ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Verbrauch M3

Verbrauch M3

Themenstarteram 9. Februar 2003 um 12:11

Kann mir jemand verraten, was der M3 E36 mit 321PS bei "normaler" Fahrweise verbraucht?

Danke!

Beste Antwort im Thema

@amokaron:du bist echt eine wucht. Du kommst hier neu ins Forum, suchst dir uralte Freds über M3 raus, die keinen mehr jucken, brüstest dich was du für ein toller Hecht bist, weil du ja Rennfahrer bist und schon so tolle Autos gefahren bist, und stellst alle anderen als Deppen hin. Für mich bist du nichts anderes als ein Schwätzer, der gerne einen M3 fahren würde, und wahrscheinlich nicht mal einen 316 hat. Ansonsten hättest ein paar Bilder in die Garage gestellt. Ich gratuliere. Du bist der erste auf meiner igno Liste.

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

ich bin hier rein weil ich mich geärgert habe,das hier soviel dünschiss über verbräuche geschrieben wird,genau!

Bitte mal etwas mehr auf den Umgangston achten, vielen Dank! ;)

 

ansonsten zum thema:

um ganz ehrlich zu sein, ich stelle es auch in zweifel, dass jemand seinen M mit unter 10L bewegen kann.

das es evtl. mal auf extrem günstiger strecke im schneckentempo möglich ist, will ich nicht bestreiten, aber garantiert nicht im langfristigen mix von stadtverkehr und autobahn.

ich hab mein Cab selbst bei vorsichtiger fahrweise im schnitt mit fast 12L bewegt.

ging auf der AB auch mal runter auf 8L....aber wer fährt schon permanent nur AB, somit also kein echter vergleichswert.

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Nö,kneifen is nich,aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wie gesagt,Geld wie du kann ich nunmal ned kacken.Wenn ich drück,kommt da kein Geld raus,sondern was braunes....damit kann man keinen Sprit bezahlen,denn das braucht ein Otto-Motor immernoch,auch für ein paar hundert Autobahnkilometer und auch bei sparsamem Verbrauch.....aber dieses Konzept ist dir ja unbekannt.... :rolleyes:

Außer du hast dich hier nur gemeldet,um Unruhe reinzubringen und dann ein paar Tage später hier zu verschwinden,um nie wieder was zu posten.....

Ansonsten sollte dir ne kleine Wartezeit nix ausmachen oder rennt dein Auto weg?Ich tu es jedenfalls ned....und so nen Typen wie dich kann man so schnell ned vergessen,also keine Sorge....

 

Greetz

Cap

also mit deinem sparsamen 320i der ja fast mit luft fährt!

auf der autobahn kriegst du ihn ja sicher unter 6l du spritsparexperte

dann brauchts du ja weniger als 36l super ,die 50 euro wirst du ja wohl haben wenn du ein auto unterhältst.und aufm rückweg hast du doch 450 euro mehr.also wo ist das problem?

doch ne zu große klappe gehabt? hier gibts bestimmt ne menge leute im forum die sich das anschauen wollen,und dich gegebenfalls auch mitnehmen!

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

ich bin hier rein weil ich mich geärgert habe,das hier soviel dünschiss über verbräuche geschrieben wird,genau!

Bitte mal etwas mehr auf den Umgangston achten, vielen Dank! ;)

ansonsten zum thema:

um ganz ehrlich zu sein, ich stelle es auch in zweifel, dass jemand seinen M mit unter 10L bewegen kann.

das es evtl. mal auf extrem günstiger strecke im schneckentempo möglich ist, will ich nicht bestreiten, aber garantiert nicht im langfristigen mix von stadtverkehr und autobahn.

ich hab mein Cab selbst bei vorsichtiger fahrweise im schnitt mit fast 12L bewegt.

ging auf der AB auch mal runter auf 8L....aber wer fährt schon permanent nur AB, somit also kein echter vergleichswert.

ja genau!und es geht hier nur um stadtfahrt!

am 17. Juni 2010 um 19:09

warum lädst du nich einfach mal paar bilder von deinem m hoch? das würde der glaubwürdigkeit deiner aussagen sicher gut tun ;)

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

hier gibts bestimmt ne menge leute im forum die sich das anschauen wollen,und dich gegebenfalls auch mitnehmen!

Gute Idee!

Das ich da ned drauf gekommen bin...

 

Also dann mal ein Aufruf an meine Mitforenten und Buddys:

Falls einer nach Hamburg hochwill,kann er/sie mich ja mitnehmen,Zeit hab ich genug,es hapert nur am am Geld!

Ach und wenn du deine Polemik mal weglassen würdest und ned so aufm Status deines M3 Besitzes rumreiten würdest,könnte man dich vll. sogar leiden können....

Ich kenn hier n paar M-Besitzer,die lang ned so arrogant sind wie du.....aber garantiert allen Grund dazu hätten....

 

Greetz

Cap

am 17. Juni 2010 um 22:28

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

hier gibts bestimmt ne menge leute im forum die sich das anschauen wollen,und dich gegebenfalls auch mitnehmen!

Ich kenn hier n paar M-Besitzer,die lang ned so arrogant sind wie du.....aber garantiert allen Grund dazu hätten....

 

Greetz

Cap

wieso hat man als e36 M3 Besitzer den Grund arrogant zu sein :confused:

Vielleicht als 911er fahrer....

