ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. US-Rücklicht erlaubt?

US-Rücklicht erlaubt?

Wollte mal nachfragen, wie das in D eigentlich rechtlich aussieht.

Wenn ich ein rechts US-Rücklicht, mit rotem Glas für Rückfahrscheinwerfer, anbauen möchte, ist das in D überhaupt zulässig?

Oder baut man das einfach auf gut Glück an?

Sieht halt schon besser aus, als mit dem Original, alles in Rot.

Ähnliche Themen
57 Antworten

@YAWA, kannst den linken vom UK,oder Japan-Modell kaufen. Gibts beim Freundlichen.

Hatte ich selber mal. Binn dann aber auf die Gesamt-Rot-Lösung verfallen. Bzgl. der Nebelschlussleucht, da fährst Du zum nächsten Minihändler und fragst nach der klaren Birne für Nebelleuchte aus dem Klarrücklicht des MINI.

Die gibbet. Ist ne klare Birne, die dann rot leuchtet, als Nebelleuchte.

Zitat:

Original geschrieben von mikettowner

also, YAWA hat gefragt, ob es zulässig ist, die rechte Leuchte gegen eine mit rotem Glas(also Japan, oder UK-Version), anstelle des weißen Rückfahrscheinwerfers zu fahren.

Nein! Ist in Deutschland nicht zulässig! Punkt!

Ebenso sind die doppelten Bremsrücklichter der US-Rückleuchten in Deutschland nicht zulässig, da der TT über eine dritte zentrale Bremsrückleuchte verfügt.

Also, entweder Bremslichter im Doppelpaar ohne drittes Bremslicht, oder drittes Bremslicht, dann ist nur ein Paar Bremsleuchten erlaubt.

So und nicht anders steht es in der StVZO.

Wer jetzt was sieht, welchem Polizisten oder welchem Prüfer was auffällt, darum ging es nicht.

Er hat nur gefragt, was zulässig ist. Und das ist hiermit beantwortet.

.....doch wer hält sich schon dran..... ;-)

meien meinung: BULLSHIT!!!

habe einen polo2f auf englische rückleuchte rechts umgebaut und mußte einen extra-rückfahrscheinwerfer anbauen! habe mich für die klappe vom abschlepphaken entschieden! alles mit tüv und eintragung! brauchte noch nicht mal ne eintragung, habe es nur aus stolz/prinzip gemacht, weil schon damals viele behauptet haben, das das mit tüv/freigabe nicht geht!

habe schon nachgefragt, ob es beim tt auch gehen würde, weil ich mir das mit der engl. leuchte überlegt habe, und die antwort vom tüv war ja!!! hat die lampe ein e-prüfzeichen und ist ein rückfahrscheinwerfer montiert (mit e-zeichen) ist es (sogar ohne eintragung) ERLAUBT!!!

und das mit den doppelten bremslichtern kann ich auch schwer glauben, weil es serienmäßig autos mit 2-kammern-bremsleuchten UND 3ter bremsleuchte in deutschland gibt!!!

mfg aemkei

ich weiß echt nicht wo euer problem ist... ich hatte sowohl die UK rückleuchte als auch den US-bremslichtadapter drin. da sagt keine sau was, weils niemandem auffällt. oder schaut ihr bei jedem lada, der vor euch fährt, ob der auch wirklich das serienmäßige kofferraumschloss drin hat? :rolleyes:

wie Bullshit?

Du sagst es ja selber, ein Rückfahrscheinwerfer muß nachgerüstet werden, wenn Du den durch die engl. rechte Rückleuchte eliminierst. Also, was willst Du?

Und jetzt komm nicht mit Fahrzeugen, die Anbauteile haben, die mit Sondergenehmigung laufen dürfen. Doppelte Bremsleuchten und Selbstleuchtendes Nummernschild beim Phaeton, Sidpipe beim SLR, etc.

Und im Übrigen habe ich eben gepostet, was mir mein Kumpel vom TÜV-Nord aus der StVZO vorgelesen hat. Ich habe es nur mit meinen Worten wiedergegeben. Und wenn Du meinst, der erzählt mir Bullshit!?

