ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Software Updates und Version MBUX

Software Updates und Version MBUX

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 10. Juni 2018 um 10:27

Habt ihr hier Erfahrungen wie man die Software Version von MBUX allgemein auslesen kann?

 

Dabei geht es mir zum einen um die Version der Karte und natürlich auch die Versionen von den Applikationen beziehungsweise von dem System allgemein.

 

Mich würde interessieren welche Versionen gerade im Umlauf sind. Bei COMAND gab es früher ein Service Menü.

 

Beispiel:

 

Ich meine einmal in einem Video gesehen zu haben, dass sich die Farbe des Hintergrunds auch an die Ambiente Beleuchtung anpasst. Meines Wissens macht das gerade definitiv der VW/Skoda. Mich interessieren auch solche Details

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 7. Juni 2020 um 08:35:47 Uhr:

Zitat:

@User64 schrieb am 7. Juni 2020 um 00:41:09 Uhr:

 

Man nimmt die Unzufriedenheit der bestehenden Kunden bewusst in Kauf um Kosten zu sparen. Kann man als Firma so machen, wirkt sich aber sicher nicht positiv auf die zukunfütigen Verkaufszahlen aus.

Hi,

Deine Vorstellung in Ehren, aber solange hier noch die Marktwirtschaft vorherrscht wird das so sein oder auch so bleiben.

Sollte etwas nicht klappen werden noch genug Updates für FUP2 in der Pipeline sein.

Funktionsänderungen, ähnlich einem Release Wechsel bei einer Software, werden auch in anderen Bereichen nicht "verschenkt".

Das betrifft aber sämtliche Branchen, ob Telekommunikation-, Unterhaltungselektronik oder sogar Heizungstechnik. Selbst im Bereich der Dienstleistungen oder Versicherungen ist es so.

Sicherlich wirst Du es auch auf den Bereich reflektieren können, wenn Du berufstätig bist und von irgendetwas leben musst.

Aber es ist ja ein ganz legitimer Wunsch, besonders am Sonntag, alles geschenkt zu bekommen, ohne Gegenleistung.

Angefangen von kostenlosen Updates über kostenlosen Ersatzwagen bei Inspektionen, wo das Öl mitgebracht wird.

Da braucht man nicht unbedingt sehr intensiv drüber nachzudenken, dass dies nicht im vollen Umfang funktionieren kann, ebenso wenig wie eine Erpressung gelingt.

Nimm es nicht persönlich, aber Du hast das was hier diese Foren füllt und OT ist kurz und prägnant formuliert.

Gruß Dirk

Da muss ich schon etwas wiedersprechen:

 

- die a klasse wird damit beworben das sie so einfach aktuell gehalten werden kann wie ein Smartphone

 

- für andere Produkte wie iPhone , Android gibt es regelmäßig Updates .. hat man teilweise mitbezahlt

 

- Mercedes könnte einfach angeben das man 2 Mbux Updates bekommt , dann wäre das transparenter. Aber stattdessen kommen keine Updates OTA, das man Updates in der Werkstatt bekommt wenn man etwas reklamiert funktioniert, sollte aber nicht der normale Weg sein. Für unkritische Systeme wie das Entertainment (Mbux) sollte OTA in Ordnung sein, für Steuergeräte nicht

 

- bei Apple gibt es es mit neueren iOS Updates Funktionen für neue iPhones die ältere iPhones nicht erhalten. Auch in anderen Branchen bekommt man Updates, sei es Fernseher , Router, Stereoanlage usw

 

- das man im übrigen Updates nur bekommt wenn man ein Problem hat, finde ich gelinde gesagt eine Frechheit. Wie lange musste ich diskutieren damit das Kombiinstrument upgedatet wurde damit ich zwei Verkehrszeichen angezeigt bekomme, wohlgemerkt stand auch in der Bedienungsanleitung, also eine Funktion die von Anfang an verfügbar sein sollte. Der positive Nebeneffekt war das ich endlich auch beide Verkehrszeichen im HUD angezeigt bekomme

 

- man könnte auf einfach mal neue Styles OTA verteilen, geht auch nicht da das Kombiinstrument sich nicht so einfach Updates lässt

 

Auch wenn der Golf 8 momentan Probleme hat, so ist mein Empfinden das bei dem zumindest die OTA Updates kommen und funktionieren.

 

Mercedes wird ihren Ankündigungen nicht gerecht und hat den Mund etwas voll genommen. Wenn ich dann sehe das auch Kunden der E Klasse kein CarPlay im Vollbildmodus bekommen, käme ich mir veralbert vor.. die geben noch etwas mehr Geld aus.

4009 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4009 Antworten

Zitat:

@Danteone schrieb am 24. September 2018 um 11:14:09 Uhr:

Kann mir jemand mal bitte zeigen wo genau ich die Updates laden kann?

