ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Start/Stop ausschalten

Start/Stop ausschalten

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 26. August 2017 um 23:41

Gibt es eine Möglichkeit den Start/Stop Mechanismus auszuschalten, der auch vom TÜV abgenommen wird? VW wird die Codierung ja wohl kaum machen. Es würde ja schon reichen, wenn das Auto die letzte Einstellung erkennen würde.

Beste Antwort im Thema

Frage mal beim TÜV. Meine Anfrage beim TÜV Nord wurde wie folgt beantwortet: "Na klar darf man den Start/Stopp dauerhaft dekodieren. Man kann ihn ja auch bei jeder Fahrt abschalten. Wir überprüfen diese Funktion niemals bei unseren Untersuchungen. Aber es gibt dazu keine schriftliche Erlaubnis, weil es in unserem Rechtssystem nicht üblich ist, Dinge die erlaubt sind extra auszuweisen". Für mich eine klare und logische Ansage.

Schönen Restsonntag, Mike

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Nachdem der Fred grad aus dem Winterschlaf geholt wird:

Zitat:

@Climbo schrieb am 30. September 2017 um 13:46:56 Uhr:

Kann man das Start/Stop-Problem mit Hilfe der Sonderausstattung "Fahrprofilauswahl" lösen?

Nein, kann man nicht.

 

Zitat:

@Krax69 schrieb am 15. Februar 2018 um 17:33:53 Uhr:

Ich bin beim überlegen ob ich mir das Start Stopp Automatik-Memory-Modul (SSAM-Modul) von Stemei einbauen lasse. Hat von euch jemand Erfahrung damit?

So ein Start/Stopp-Memory Modul sorgt lediglich dafür, dass der letzte Zustand von S/S gespeichert wird. Wurde das System ausgeschaltet, ist es beim nächsten Motorstart immer noch ausgeschaltet.

Eine Möglichkeit das S/S-Verhalten via Bremspedaldruck zu steueren bekommst du damit aber nicht.

Zitat:

@6N1 schrieb am 15. Februar 2018 um 18:14:31 Uhr:

Nachdem der Fred grad aus dem Winterschlaf geholt wird:

Zitat:

@6N1 schrieb am 15. Februar 2018 um 18:14:31 Uhr:

Zitat:

@Climbo schrieb am 30. September 2017 um 13:46:56 Uhr:

Kann man das Start/Stop-Problem mit Hilfe der Sonderausstattung "Fahrprofilauswahl" lösen?

Nein, kann man nicht.

Zitat:

@6N1 schrieb am 15. Februar 2018 um 18:14:31 Uhr:

Zitat:

@Krax69 schrieb am 15. Februar 2018 um 17:33:53 Uhr:

Ich bin beim überlegen ob ich mir das Start Stopp Automatik-Memory-Modul (SSAM-Modul) von Stemei einbauen lasse. Hat von euch jemand Erfahrung damit?

So ein Start/Stopp-Memory Modul sorgt lediglich dafür, dass der letzte Zustand von S/S gespeichert wird. Wurde das System ausgeschaltet, ist es beim nächsten Motorstart immer noch ausgeschaltet.

Eine Möglichkeit das S/S-Verhalten via Bremspedaldruck zu steueren bekommst du damit aber nicht.

Gibt es eine Möglichkeit das S/S-Verhalten via Bremspedaldruck zu verändern?

Ja, aber nur im Stand. Selbst leichter Bremsdruck der im Stand S/S den Motor nicht ausschalten lässt, führt zur Motorabschaltung beim ausrollen. Seltendämliche Umsetzung! (persönliche Erfahrung aus Polo 1.0l TSI DSG aus aktuellem Modelljahr).

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 15. Februar 2018 um 18:37:29 Uhr:

Ja, aber nur im Stand. Selbst leichter Bremsdruck der im Stand S/S den Motor nicht ausschalten lässt, führt zur Motorabschaltung beim ausrollen. Seltendämliche Umsetzung! (persönliche Erfahrung aus Polo 1.0l TSI DSG aus aktuellem Modelljahr).

So wie beim Golf DSG Bj 2013 kann man es nicht einstellen? Der Motor ging erst bei Stillstand des Autos aus,wenn man etwas länger aufn Bremspedal blieb.

Nein, weil die neue Variante mehr Sprit spart. Beim Handschalter macht es auch Sinn, da funktioniert es 1A.

ja...geht aus bei leerlauf und kupplung nicht getreten...auch schon bei fast stillstand...

Deine Antwort
Ähnliche Themen