ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. US Heckleuchte und Zahnriehmen wechsel

US Heckleuchte und Zahnriehmen wechsel

Themenstarteram 28. März 2005 um 23:26

Hi Leute,

ich habe mir eine US Heckleuchte auf meinen TT Roadster montiert....sieht wirklich geil aus. Problem ist das der eine Blinker jetzt Rot leuchtet und der andere Orange....kann man leider nicht ändern.

Würde mir jetzt noch die zweite Heckleuchte der US Ausführung kaufen das beide rot blinken. Problem weiss jemand wie es da mit dem TÜV aussieht?

Und meine zweite Frage: Ich habe jetzt 78tkm auf dem Tacho....ab wann macht man den Zahnriehmenwechsel? Mein Motorbuchstabe AJQ

Danke mal für eure Hilfe

Ähnliche Themen
23 Antworten

wie alt is den dein auto?

bin auch auf der suche nach der rechten us leuchte. leider konnte mir im ttfaq forum noch keiner die teilenummer mitteilen oder den preis..... . denn die linke hab ich auch. du kannst nat. die rechte birne rot färben. dann sind beide gleich farbig ca. .

Themenstarteram 28. März 2005 um 23:40

Mein Auto ist von 2000....

Ja klar krieg ich die rechte Leuchte auch rot, die Frage ist wie sieht es mit dem TÜV aus?

Kann man das eintragen lassen oder is das nicht erlaubt

tausche den Zahnriemen-Mir ist meiner vor paar wochen gerissen

Themenstarteram 28. März 2005 um 23:49

Wieviele KM hatte er den, bzw. wie alt ist dein TT?

Ist viel kaputt gegangen?

ende 99 und ich hatte 105 000 km weg.überall wo ich fragen war zwecks zahnriemen sagte man mir bei 180 000 erst.ich hatte mir dann aber nen termin geholt naj aund ne woche voher ist er mir gerissen.

Themenstarteram 29. März 2005 um 8:28

O.k, dann sollte ich meinen Zahnriehmen wohl mal wechseln

Kann man irgendwo nachlesen wie die Intervalle sind?

Kann mir jemand wegen der TÜV Frage bezüglich den roten Blinkern weiterhelfen?

kein Tüv. und Zahnriemenwechsel alle 180000 km oder 5 Jahre, das was zuerst kommt.

Bis neulich

am 29. März 2005 um 12:44

Kann mal grad nochmal einer posten was der Zahnriemenwechsel (+Keilriemen) kostet?

Ich werd´s wohl nächsten Monat auch mal machen lassen.

Hallo,

ich habe gerade letzte Woche den Zahnriemen bei Audi Glees in Burgbrohl (Eifel) für 547 € wechseln lassen, außerdem Wasserpumpe und die Spannrolle. Die Preise bei Audi liegen zwischen 550 und 700 € je nach Händler und Region.

Greets

LuTTz

am 29. März 2005 um 13:26

habe gelesen, dass man den Zahnriemen entweder nach der entsprechenden Laufleistung wechseln soll oder nach 5 Jahren, stimmt dass?

Ja das stimmt, hab beim Kauf des TTs meinen Audi-Händler darauf hingewiesen dass der Zahnriemen alle 5Jahre oder 180Tkm gemacht werden muss.

Er hat es mir nicht glauben wollen und sagte dass er zwar die "alte" Liste hätte, aber er sich das nur schwer vorstellen könnte.

Er besorgte sich die "neue" Liste und siehe da, ich hatte recht und es war ihm sehr peinlich dass ich ihn darauf hinweisen musste und er ließ den Wechsel sofort machen. Und schon hatte ich neben dem ausgehandelten Preis ;) nochmal 700€ gespart... :D

am 29. März 2005 um 14:40

oh Mann, dann müsste ich ja auch in einem halben Jahr wechseln, hab aber erst 27000km drauf, dass kann doch nicht sein!!??

Dieses Wechselintervall gilt laut Audi nur für den AJQ-Motor vom Bj. 1998-2000...

Bei den anderen gilt nur das Intervall von max. 180Tkm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. US Heckleuchte und Zahnriehmen wechsel