ForumTesla S und Tesla X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S die realen Reichweiten

Tesla Model S die realen Reichweiten

Tesla Model S
Themenstarteram 8. August 2016 um 18:46

Hallo Fans und Kritiker,

hier möchte ich alle Erfahrungen sammeln die mit der Reichweite zu tun haben.

Heute habe ich mein Fahrzeug an einen anderen Fahrer übergeben, um zu sehen ob er damit weiter kommt als ich. Das Auto war zu 100% geladen und hatte eine Strecke von 183km zurückgelegt. Am Zielort hatte es noch lt. App 34% Restkapazität.

Jeder kann sich ausrechnen, daß die berühmten 400km damit nicht erreicht werden, sondern deutlich weniger. Was mir auch schon häufig so passiert ist.

Ich fahre morgen einen anderen Tesla, einen P85 Signature, auf einer Strecke, die ich schon häufig mit meinem gefahren bin. Mich interessiert das deswegen weil ich sehen will welchen Verbrauch und damit Reichweite ich mit dem Auto bei gleichen Bedingungen realisiere. Um festzustellen ob an meinem Auto vielleicht etwas nicht stimmt.

Ihr könnt aber auch eure Reichweiten zum besten geben, bitte mit Angabe der gefahrenen Strecke, der maximal gefahrenen Höchstgeschwindigkeit und wenn möglich dem Durchschnitt, welcher sich aus einer in einem bestimmten Zeitraum zurückgelegten Strecke errechnet.

Danke

Rudi

17.01.16 Edit: ballex, MT-Team:

Da in diesem Thread schon mehrfach freundlich und eindringlich von der Moderation darauf hingewiesen wurde doch beim Thema zu bleiben und das auf die nette Tour wohl leider nicht mehr funktioniert, hier jetzt die letzte Chance für diesen Thread:

 

Ab sofort werden hier nur noch aktuelle(!) Erfahrungsberichte und Auswertungen von Teslafahrern (als Besitzer, als Leihwagen,...) bzgl. deren realen Reichweiten im Model S niedergeschrieben. Nachfragen diesbezüglich von Interessierten sind möglich.

Ähnliche Themen
1167 Antworten

Zitat:

@P85D-RudiL schrieb am 8. August 2016 um 18:46:03 Uhr:

Das Auto war zu 100% geladen und hatte eine Strecke von 183km zurückgelegt. Am Zielort hatte es noch lt. App 34% Restkapazität.

Bei so einer Angabe wäre die Durchschnittsgeschwindigkeit und die Außentemperatur und falls relevant das Höhenprofil auch noch spannend.

 

Du kannst von mir jede Reichweite von 200 km ( Versuch mit Tempo 200 ) - 500 km (ca. 70 .. 100 km/h Landstraße) haben, alle schon erreicht. Restreichweite bei Ankunft jeweils in der Nähe von 0 km.

Welche hättest Du gerne ? Du hast die freie Wahl ;-)

Tesla Model S, P85

Nach 3 Jahren und fast 180.000 km im Model S, im Zeitalter der Supercharger und eines Navis, dass einen penetrant daran hindert in die Nähe von 0 km Reichweite zu kommen bin ich es einfach leid über Reichweite zu diskutieren ;-)

Nachtrag :

Warnung an alle Lade- und Reichweiten-Warmduscher, bitte *nicht* auf die unten stehenden Links klicken :D

Hier nur mal eine andere Reichweite eines anderen Teams( irgendwo auf dem Weg von Kasachstan zur russische Grenze :

http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=75&t=12067&start=360

Die dortigen Supercharger sehen auch etwas anders aus :

http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=75&t=12067&start=340#p279170

4. und 5. Bild von oben

http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=75&t=12067&start=330#p278894

P.S. : Blitzer brauchen die nicht zur Tempoüberwachung, die Schlaglöcher sind gnadenlos.

Hier Daten vom Hildener Reichweitentest:

https://www.youtube.com/watch?v=Eg4O2AWGBH8

http://e-auto.tv/reichweite-von-elektroautos-im-praxistest.html

Anbei 2 Aufschreibungen von meinen Fahrten.

 

Um diesen Thread übersichtlich zu halten, habe ich einen Blog gemacht, in den ich alle Strecken eintragen werde:

KLICK

Neue Strecken können also hier oder dort gemeldet werden, ich trage sie dann nach.

So ist es für User mit Interesse einfacher zu finden.

