ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Parkpilot fällt manchmal aus und Start-Stop lässt sich nicht immer abschalten

Parkpilot fällt manchmal aus und Start-Stop lässt sich nicht immer abschalten

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 22. Dezember 2017 um 16:52

Ich habe meinen Golf VII 1,2 TSI Comfortline nun genau 1 Jahr, also Bj. 12/2016.

Nun habe ich seit einigen Wochen 2 Probleme, die in etwa zeitgleich begonnen haben, aber unabhängig voneinander auftreten.

1.) Ab und zu lässt sich das Start-Stop-System mit dem Schalter links vom Schalthebel nicht mehr abschalten. Das passiert alle paar Tage mal. Nach mehrmals Motor aus und an geht es dann wieder abschalten.

2.) Ab und zu fällt der Parkpilot aus. Im Radiodisplay erscheint sowas wie "Parkpilot nicht verfügbar" und in der Anzeig zwischen Tacho und Drehzahlmesser kommt ein großes gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen und dem Text "Fehler Parkpilot". Dann reagiert der Schalter zum Abschalten des Parkpilot rechts vom Schalthebel nicht mehr. Nach ein paar Minuten ist die Meldung wieder weg und es funktioniert alles.

Was kann das sein? Die beiden Fehler gehen immer wieder von selbst weg. Aber es nervt.

Ich habe zwar noch Garantie, aber ich habe Angst, dass der VW-Händler keinen Fehler entdeckt und mir dann das Auslesen des Fehlerspeichers berechnet oder die Fehlersuche.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Das Verhalten des Start/Stop-Systems kann auch jetzt durch die winterlichen Temperaturen kommen. Wenn der Motor zu kalt ist, zuviele Verbraucher angeschaltet sind bzw der Ladezustand der Batterie unter einem bestimmten Level ist läuft der Wagen weiter und geht nicht aus. Das Lademanagement ist ziemlich komplex.

Solang keine Fehlermeldung kommt ist es normal. Im Start/Stop-Menü steht bei mir dann "S/S System nicht verfügbar oder Motorlauf notwendig" oder sowas

Bei den Parksensoren - wenn er schon eine Fehlermeldung anzeigt wirst du um eine Diagnose nicht herumkommen.

Themenstarteram 22. Dezember 2017 um 17:09

Mir ist klar, dass das Start-Stop-System bei Kälte nicht von selbst den Motor abschaltet. Aber ich möchte das Start-Stop-System, so wie ich es meistens mache, vor der Stadt, wegen der vielen kurzen Ampelphasen einfach abschalten. Normal steht dann im Display "Start-Stop-System deaktiviert". Aber nach drücken des Schalters links vom Schaltheben, kommt die Anzeige im Display nicht und der Schalter ändert auch nicht die Farbe. Ich müsste doch das Start-Stop auch dann abschalten können, wenn es von selbst gar nicht abschalten würde, weil es zu kalt ist.

Hast du mal die Suche bemüht. Gibt ein paar Themen zu dem Start Stopp Problem

https://www.motor-talk.de/.../...-mehr-deaktivierbar-t6136068.html?...

 

Hi,

das Park Pilot Problem ist bekannt. Das Problem wird durch Software Update des Steuergerätes behoben. Einfach mal bei VW das Problem erläutern.

Gruß

Golfi5000

Themenstarteram 22. Dezember 2017 um 20:33

Vielen Dank für die Infos! Ist das Softwareupdate so neu, dass es bei meinem Golf Bj. 12/2016 noch nicht drauf war?

Vielleicht hängt es ja doch an den Schaltern, weil ja der Schalter für den Parkpilot und Start-Stop nah beieinander sind.

Und du meinst weil sie nahe beisammen sind hüpft der Fehler von einem Schalter zum anderen?

Warum fährst du nicht in die Werkstatt?

Du hast doch Garantie.

Themenstarteram 22. Dezember 2017 um 20:39

Es könnte ja sein, dass beide Schalter am gleichen Kabelstrang hängen.

Wenn ich jetzt nen Termn beim VW-Händler mache, dann dauert das Wochen, bis ich nen Termin bekomme. Ich habe 5 Jahre Garantie, also nun noch 4 Jahre und war noch nie beim VW-Händler. Ich habe nur gehört, dass die bei Fehlern, die sie nicht finden dann nicht über Garantie abrechnen können und der Kunde das Auslesen bezahlen muss.

Das halte ich für ein Gerücht, denn was kannst du dafür wenn die Werkstatt den Fehler nicht findet.

Wenn ich Wochen auf einen Termin warten müsste, würde ich mir eine andere Werkstatt suchen. Das ist ja unzumutbar.

Ich fahre immer in die Werkstatt und sage denen, die sollen mal das Diagnose Zeug anstöpseln, dann suchen die nach ihrem Fehler, machen mir nen KV, oder auch nicht... ich wünsche nen schönen Tag und bin wieder weg. Wochen auf nen Termin warten? Geld für Fehler auslesen? Gibt genug Werkstätten, bei denen ich so nen Käse nicht mitmachen muss, also wechseln.

Beim Start -Stop habe ich das auch so bemerkt, wenn es kalt ist stellt der Motor sich nicht immer sofort ab.

Ich glaube, das das mit der Innentemperatur zu tun haben könnte, weil wenn ich die Lüftung ausschalte ging der Motor aus u. wenn ich den Schalter auf eins stelle, geht der wieder an.

Wenn ich den länger im Stand laufen lassen habe ging der Motor erst später aus, wenn die Innentemperatur erreicht ist u. der ging später auch von selbst wieder an, wenn es wieder kälter wurde.

Ohne das ich das Kupplungspedal treten musste.

Ob das bei allen Golf 7 so ist, weiß ich nicht.

Ist wohl eventuell eine Sicherheitsmaßnahme.

Ich habe ein 1,6 TDI 2016 Modell.

Themenstarteram 23. Dezember 2017 um 10:50

Es geht nicht darum, ob das Start-Stop-System den Motor abschaltet, sondern dass ich mit dem Knopf das Start-Stop-System nicht manuell abschalten kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Parkpilot fällt manchmal aus und Start-Stop lässt sich nicht immer abschalten