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Ich kenn hier n paar M-Besitzer,die lang ned so arrogant sind wie du.....aber garantiert allen Grund dazu hätten....

und die Verbrauchswerte deutlich unter 10 liter schaffen, trotz Passfahrten.....Tut weh, gell amokaron?

Zitat:

Original geschrieben von dumpi2000

wieso hat man als e36 M3 Besitzer den Grund arrogant zu sein :confused:

Vielleicht als 911er fahrer....

Ein 911er Besitzer,selbst wenns ein luftgekühlter aus den 80ern ist,muß ned alle 100tkm die Pleuellager erneuern und auch ned alle ca. 30tkm die Ventile neu einstellen lassen....

Und die Ventile können beim S50 nur wenige wirklich einstellen....deshalb muß man da selbst heute noch zu BMW,wenn man will,das es ordentlich gemacht wird und da is man dann schnell nen Tausender los....

Gemessen daran,was so ein abgefuckter M3 kosten kann,ist das schon fast ein wirtschaftlicher Totalschaden und einfach dekadent.....besonders bei einer Jahresfahrleistung von 30tkm....dann macht man das einmal jährlich.

Muß man beim 911 nicht....dem reichen die üblichen Wartungen.

Aber ich kann mich auch irren,ich fahr ja "nur" nen kleinen 320i ohne Dampf.....

 

Greetz

Cap

:rolleyes:

wasn hier los? :confused: lasst ihn doch so fahren wie er will, und wenn der ton nicht passt setzt ihn auf die ignorierliste. wo ist das problem?

@cap: warum sollte nur BMW die ventile einstellen koennen? :confused:

Es gibt wohl einige freie Werkstätten,die das ned mal so ausm Ärmel schütteln und auch keine Doku haben,um das mal kurzerhand korrekt einzustellen,da hier Plättchen getauscht werden,um das Spiel entsprechend einzustellen.Kommen vll. auch Erfahrungswerte dazu,die bei BMW in einem internen System gespeichert sind.Sowas hat ne freie Werkstatt ned und man muß wohl mehr probieren,bis es paßt.

KÖNNEN tun das sicher viele,aber RICHTIG machen wohl eher wenige.

 

Greetz

Cap

man muss doch nur nachmessen und ggf das plaettchen tauschen. das ventilspiel wird von BMW vorgegeben. was ist daran schwierig?

ich glaub ich wuerde das lieber selber machen als die BMW-fritzen daran zu lassen. die koennen ja noch nicht einmal die zuendkabel in der richtigen reihenfolge anbringen, nach einem zuendkerzentausch. :rolleyes:

warscheinlich gibts auch noch ein paar BMW-werkstatten die wirklich was drauf haben. die meisten sind es aber bestimmt nicht...

am 18. Juni 2010 um 0:20

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

,kannst ja gern nach hamburg kommen und auch 500,-mitbringen und gegen mich wetten!jederzeit!!!!

brauchst du Cash um deinen M3 zu finanzieren?;)

kauf dir nen 320 der säuft nich so viel und kostet auch weniger Servis/Verschleiß ..:D

Zitat:

Original geschrieben von buratino4

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

,kannst ja gern nach hamburg kommen und auch 500,-mitbringen und gegen mich wetten!jederzeit!!!!

brauchst du Cash um deinen M3 zu finanzieren?;)

kauf dir nen 320 der säuft nich so viel und kostet auch weniger Servis/Verschleiß ..:D

ach so,jetzt säuft er auf einmal doch soviel?!

finanzieren ist lustig!davon kann ich grad 2 wochen tanken,du komiker!

die 500,- sind nur ne schutzgebür,wenn ich 100,- gesagt hätte würden viele nur so aus spass zum probefahren kommen.

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

Zitat:

Original geschrieben von amokaron

hier gibts bestimmt ne menge leute im forum die sich das anschauen wollen,und dich gegebenfalls auch mitnehmen!

Gute Idee!

Das ich da ned drauf gekommen bin...

 

Also dann mal ein Aufruf an meine Mitforenten und Buddys:

Falls einer nach Hamburg hochwill,kann er/sie mich ja mitnehmen,Zeit hab ich genug,es hapert nur am am Geld!

Ach und wenn du deine Polemik mal weglassen würdest und ned so aufm Status deines M3 Besitzes rumreiten würdest,könnte man dich vll. sogar leiden können....

Ich kenn hier n paar M-Besitzer,die lang ned so arrogant sind wie du.....aber garantiert allen Grund dazu hätten....

 

Greetz

Cap

status m3 e36?hast du ein schatten?

der wagen hat bloß 8500euro gekostet.

da hab ich schon wesentlich teurere autos gehabt die optisch wesentlich mehr her gemacht haben.911 hatte zwar nicht,aber z.b boxster s.und n s4 die haben 4 mal soviel gekostet,hat aber 10 mal weniger spass gemacht!auch wenn mich keiner verstehen kann,ich liebe meinen m3,wie kein wagen vorher,und ich lass nicht zu das schwachsinn über ihn geredet wird!

Zitat:

Original geschrieben von seb89

warum lädst du nich einfach mal paar bilder von deinem m hoch? das würde der glaubwürdigkeit deiner aussagen sicher gut tun ;)

ja mach ich auch gleich ,und ich werd auch ein paar autos hochladen die ich vorher besessen habe!schau mal später in mein profil

Ähnliche Themen