Hey,....

ich habe kein problem damit, ich werde die sachen auch machen, weil es keine sau interessieren wird!!!

ich hab nur dem erwidert, das es sehr wohl LEGAL ist!!!

mfg aemkei

@matthias, jau, aber wenn hier jemand fragt, was zulässig ist, weil er das wissen will uznd sich dann entsprechend daran halten möchte, dann muß man ihm doch auch das hier mitteilen dürfen, ohne, das andere hier posten, was sie alles machen und das es keinem auffällt?"!

Nix gegen Dich jetzt, sehe es ja ähnlich, aber man muß ja auch mal davon ausgehen, das hier Leute fragen, die nicht so viel Ahnung und auch Mut im Umsetzen von "halblegalen" Umbauten haben und sich hier echt Rat holen wollen diesbzgl.

Aber was solls.

TIPP für Dich YAWA, fahr zum TÜV und sprich mit denen, die sagen Dir, was geht und was nicht. Kostet nix und Du weißt es ganz genau.

@mikettowner

was ich will? dir widersprechen, das es sehr wohl legal ist, die englische rückleuchte zu montieren!!!:D

ob es mit ner auflage verbunden ist, war nicht gefragt!;)

mfg aemkei

jau, und wenn Du mir jetzt noch erklärst, wie ich diese blödem smilies in meine Posts bekomme, dann sind wir auch wieder Freunde.....;-)

Zitat:

Original geschrieben von aemkei78

@mikettowner

was ich will? dir widersprechen, das es sehr wohl legal ist, die englische rückleuchte zu montieren!!!:D

ob es mit ner auflage verbunden ist, war nicht gefragt!;)

mfg aemkei

Da wäre ich mir nicht so ganz sicher. Wenn du eine UK-Leuchte hast, vergleich doch mal bitte das E-Prüfzeichen und dessen Nummer mir der einer deutschen Leuchte...Denn da liegt nämlich der Unterschied!!

Gruß, Lox

so, jetzt habt ihr den salat... jetzt ist die polizei schon da und weiß, was ihr hier für schindluder treibt! :D

@lox

welche e- nummer ist scheiß egal! hauptsache e-nummer! was meinst wieviele teile am auto nicht E-1 sind!

@mike

habe ich auch erst die tage in erfahrung gebracht:

http://www.motor-talk.de/misc.php?s=&action=showsmilies

mfg aemkei

Zitat:

Original geschrieben von mathias@ku

so, jetzt habt ihr den salat... jetzt ist die polizei schon da und weiß, was ihr hier für schindluder treibt! :D

Die lesen hier und achten dann noch genauer auf die Kleinigkeiten...

 

Ich finde man sollte grün-weisse Partybusfahrer aus dem Forum

verbannen und es so machen das die hier nix mehr lesen können... :D :D :D

Zitat:

Original geschrieben von mathias@ku

ne stimmt, so ne weiße nebelschlussleuchte is schon was feines! totaaaal legaaaal! :D

kauf dir einfach den roten scheinwerfer und mach ihn rein... es wird nichts passieren, glaub mir! und wenn du so ein angsthase bist, dann leg dir den originalen in den kofferraum. wenn du angehalten wirst, kannst du in 20 sekunden umbauen. brauchst nichtmal werkzeug dafür.

Entweder so oder - so habe ich es gemacht - in die linke Nebelschlussleuchte eine rote Birne geschraubt. Beim TÜV: Daumen hoch :D

Sorry OT...

@Matlock! wann kommen eigentlich endlich mal die fotos? n249 Umgehung ala wimmer...du weisst schon.. Übrigens hat er nach eigenen angaben die umgehung für CF gemacht..was soll daran also falsch sein? grüsse

Zitat:

Original geschrieben von aemkei78

@lox

welche e- nummer ist scheiß egal! hauptsache e-nummer! was meinst wieviele teile am auto nicht E-1 sind!

Wenn du das wirklich glaubst ist es ja ok wenn du dann trotzdem mit Teilen in der Gegend rumfährst, die nicht zulässig sind im Straßenverkehr der BRD. Ist ja dein Geld was du da zu den Bußgeldstellen schicken musst. Aber erzähl bitte nicht öffentlich so eine shice. Andere lesen auch mit und glauben dann hinterher den Müll noch den du schreibst!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. US-Rücklicht erlaubt?