Finde bei Mercedes Me dafür keinen Knopf und bin auf Kartenversion 33

Mein Fahrzeug -> Online Kartenupdate -> Manuell aktualisieren

Ich habs zwar selbst nich gemacht, aber ich denke mal, dass das so funktioniert

Meine Frag wäre jetzt, ob das irgendwann automatisch over air draufgespielt wird und ob man das während der Fahrt installieren kann

Zitat:

@HelDan schrieb am 24. September 2018 um 11:16:52 Uhr:

Zitat:

@Danteone schrieb am 24. September 2018 um 11:14:09 Uhr:

Kann mir jemand mal bitte zeigen wo genau ich die Updates laden kann?

Finde bei Mercedes Me dafür keinen Knopf und bin auf Kartenversion 33

Mein Fahrzeug -> Online Kartenupdate -> Manuell aktualisieren

Ich habs zwar selbst nich gemacht, aber ich denke mal, dass das so funktioniert

Unfortunately I only get this message. (see image)

Translation:

The service is not available.

The Mercedes me connect service Online map update is not available for technical reasons.

Contact your service dealer to have the problem detected and repaired locally.

Screen-shot-2018-09-24-at-11-22-56

I got the same error.

Maybe it's because there is an MBUX update coming at the end of september? (I heard some rumours?)

Bei mir klappt alles einwandfrei. Ich hab das grade mal runtergeladen...

Wobei ich denke, dass man getrost bis zum automatischen Update warten kann. Ich glaube nicht, dass in den nächsten 2 Wochen künstliche Seen auf unseren Fahrstrecken angelegt werden und uns das Navi dort reinführt.

Zitat:

@HelDan schrieb am 24. September 2018 um 11:33:38 Uhr:

Bei mir klappt alles einwandfrei. Ich hab das grade mal runtergeladen...

That's strange. Is it country specific?

There is an MBUX update coming at the end of this month / early next month with the Tidal integration.

https://...mercedes-benz-passion.com/.../

And hopefully full widescreen Apple Carplay instead of the letterboxed 7" version it has right now.

I think the map updates and the MBUX update are two separate things. You can download the map update in the mercedes me portal.

Themenstarteram 30. September 2018 um 18:37

hier im trailer von der B klasse auch die farbe "ROT" zu sehen

--- crosspost hier aus dem B forum ---

erster trailer:

https://twitter.com/Daimler/status/1046429682860797958

man sieht nun auch die cockpit abdeckung - ungeklärt ist wie mit dem licht um und neben den instrumenten umgegangen wird. ist das einfarbig oder zweifarbig. interessant ist auch das ROT im MBUX. vielleicht wird das mit dem fahrmodus oder sogar als LED farbersatz genutzt. vielleicht passt das auch zum MBUX update, welches ende september 2018 kommen sollte.

VW macht das ähnlich: die farben von der ambiente beleuchtung werden auch im cockpit zitiert...

UPDATE: ICH SEHE DAS IST EIN NEUES SPORTDESIGN!

Welches per Update kommt oder was meinst du mit Sportdesign. Denn Sportlich passt ja nicht zu B Klasse :P

Es kann auch sein das das rote Sportdesign der b Klasse vorbehalten sein wird.

Zitat:

@RivanovNL schrieb am 24. September 2018 um 11:24:10 Uhr:

Zitat:

@HelDan schrieb am 24. September 2018 um 11:16:52 Uhr:

 

Mein Fahrzeug -> Online Kartenupdate -> Manuell aktualisieren

Ich habs zwar selbst nich gemacht, aber ich denke mal, dass das so funktioniert

Unfortunately I only get this message. (see image)

Translation:

The service is not available.

The Mercedes me connect service Online map update is not available for technical reasons.

Contact your service dealer to have the problem detected and repaired locally.

Bei mir kommt der Fehler, wenn ich das Portal mit dem Safari Browser (Mac) öffne. Wenn ich es jedoch mit dem Firefox (auch auf dem Mac) öffne, dann funktioniert alles.

Habe hier falsch gepostet und kann meinen Beitrag nicht löschen per App. Daher dieser Text ;)

Hallo zusammen

Ich habe vor kurzem das Kartenupdate auf Version 34 durchgeführt (Österreich etc.). War alles supi. Dieses Wochenende wollte ich dann die Version 34 für Deutschland und noch andere Länder aktualisieren. Der Ablauf war ganz normal. Nach dem automatischen Neustart des Systems kam dann die Meldung, dass keine aktuellen Kartendaten vorhanden seien und ich einen Datenträger mit den aktuellen Daten einlegen solle. Kennt noch jemand dieses Problem? Eigentlich wollte ich dann die Version 34 neuerlich aufspielen aber leider sind diese in mercedes-me nicht mehr vorhanden da ja bereits die neueste Version isnstalliert ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Software Updates und Version MBUX