ForumTesla S und Tesla X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S die realen Reichweiten

Tesla Model S die realen Reichweiten

Tesla Model S
Themenstarteram 8. August 2016 um 18:46

Hallo Fans und Kritiker,

hier möchte ich alle Erfahrungen sammeln die mit der Reichweite zu tun haben.

Heute habe ich mein Fahrzeug an einen anderen Fahrer übergeben, um zu sehen ob er damit weiter kommt als ich. Das Auto war zu 100% geladen und hatte eine Strecke von 183km zurückgelegt. Am Zielort hatte es noch lt. App 34% Restkapazität.

Jeder kann sich ausrechnen, daß die berühmten 400km damit nicht erreicht werden, sondern deutlich weniger. Was mir auch schon häufig so passiert ist.

Ich fahre morgen einen anderen Tesla, einen P85 Signature, auf einer Strecke, die ich schon häufig mit meinem gefahren bin. Mich interessiert das deswegen weil ich sehen will welchen Verbrauch und damit Reichweite ich mit dem Auto bei gleichen Bedingungen realisiere. Um festzustellen ob an meinem Auto vielleicht etwas nicht stimmt.

Ihr könnt aber auch eure Reichweiten zum besten geben, bitte mit Angabe der gefahrenen Strecke, der maximal gefahrenen Höchstgeschwindigkeit und wenn möglich dem Durchschnitt, welcher sich aus einer in einem bestimmten Zeitraum zurückgelegten Strecke errechnet.

Danke

Rudi

17.01.16 Edit: ballex, MT-Team:

Da in diesem Thread schon mehrfach freundlich und eindringlich von der Moderation darauf hingewiesen wurde doch beim Thema zu bleiben und das auf die nette Tour wohl leider nicht mehr funktioniert, hier jetzt die letzte Chance für diesen Thread:

 

Ab sofort werden hier nur noch aktuelle(!) Erfahrungsberichte und Auswertungen von Teslafahrern (als Besitzer, als Leihwagen,...) bzgl. deren realen Reichweiten im Model S niedergeschrieben. Nachfragen diesbezüglich von Interessierten sind möglich.

Ähnliche Themen
1179 Antworten

Habe wieder mal eine lange Fahrt nach Norddeutschland und zurück nach Bozen hinter mit und extra mal auf den Verbrauch geachtet. 217Wh/km im Schnitt über knapp 2500km.

Trotz mancher Passagen mit 180 fängt sich der Verbrauch in den Endlosbaustellen auf der A7 sofort wieder und bleibt bei gut 2l Diesel/100km ;)

Es ist wie ich in meiner Faustformel weiter vorne schon mal geschrieben habe, mit dem S85P muß man "real" (Topic!) alle 2 Stunden eine halbe Stunde an den SuC.

Was man an Benzin spart haut man dann an Kaffee raus ;)

Beim Fahren hier über die Dörfer bin ich meist mit offenem Schiebedach unterwegs. Ohne es jetzt empirisch belegen zu können, kommt es mir vor, als ob der Verbrauch deutlich ansteigt, obwohl ich offen selten mal 100 fahre eher langsamer...hat das von Euch schon mal jemand gecheckt?

Zitat:

@sasisoli schrieb am 11. Juni 2018 um 16:48:25 Uhr:

 

Beim Fahren hier über die Dörfer bin ich meist mit offenem Schiebedach unterwegs. Ohne es jetzt empirisch belegen zu können, kommt es mir vor, als ob der Verbrauch deutlich ansteigt, obwohl ich offen selten mal 100 fahre eher langsamer...hat das von Euch schon mal jemand gecheckt?

Fahre in dieser Jahreszeit standing mit ganz geöffnetem Schiebedach bis max. 90km/h. Habe aber dann natürlich die AC aus, entweder oder. Nimmt sich dann bei mir nichts im Verbrauch.

in den USA gab es einen Test wann ein offenes Fenster mehr Leistung und Sprit kostet als ein Klimakompressor.

Das lag grob bei etwa ~80kmh. Da hatte man dann einen Extraverbrauch in Höhe einer zugeschalteten Klimanlage.

Hier nur drei Bilder von meiner 5.000 km Tour bis nach Kroatien und zurück. Erste Woche war Urlaub und die zweite Nikola Tesla EV Rally für Elektro fahrzeuge. Diesmal werde ich ein ausführliches Reisebericht erstellen und posten.

Was Verbrauch anbelangt vor allem wenn man zusammen mit 45 (!) Tesla Fahrzeuge fährt ist sehr interessant. Reifen und Felgen spielen sehr große Rolle. Beschleunigsart und vorklimatisierung auch. P Modelle sind nicht unbedingt verschwenderisch gegenüber anderen. Allerdings sind Modelle mit nur Heckantrieb sparsamer als Dualdrive. War interessant ein direkter Vergleich zwischen P90D, 90D und 90er Heckantrieb. Alle aus gleichem Baujahr, sehr ähnlich ausgestattet, gleiche Fahrweise inklusive Fahrertausch

Img-20180609-130049
Img-20180602-114347
Img-20180531-234306

Die Werte von dean sind einfach unerreichbar, hätte er keine "Beweisfotos" würde ich es nicht glauben können. Interessant wäre auch noch die Verbrauchskurve (zumindest auf den letzten 50km) gewesen, sowie der Wärmeverlust in der Batterie. Meistens sieht deine Verbrauchskurve unglaublich flach aus. Denke, dass dabei der Wärmeverlust extreme niedrig sein muss.

Das Geheimnis ist vermutlich ein sanfter Gasfuß und möglichst gleichmäßig und nicht zu schnell fahren. Also alles nichts für mich. Ich hab den doppelten Verbrauch. :D

Zitat:

@MartinBru schrieb am 13. Juni 2018 um 16:46:44 Uhr:

Das Geheimnis ist vermutlich ein sanfter Gasfuß und möglichst gleichmäßig und nicht zu schnell fahren. Also alles nichts für mich. Ich hab den doppelten Verbrauch. :D

So ist es... und sehr hohe Strafen für Übertretung der gesetzten Geschwindigkeiten im Ausland führen dazu sich an den Vorschriften zu halten.

Kaum über die Österreichisch / Deutsche Grenze gefahren...geht der Chaos los. Aber das ist eine andere Thema... lach

Hallo Leute,

 

wollte mich auch mal kurz zu dem Thema einklinken.

Gibt es denn nach den Jahren die das Model S schon auf dem Markt ist erst Verschleißerscheinungen oder Mängel die zum Vorschein kommen, die man anfangs noch nicht hatte?

 

Wo liegt denn die realistische Reichweite eines P85D im Winter, und wo im Sommer, bei konstanter Autobahnfahrt von 130km/h?

Es reicht mir ca., nur diese Schauergeschichten aus AMS und co glaube ich halt nicht und wollte mal realistisch erfahrene Werte von euch hören.

 

Vielen Dank im voraus.

 

Grüße

Hi

Vielleicht schaust du mal hier rein, da wurden wiele Werte mit Fahrstrecke und Gegebenheiten hinterlegt:

https://www.motor-talk.de/.../...-reichweiten-im-model-s-t5883136.html

Vielleicht hilft dir das weiter, der Faktor Winter ist hier aber nicht bedacht

Fd687f68-893e-4625-9520-068407212ad3
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S die realen Reichweiten