ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Zukunft der A Klasse - Limousine V177

Zukunft der A Klasse - Limousine V177

Mercedes A-Klasse V177, Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 7. Oktober 2020 um 8:16

Hallo Community,

 

der User @Eule1031 hat im W247 Forum, diesen Beitrag

 

https://www.motor-talk.de/.../...s-fuer-die-b-klasse-t6797994.html?...

 

gepostet, in dem es u. a um die Weiterführung der A--Klasse Baureihe geht. Es ist somit nicht mehr auszuschließen, dass es keinen W177 Nachfolger mehr geben wird.

 

Gruß

wer_pa

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Chironer schrieb am 12. Oktober 2020 um 14:12:26 Uhr:

Zitat:

@firefox_i schrieb am 12. Oktober 2020 um 13:06:06 Uhr:

 

Warum er auch meist gegen DAI wettert obwohl er von dort seine Brötchen bekommt....alles seltsam.

Du hast eben keine Ahnung von Dialektik.

Kritik ist die höchste Form der Anerkennung.

Wenn du lesen könntest, was in der Firma über die Thematiken diskutiert und kritisiert wird...

*lol* du willst mir wa über Dialektik erzählen....jetzt wirds witzig

Nochmal: DU schreibst nachweislich falsche Dinge (Daimler verdient nix) und das soll Dialektik sein?

Und ich hole mir die Infos lieber aus erster Hand. Und das sind die Entwickler des 8G-DCT, die Entwickler des M 282 DE 14 AL, den BRV des W177 und die Prüfstandsfahrer......und da habe ich so eine Kritik wie von Dir vorgetragen noch nie gehört.

Aber egal...lassen wirs. Du bist der Meinung alles zu Wissen und alle anderen sind zu doof zu allem.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Die Antwort wird hier allgemein erklärt:

https://youtu.be/z0JeA-OERW8

Solange Mercedes im Kompaktsegment ein Preissetzer ist, wird die A-Klasse weiterhin produziert. Man hat einen Markt und erzielt hohe Margen. Wenn jetzt aber die Amis oder Chinesen mit ihren Elektro-Erfindungen die zukünftigen Preissetzer werden und Mercedes nur noch die Hülle baut, dann wird's das in Zukunft nicht mehr geben.

So einfach ist die Marktwirtschaft.

Ich sehe das eher zwischgespalten .. Ich denke Mercedes wird über kurz oder lang die Palette der unterschiedlichen Modelle etwas zusammenstreichen da das ein oder andere Fahrzeug doch relativ ähnlich ist.. beispiel CLA und Limousine. Das ganze ist mehr oder weniger noch Zetsches „Vermächtnis“ . er war immer auf Stückzahlen aus und hat die Marge etwas ausser acht gelassen. Allerdings muss man auch sagen das hierdurch einige zu Mercedes gestossen sind, die es unter Umständen vorher nicht in Erwägung gezogen hätten.

 

Kallänius möchte Mercedes wieder in ein lukrativeres Unternehmen verwandeln und die Exlusivität wieder hervorheben .. ob das nochmals so funktioniert wie vor ein paar Jahren bleibt abzuwarten. Heute habe ich gelesen das er gern 20% Marge erreichen möchte ... zu wessen Lasten das geht dürfte auch klar sein

 

https://www.mercedes-fans.de/.../...brake-und-a-klasse-limousine.16109

 

 

https://www.handelsblatt.com/.../26250066.html

 

https://www.n-tv.de/.../...und-neue-Preisschilder-article22082114.html

Zitat:

@Synthie schrieb am 7. Oktober 2020 um 09:04:26 Uhr:

 

So einfach ist die Marktwirtschaft.

Das schau dir nächstes Jahr um diese Zeit nochmal an.

Dann wirst du es wissen.

Ich bin nicht sicher, ob A und B eingestellt werden sollten, aber CLA SB und A Limo werden es wahrscheinlich sein. Sie sagten gestern, dass sie mit Serien zufrieden sind, aber einige Versionen werden vom Aussterben bedroht sein

Nachdem sich die AMG momentan nicht wie gewünscht verkaufen, halte ich es für eine Schnapsidee in Zukunft "nur noch" AMG und S-Klassen verkaufen zu wollen weil da die Marge am größten ist, um das mal überspitzt zu sagen.

Ich bin kein Fan der neuen Strategie, aber habe das zum Glück auch nicht zu entscheiden.

Die heutige Zeit ist so ereignisreich und schnelllebig, das jede Antwort nur

Spekulation ist.

Wenn es keine A Klasse mehr gibt, dann gibt es halt keine mehr, die Welt

geht davon nicht unter.

Über kurz oder lang, wird es auf den EQA hinauslaufen ;)

Meine Glaskugel ist gerade im Urlaub :D

Die letzte a Klasse. Das wäre genial. ;)

...dann müsste man sich eigentlich erst recht noch einen A45s gönnen :p

Ob da dann noch ne Mopf geplant ist? Gäb da ja die ein oder andere Stelle, die man noch überarbeiten könnte ;)

Es werden wohl einige Modellvarianten wegfallen, die A Klasse als sich dürfte nicht auf den Spiel stehen

Zitat:

@troubadix schrieb am 9. Oktober 2020 um 09:20:47 Uhr:

Es werden wohl einige Modellvarianten wegfallen, die A Klasse als sich dürfte nicht auf den Spiel stehen

Ich glaube auch, dass einige Varianten fallen gelassen werden, aber A, B, CLA sollten bleiben

Ich meine, dass die aktuelle A-Klasse ein Verkaufsschlager ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Zukunft der A Klasse - Limousine V177