• Online: 3.843

23.02.2011 21:57    |    HyundaiGetz    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Menschen, Rechtschreibung, Satzzeichen, Schreiben, Schreibweise

!!

Zugegeben, Satzzeichen können schon arg verwirrend sein. Und ja, die mögliche Anzahl überfordert sicherlich einige. Aber manche Menschen müssen sich wohl echt mal über die Bedeutung eines Satzzeichens klar werden.

 

Ein Punkt beendet ein Satz. Der aufmerksame Leser weiß: Achtung, hier beginnt ein neuer Satz.

 

Ein Komma trennt einen Haupt- von einem Nebensatz. Hier gibt es verschiedene Variante, wie eingeschobene Nebensätze etc. Ich möchte das Thema nicht weiter vertiefen - bin schließlich kein Deutschlehrer.

 

Wenn ein Doppelpunkt geschrieben wird, beginnt eine Aufzählung oder auch die wörtliche Rede.

 

Ein kleiner Überblick über mögliche Satzzeichen - sicherlich gibt es aber noch einige mehr. Die meisten kommen mit den drei o. a. Zeichen gut klar, gut über die Nutzung von einem Komma kann man sicherlich teilweise streiten, aber so ist das Leben.

 

Teilweise bezweifel ich, ob die meisten Menschen die Bedeutung des Ausrufezeichens kennen.

 

Wie der Name schon sagt, wenn man ein "!"-Zeichen sieht, weiß man: Hier ist nun eine Aussage! Aber mal ehrlich, muss man eine Aussage mit 10-Millionen (okay, etwas übertrieben) Ausrufezeichen unterstützen?

 

Ich bekomme immer die Krise, wenn ich einen Satz mit "!!!!!!" am Ende lese. Da frage ich mich immer: Warum nur =!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 29.10.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Verursacher.

HyundaiGetz HyundaiGetz

Seat

 

Treue Anhänger. (149)

Beobachter.

  • anonym
  • Franko1
  • sauredrops
  • bubu61
  • Nero-
  • HyundaiGetz