freut man sich direkt auf den bald anstehenden Nihilismus. :)

 

 

... obwohl, da wird Freeline ganz schön neidisch werden, wenn er sieht, dass man mit 5 Wörtern und ganz ohne große Lügen-Story auch nen Blog-Artikel hinbekommt, auf den genügend Leute antworten. :D


18.12.2008 15:10    |    Emmet Br0wn

Zitat:

Bei uns hört man 1Live, wenn man aktuelle Musik hören will und ein wenig Nonsens (Promi-News, Comedy à la "Lukas Tagebuch" etc.) zwischendurch. Für die seriösere Berichterstattung, und auch mal den einen oder anderen Oldie für Leute meinen Alters, dann WDR2.

Bei mir ganz genauso.

 

Ich glaube, ich werd langsam alt. :)


18.12.2008 15:21    |    Trackback

Kommentiert auf: Freeline05:

 

Emmet Br0wn ist ein fieser Blog-Trojaner :mad: :(


18.12.2008 15:22    |    Spannungsprüfer3156

:eek:


18.12.2008 15:38    |    där kapitän

Seit langer Zeit höre ich überhaupt kein Radio mehr. Ist mir viel zu nervig.

Kurz nach der vollen Stunde labert alles auf jedem Sender irgendwelchen Mist zusammen, wo man sich denkt "gibts heute auch noch mal Musik?"

 

Es gab mal einen Sender aus der Heimatgegend meiner (damals, heute Frau) Freundin, "Project 89.0 digital". Der war klasse, wurde aber auch durch so einen angepassten, weichgespülten "89.0 RTL" ersetzt.

Naja, in Zeiten von MP3 und USB fähigen Radios spare ich mir getrost die Radiosender, außer ich will einmal im Monat 1 Minute lang Verkehrsfunk für die Autobahn haben. Aber ansonsten habe ich genug Musik, dass ich etwa 4 bis 5 Monate (ungefähr) durchhören kann, ohne dass sich die Lieder gleichen :)

 

cheerio


18.12.2008 15:42    |    Emmet Br0wn

Hört einer von euch auch mal WDR5?

 

Oder bin ich hier der einzige Pseudo-Intellektuelle :D


18.12.2008 15:43    |    meehster

Gut, da kann ich nicht mithalten, bei mir reichts "nur" für zwei Wochen oder so. Aber das reicht doch ;)

Vor allem: Ich achte auf Qualität!

 

*Maschen-Draht-Zaun von Stefan Raab aufdreh* :D


18.12.2008 16:16    |    volvocrasher

meine these ist ja, daß privatradio dumm macht, 3 tage rsh oder einen ähnlichen mist gehört, und es raucht dauerhaft 3% gehirnkapazität weg. dumme sprüche, nervige musik, unlustige moderatoren. das muß ich mir nicht geben.

 

elitäre grüße,

sascha, dlf/dradio-kulturhörer aus leidenschaft.


18.12.2008 16:25    |    meehster

Öffentlich-rechtliches Radio ist auch nix besser. Qualität scheint auch da ein Fremdwort zu sein :(

 

*"Es gibt Reis" von Helge Schneider aufdreh*


Deine Antwort auf "08"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker