ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Neue Einheitsmotoren

Neue Einheitsmotoren

BMW 3er F30, BMW 3er
Themenstarteram 4. August 2013 um 20:40

Hallo zusammen,

habe gelesen, dass BMW ab 2014 mit neuen 3 und 4 Zylindern kommen soll.

Die Zylinder sind immer gleich und so werden 3, 4 und später auch der 6-Zylinder praktisch wie aus dem Baukasten gefertigt. D.h. es gibt dann 1,5 Liter, 2,0 Liter und 3 Liter.

Heißt das, dass in 2014 auch die aktuellen und noch recht neuen 1,6 und 2,0 Benziner ersetzt werden?

Der 1,6 er müsste dann ja auf jeden Fall entfallen, da der Einheitszylinder stets 500 ccm haben soll und 1,6 Liter dann nicht möglich ist.

Aber was ist mit 20 und 28i?

Die neuen Motoren sollen sowohl als Diesel, als auch Benziner kommen.

Wer hat weitere Infos?

Wann kommen die 3 und 4 Zylinder - Motoren in 2014? (6 Zylinder soll 2106 kommen).

VG, Sportiv

Beste Antwort im Thema

@Rambello:

Lesen:

http://www.bimmertoday.de/.../

Anhören:

http://www.youtube.com/watch?v=7GE6SGcT_eI

Letztlich aber irrelevant für Dich, da Du ja zur Gruppe der nicht-kaufenden, ewigen Nörgler gehörst... ;)

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Richtig, BMW startet eine neue Motoren-Generation für 3-Zylinder, 4-Zylinder und 6-Zylinder. Die momentan verbauten Motoren im 3er werden alle nach und nach ersetzt. Auch im 1er werden alle ersetzt. Im 2er kommen die Motoren gleich zum Start zum Einsatz (noch nicht 100% sicher). Der X3, X1, später der X2, der Active Tourer, der X4 einige Modelle im 5er, X6, X5 bekommen neue Motoren. Selbst im 6er und 7er werden die 6-Zylinder ersetzt.

Wer also beispielsweise einen 328i wie ich gekauft hat, hat einen nagelneuen Motor, den BMW im Vergleich zu anderen Modellen nur sehr kurze Zeit verbauen wird.

Quelle ?

 

Zitat:

Original geschrieben von gelbfuss

 

Quelle ?

BMW-Mitarbeiter

Wer etwas mehr über den neuen Motor B48 lesen möchte. Klick

Themenstarteram 4. August 2013 um 21:18

Hallo zusammen,

ich habs aus der neuen Autobild.

Ist dort aber nur allgemein dargestellt.

Ist für mich interessant, da ein 3er Kombi oder ein Active Tourer mittelfristig im Focus stehen.

Auch wenn das hier bestimmt viele anders sehen.

Mich würde ein 1,5 Liter Dreizylinder mit 136PS überzeugen wenn der Verbrauch und die Fahrbarkeit stimmt. Der Klang ist mir egal.

VG, Sportiv

Zitat:

Original geschrieben von Sportiv

Mich würde ein 1,5 Liter Dreizylinder mit 136PS überzeugen wenn der Verbrauch und die Fahrbarkeit stimmt. Der Klang ist mir egal.

Der Klang wird sogar deutlich besser als die der aktuelle 4-Zyl Generation ;)

Außerdem ist für den B38 schon eine Leistung deutlich > 200 PS im Gespräch, eine Variante mit ~ 177 PS gilt als ziemlich sicher.

Der N20 dürfte damit so ziemlich der kurzlebigste Motor im BMW-Programm werden bzw. gewesen sein.

Der 3-Zyl.-Klang soll besser werden ?

Und die Vibrationen auch ?

Und der Preis ?

Kinderkrankheiten ?

Voraussichtlich ab welchem Monat '2014 ?

Für die N20 wird also "nichts mehr gemacht" ?

Die haben dann als "alte ungeliebte Exoten" schnell drastische Wertverluste ?

@Rambello:

Lesen:

http://www.bimmertoday.de/.../

Anhören:

http://www.youtube.com/watch?v=7GE6SGcT_eI

Letztlich aber irrelevant für Dich, da Du ja zur Gruppe der nicht-kaufenden, ewigen Nörgler gehörst... ;)

Also ich muss ehrlich gestehen, dass ich vom Klang her 3 Zylindermotoren bevorzuge, ich mag das Geräusch um einiges mehr als das eines 4 Zylinders. :) Und die Motorenpalette ist dafür da um zu sparen, leider wird dann für die Ottonormalverbraucher der geliebte 6 Zylinder wegfallen (435i = 4 Zylinder, M440i = 6 Zylinder), sodass ein 4 Zylinder jeglichen Reiz verliert, wenn es einen gut klingenden 3 Zylinder gibt.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Voraussichtlich ab welchem Monat '2014 ?