E-mobillity-summit-2014
Hinfahrt-zur-eruda
Themenstarteram 9. August 2016 um 15:52

Ich habe heute eine Fahrt in mehrere Abschnitte zerlegt weil unterschiedliche Fahrweise, die Streckenbedingungen waren annähernd gleich, weil teilweise Hin- und Rückfahrt. Der Landstraßenanteil beträgt ca. 30%

Daten lt. Bordcomputer

Fahrt Nr. 1

Innerorts 50km/h, außerorts +20km/h über Limit, Autobahn +20km/h über Limit, wenn kein Limit dann max. 210km/h

Gefahrene Strecke 133,7 km, verbraucht 39 kwh entspricht 292 Wh/km

Fahrzeit 1 Std, 23 Min.

Fahrt Nr. 2

Innerorts 50km/h, außerorts 100km/h, Autobahn max. 130km/h.

Gefahrene Strecke 74 km, verbraucht 17 kwh, entspricht 230Wh/km

Fahrzeit 50min.

Supercharging, von 15% auf 80% errechneten sich 40 Minuten (eigentlich zu lange)

Fahrt Nr. 3

Innerorts 50km/h, außerorts 100km/h, Autobahn max, 100km/h

Gefahrene Strecke 67,2km, verbraucht 13,1kwh, entspricht 195wh/km

Fahrzeit 47min.

Fahrt Nr. 4

Innerorts 50km/h, außerorts 120km/h, keine Autobahn

Gefahrene Strecke 22,7km, verbraucht 5,1kwh, entspricht 226wh/km

Fahrzeit 26min.

Aufgelaufene Werte,

Gesamte Distanz 297,5km, verbraucht 74,3kwh, Durchschnittsverbrauch 250wh/km.

Hier handelt es sich um Werkstattersatzfahrzeug einen P85 mit knapp 86.000km. Mein P85D liegt bei 274wh/km im Durchschnittsverbrauch.

Eine weitere Kommentierung erfolgt später, wenn noch mehr Werte vorliegen, jedoch ist ein Trend schon jetzt erkennbar.

Grüße

Rudi

Also verbraucht der P85 deutlich weniger als dein P85D?

Ist ja bekannt.

Die PxxD-Versionen verbrauche deutlich mehr.

Aktuell:

90D = 557 km

P90D = 509 km

85D = 502 km

P85 = 502 km

S85 = 502 km

75D = 490 km

P85D = 480 km

70D = 442 km

60D = 408 km

S60 = 390 km

Tesla-model-s-70d
Reichweite
Batterie
Themenstarteram 9. August 2016 um 16:40

Interessant ist die real erzielbare Reichweite von dem P85, das sind knapp 300km wie man sieht.

Zitat:

@P85D-RudiL schrieb am 9. August 2016 um 16:40:46 Uhr:

Interessant ist die real erzielbare Reichweite von dem P85, das sind knapp 300km wie man sieht.

Sorry, aber die Aussage ist so formuliert falsch.

Das ist die Reichweite die Du unter den oben von Dir genannten Bedingungen erreichen konntest.

Die real erreichbaren Reichweiten sind 200 ... 500 km mit einem P85.

@KaJu74

Bitte nicht wieder mit Rudi diskutieren. Bitte.

Jeder weiß mittlerweile, das er nur 300km kommt und du schon zigfach bewiesen hast, das auch 400 und mehr Kilometer möglich sind.

@P85D-RudiL

Warum willst du deine Fahrweise als Maßstab für alle definieren? Was ist dein Drang dahinter? Würde es gerne verstehen.

Gruß

Rainer

Themenstarteram 9. August 2016 um 16:54

Zitat:

@Talkredius schrieb am 9. August 2016 um 16:48:57 Uhr:

Zitat:

@P85D-RudiL schrieb am 9. August 2016 um 16:40:46 Uhr:

Interessant ist die real erzielbare Reichweite von dem P85, das sind knapp 300km wie man sieht.

Sorry, aber die Aussage ist so formuliert falsch.

Das ist die Reichweite die Du unter den oben von Dir genannten Bedingungen erreichen konntest.

Die real erreichbaren Reichweiten sind 200 ... 500 km mit einem P85.

Das ist richtig, wobei 500km nichts mehr mit adäquater Fortbewegung zu hat. Ich werde künftig noch ein paar Daten von meinem P85D sammeln und hier reinstellen. Falls er nicht heute verkauft wird ;)

Wenn der Preis gut ist, da du ihn "los" werden willst, melde dich gerne per PN.

Themenstarteram 9. August 2016 um 17:03

Danke fürs Angebot.

@emobilezukunft

Hast ja Recht.

Jeder kann erkennen, das er sich immer weiter verzettelt und sich selbst widerspricht.

Du hast es ja schön aufgearbeitet.

Wie gesagt, wer unter der Richtgeschwindigkeit bleibt, kommt locker über 300km weit.

Bei rund 100km/h sind auch über 500km möglich.

Beweis:

https://www.youtube.com/watch?v=4mWfnsqqzpk

Und 100 km/h sind immer noch eine adäquater Fortbewegung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S die realen Reichweiten