Für die N20 wird also "nichts mehr gemacht" ?

Die haben dann als "alte ungeliebte Exoten" schnell drastische Wertverluste ?

Ab März 2014 im Mini F56, ab Frühjahr 2014 im i8 und ab Sommer im F46.

Und der N20 wird ja nun auch nicht soo schnell ersetzt. Ich denke im 1er und 3er jeweils mit dem LCI, somit nach 3 Jahren Bauzeit.

Hi,

dass BMW wieder mal neuere und bessere Motoren braucht, steht außer Frage.

So langsam aber sicher rückt die Konkurrenz auf ( 2 Liter Diesel im Golf) oder überholt sie sogar (3,0 Liter Biturbo mit 333 PS von Mercedes).

Ob das aber mit 3-Zylinder Motoren klappen wird?

Der Auspuffsound hört sich ja ganz gut an (da sieht man mal, was alles möglich ist).

Aber der Motorensound auf dem Video .... ich weiß nicht ... zuerst denkt man, dass passt ja .... wenn man aber genau hinhört, dann stellt man im Hintergrund ein hohes "Summen" des Motors fest. Und das hört sich wie so ne Nähmaschine an .....

Mal abwarten .... aber eins ist sicher..... wenn BMW die 3-Zylinder in den Markt drückt, wird die Konkurrenz das bald nach machen.

Gruß

Jürgen

Themenstarteram 5. August 2013 um 7:32

Also vom Klang bin ich nichts gewöhnt. Mein X3 20dA klingt wie ein Pumpe Düse TDI.

Ich würde einen 1,5 3 Zylinder nehmen.

Der aktuelle 28i ist doch ein guter Motor. 245PS und 350 NM aus 2 Liter ist doch echt klasse.

Der 20i gefällt mir nicht so da er nun 270NM hat. Das wäre mir zuwenig. 300NM sollten es schon beim 20i sein. Der 1,8 TFSI im Audi hat 320NM.

Was ist denn der F 46?

Ich interessiere mit für den Active Tourer als 3 Zylinder. Ist das F 46?

Zu der Leistung der neuen Motoren habe ich gelesen das sie max. 50 KW je Zylinder haben sollen.

D.h. 3 Zylinder= 150 KW, 4 Zylinder= 200KW, 6 Zylinder= 300 KW.

Das hört sich doch vernünftig an und auch der 4 Zylinder ist i.O.

200KW= 272PS hat doch der Audi TT mit dem 2,0 TFSI schon lange. Nun sind im S3 300PS aus 2,0 Liter da.

Ich frage mich nur, ob solche Motoren ein Turboloch haben.

VG, Sportiv

Hallo Jürgen,

interessanter Standpunkt. Das sind alles Argumente, die mir persönlich so wichtig sind, wie der berühmte Sack Reis. Ich finde es schon lustig, wir hier über Motoren diskutiert wird, ohne wirklich echte!!!!! Fakten zu kennen....

Im Motorrad Bereich ist ein 3 Zylinder übrigens echt Sahne. Durchzug von unten, Drehfreude, Sound und Spitzenleistung alles da. Mann oh mann,, wie sich einige was auf ihren 6 Zylinder einzubilden scheinen....

Zitat:

Original geschrieben von F30328i

Wer also beispielsweise einen 328i wie ich gekauft hat, hat einen nagelneuen Motor, den BMW im Vergleich zu anderen Modellen nur sehr kurze Zeit verbauen wird.

Wenn man bedenkt, dass es zwischen 2000 - 2010 3(!) Generationen R6 gab, ist der N20 mit seiner Bauzeit von 2011- 2020 ein Dauerläufer.

Der kurzlebigste Motor waren die Magerkrücken N53 R6 und N43 R4 (2007 - 2011).

Abgesehen davon wird der B48 ziemlich sicher nur eine geringfügig Modifikation des N20 auf das Baukastenkonzept sein, nicht wie die N53 und N43 eine Komplettaufgabe des Motorkonzepts.

Amen

Deine Antwort
Ähnliche Themen